Dolly Parton - A Holly Dolly Christmas

CD Cover: Dolly Parton - A Holly Dolly Christmas

Dolly Parton feiert auf "A Holly Dolly Christmas" mit Billy Ray Cyrus, Michael Bublé und Willie Nelson.

Es ist angerichtet, das Christkind kann kommen: Dolly Parton stimmt uns mit ihrem neuen Weihnachtsalbum "A Holly Dolly Christmas" perfekt darauf ein. Ein aufwändig produziertes Album mit Stargästen wie Billy Ray Cyrus, Michael Bublé und Willie Nelson.

Daran, dass sich an Weihnachten nur noch höchst selten eine Schneeflocke blicken lässt, haben wir uns längst gewöhnt. Und daran, dass die ruhige, die "staade" Zeit, wie man in Bayern zu sagen pflegt, eigentlich die hektischste im ganzen Jahr ist - geschenkt. Wären da nicht noch ein paar zuverlässige Christmas-Spirit-Lieferanten. Neben dem bewährten Hausmittel Glühwein ist da vor allem Country-Weihnachtsmusik zu erwähnen - und aus diesem ganz besonderen Repertoire sticht immer wieder eine hervor: die unbestrittene Country-König Dolly Parton mit ihren ganz besonderen Weihnachtsalben. In diesem Jahr können wir ihre unwiderstehlichen Weihnachtsklänge mehr denn je brauchen - deshalb: Danke für "A Holly Dolly Christmas".

Steht für Christmas-Spirit: "Dolly Partons "A Holly Dolly Christmas"

Wer denkt, die neunfache Grammy-Gewinner schüttelt den neuen X-Mas-Soundtrack nur so nebenbei aus den Ärmeln ihres knallroten Weihnachtskostüms, irrt sich. Sie ist nun mal ein Bilderbuch-Profi. Sie weiß, was sie ihren Fans schuldig ist. Und sie weiß, dass man immer das Beste aus einer Sache machen muss - mit den besten Songs, den besten Musikern, den besten Produzenten, und, und, und. Ein Blick in die Credit-List macht schon mal klar, welchen Aufwand Dolly Parton für "A Holly Dolly Christmas" betrieben hat. Zu buchen stehen für die zwölf Tracks sage und schreibe elf verschiedene, größtenteils in Nashville und Franklin ansässige Studios. Nur mal so nebenbei ein Weihnachtsalbum raushauen sieht anders aus.

Und klingt auch anders. Das wird schon bei den ersten Takten von "Holly Jolly Christmas", dem Opener, deutlich: eine lässig im Country-Swing dahingroovende Rhythmus-Band, ein klimperndes Honky-Tonk-Piano und - etwas Zuckerguss muss sein - ein feierliches Geigen-Ensemble. Für das Tüpfelchen auf dem i sorgt aber natürlich Dolly Parton. Ihr großartiger, luftig-leichter und mit einer guten Portion Witz aufgeladener Gesang macht den Track erst zum Hörvergnügen.

Dass Weihnachten das Fest der Liebe, der Familie, der Freunde ist, verdeutlicht sie im nächsten Track: "Christmas Is". Hier präsentiert Dolly - als Patentante - Miley Cyrus. In dem opulent ausgestatteten Song gibt sich Miley nicht als sexy-kecke Weihnachtsmaus, sondern als artiger -Engel. Na klar doch, es ist Weihnachten! Das muss man dem nachfolgenden Stargast natürlich nicht klar machen: Michael Bublé ist nicht nur ein seriöser Jazz-Standard-Crooner und Pop-Sänger, er hat 2012 mit "Christmas" auch eines der besten Weihnachtsalben der jüngeren Vergangenheit veröffentlicht. Da versteht es sich von selbst, dass das ziemlich feierliche "Cuddle Up, Cozy Down Christmas" - das Duett der beiden Ausnahmekünstler - geradezu köstlich ausfällt.

Neben Klassikern hält Dolly Parton auch frisch gebackene Song-Plätzchen parat

Erfreulicherweise begrenzt sich Dolly Parton bei "A Holly Dolly Christmas" nicht nur auf die üblichen Song-Kandidaten. Mit dem launigen, mit munterem Hillbilly-Touch versehenen "Christmas on the Square", dem gefühlvollen, feierlichen, mit Orchester und Chor arrangierten "Circle of Love" und dem kessen "I Saw Mommy Kissing Santa Claus" hält sie auch frisch gebackene Song-Plätzchen bereit.

An manchen Liedern kommt allerdings kaum eine Country-Weihnachtsplatte vorbei. Zum Beispiel "Pretty Paper". Für den Klassiker hat sie sich genau den Kerl ins Studio geladen, der diese zeitlos schöne Weihnachts-Kerze erst zum Leuchten gebracht hat: Willie Nelson. Mit ihm und seiner treuen "Trigger" (für Unkundige: das ist seine Gitarre) gelingt ihr eine großartige Version dieses Evergreens. Bei ihrer Interpretation des Mariah Carey-Weihnachts-Hits "All I Want For Christmas" teilt sich Dolly das Mikro indes mit einem erstaunlichen Gast, mit Talkshow-Star Jimmy Fallon. Eine witzige Idee. Zumal die nicht Gesangskünste von Fallon durchaus überraschen.

