Astor, Tom - Alles klar - Kein Problem! - Das Jubiläumsalbum

CD Cover Tom Astor - Alles Klar! - Kein Problem
amazon
jpc
Downloaden bei iTunes
Downloaden bei Muscload
Redaktionswertung Bewertung: 4 Sterne = gut
Userwertung
Hey, Mann, "Alles klar - kein Problem!". Jede Wette, Tom Astor, Deutschlands Vorzeige-Cowboy aus dem Sauerländischen Schmallenberg, hat hier nicht nur einen originell-netten Albumtitel gefunden. Der als Willi Bräutigam geborene Sänger, Komponist, Texter und Produzent hat hiermit auch eine bzw. seine Lebensphilosophie aufs Tapet gebracht. Jede Wette! Wer schon mal das Vergnügen hatte, den 2007 von der CMA (Country Music Association) als "Global Artist" geehrten Künstler persönlich zu treffen, kann dies wohl nur unterstreichen.

In so lockerer Alles-klar-kein-Problem-Manier packt Tom Astor auch diese Doppel-CD an. Was aber nicht heißt, dass es dem Sänger plötzlich an Ehrgeiz mangelt. Ganz im Gegenteil. Während er auf der ersten CD 16 neue Titel präsentiert, darunter - sozusagen als Nachschlag zu seinem letzten "Duett"-Album - ein Zweigesang mit Ikone Dolly Parton; lässt er auf CD 2 seine größten Hits in neuer Aufmachung Revue passieren. Warum? Weil der gute Tom gerade mal wieder ein Jubiläum feiert. In 2008 steht er seit sage und schreibe 45 Jahren auf der Bühne seinen Mann. Alle Achtung!

Wie hoch der Stellenwert eines Künstlers für die Plattenfirma ist, lässt sich ganz gut an der CD-Ausstattung ablesen. In Tom Astors Fall, muss sein Label wohl sehr, sehr viel von ihm halten. Kein Wunder, immerhin hat er es bis heute auf rund 3,5 Millionen verkaufter Tonträger gebracht. Damit lässt sich schon ein hübscher Bodenbelag für die Chefetage des Labels finanzieren ... Zurück zur CD und deren Ausstattung. Als ob eine Doppel-CD nicht schon Luxus genug wäre, hält das Kunststoffgehäuse auch noch ein 16seitiges, üppig illustriertes Booklet parat. Klar weiß Tom, was seine Fans an ihm lieben. So gewährt der Routinier einen intimen Einblick in sein Leben: Tom als knuddeliges Baby, als wildäugiger Rock 'n' Roller, als schneidiger Mopedfahrer ... aber auch als Kumpel von nationalen und internationalen Größen: So knipst Tom sein Zahnpastalächeln gemeinsam mit Johnny Cash, Garth Brooks, Konzertimpressario Fritz Rau, Dieter-Thomas Heck und, ähem, Heino an. Nur um ein paar wenige des reichen Bilder- und Promischatzes zu nennen.

So opulent das Booklet, so konsequent die Musik. So bietet der Sänger in den 16 neuen (und 16 älteren Titeln) zu 100 Prozent Tom Astor. Also jede Menge, in moderate Countrytöne verpackte Lebens- und Liebesweisheiten. Musikalisch erfüllt die Jubiläums-CD erneut höchste Ansprüche. Kein Wunder, schließlich flog Astor wieder nach Nashville, um mit dem A-Team der Studioszene die neuen und alten Songs authentisch, professionell, virtuos und blitzsauber einzuspielen.

Falls man einen roten Faden für die neuen Titeln suchen sollte, wird man beim Thema "Alter" fündig. Astor, mittlerweile 65 Lenze jung, hat sich der Thematik gleich in mehreren Titeln genähert. Gleich im Opener "Wilde Gefühle", in dem er das eher abgekühlte Verhältnis einer einst leidenschaftlichen Beziehung besingt. Auch in den Titeln "Und dann packt mich der Blues" und "Ich geh' so gern vergessene Straßen" findet er teilweise schöne Metaphern, die das Älterwerden und Astors Platz in der Jugend-Hype-Gesellschaft beschreiben. Am deutlichsten wird er diesbezüglich in dem Titel "Wir werden nicht älter, wir werden nur noch besser". Ein optimistisches Motto, das er in verschiedenen anderen Songs einlöst. In "Tu einfach was ich will" - mit Cajun-Elementen aufgeladen - und "Ihr Kleid (Hilton Blues)" gibt er den rüstigen Macho/Herzensbrecher, im an Jimmy Buffett erinnernden "Ich brauch 'ne Insel" zeigt er, dass er immer noch seine Träume hat.

Einen Traum hat er sich gleich auf dieser CD erfüllt: ein Duett mit Country-Königin Dolly Parton. Gemeinsam mit ihr schrieb und interpretierte er das wirklich anrührende "To Daddy".

Alle Titel verströmen relaxtes, angenehmes und absolut konkurrenzfähiges Countryfeeling. Einziger Ausreisser: das mit forschen Gitarren an Wolfgang-Petrys Hauruck-Schlager erinnerndes "Ja, dann bricht das Chaos aus, Halleluja".

Über CD2 muss man nicht so viel sagen. Hier bietet der Jubilar bestens und weniger bekannte Songs aus seinem umfangreichen Repertoire, Hits und Raritäten und dazu (gesprochene) Erinnerungen aus 45 Jahren Bühnenkarriere. Darunter "Sweet Caroline", ein Gospel- und ein Trucker-Medley, Dylans deutsche Version von "Blowin' In The Wind" ("Die Antwort weiß ganz allein der Wind"), "Santo Domingo" (mit Wanda Jackson) und natürlich seine Hymne, "Junger Adler". Eingespielt von Eddie Bayers (dr), Brent Mason (git), Paul Franklin (Pedal Steel G.) und Co - da kann nichts schief gehen.

Fazit: Tom Astor bietet seinen Fans wieder mal Vollbedienung: Doppel-CD, neue Songs, alte