Bei den weiteren Gaststar-Beiträgen pflegt sie aber wieder ihren Familiensinn. So stimmt sie gemeinsam Billy Ray Cyrus das ziemlich modern und gemäßigt rockig gehaltene "Christmas Where We Are" an, bei dem süßen, an 80er Jahre Country-Pop erinnernden "You Are My Christmas" darf Dollys jüngerer Bruder Randy ausnahmsweise vor das Mikrofon treten (normalerweise spielt er Bass in ihrer Band). Mit den ruhigen und besinnlichen Klängen von "Mary, Did You Know?" beendet Dolly Parton "A Holly Dolly Christmas" angemessen würdig. Wer nach diesem Song-Dutzend immer noch nicht in Weihnachtsstimmung ist, ist selbst schuld.

Fazit: So geht Weihnachten: "A Holly Dolly Christmas" mit Dolly Parton und einigen Stargästen. Das Christkind kann kommen.

Label: Butterfly (Warner) VÖ: 2. Oktober 2020
01 Holly Jolly Christmas
02 Christmas Is (mit Miley Cyrus)
03 Cuddle Up, Cozy Down Christmas (mit Michael Bublé)
04 Christmas on the Square
05 Circle of Love
06 All I Want For Christmas Is You (mit Jimmie Fallon)
07 Comin' Home For Christmas
08 Christmas Where We Are (mit Billy Ray Cyrus)
09 Pretty Paper (mit Willie Nelson)
10 I Saw Mommy Kissing Santa Claus
11 You Are My Christmas (mit Randy Parton)
12 Mary, Did You Know?
vgw
Anmelden
Weitere Musik von und mit Dolly Parton
Various Artists - Restoration: Reimagining the Songs of Elton John and Bernie Taupin
CD Besprechungen
Auf "Restoration" ziehen Country-Künstler den Hut vor den Kompositionen von Elton John und Bernie Taupin. Auf dem Compilation-Album "Restoration: The Songs of...
Dolly Parton spielt nicht im neuen "Hannah Montana" Film
Aktuelle Nachrichten
Auch wenn man es überall im Internet lesen kann, dass Dolly Parton in dem neuen "Hannah Montana" mitspielt, ist es trotzdem eine Ente...
Billy Ray Cyrus auf der Kinoleinwand
Aktuelle Nachrichten
Walt Disney Pictures planen einen Kinofilm basierend auf der Teenie-Sitcom "Hannah Montana" mit Miley Cyrus in der Titelrolle.Ihr Vater - real als auch in der Serie - Billy Ray Cyrus sowie...
Various Artists - Country Forever
CD Besprechungen
2006 steht musikalisch ganz im Zeichen der Countrymusic: Die musikalische Biografie von...
Willie Nelson & Family
Dokumentationen
Willie Nelson & Family ist eine vierteilige amerikanische Dokumentation der Filmemacher Oren Moverman und Thom Zimny aus dem Jahr 2023. Die Serie wurde gemeinsam von MTV Entertainment Studios...
2023 war das Jahr der Country Music
Aktuelle Nachrichten
Country Music hat 2023 beeindruckende Zuwächse erzielt Country Music war im Jahr 2023 so angesagt wie seit Jahrzehnten nicht mehr, und diese aktuelle Popularität ging einher mit einer...
Dolly Parton - Rockstar
CD Besprechungen
  Mit "Rockstar" veröffentlicht Country-Queen Dolly Parton ihr 49. Studio-Album Dolly Parton ist in jeder Beziehung eine Ausnahmeerscheinung: Ihr Werdegang, ihr eiserner...
Die Country-Nominierten für die 64. jährlichen Grammy Awards (2022)
Aktuelle Nachrichten
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2021. The Recording Academy hat ein anderes Verfahren zur Auswahl ihrer Nominierten der Grammy Awards 2022 eingeleitet - mit einer Abstimmung...
Die Country-Gewinner der 59. jährlichen Grammy Awards (2017)
Aktuelle Nachrichten
Am gestrigen Sonntag, dem 12. Februar 2017, wurden in Los Angeles, Kalifornien, zum 59. mal die Grammys®, der wichtigste Musikpreis der Welt, verliehen. Welche Country-Künstler konnten sich...
Die Country-Nominierten für die 59. jährlichen Grammy Awards (2017)
Aktuelle Nachrichten
Am 12. Februar 2017 werden in Los Angeles, Kalifornien, die Grammys® verliehen. Wer sich Chancen auf den begehrten Musikpreis ausrechnen kann, steht nun schon jetzt fest. Am Mittwoch, den 7....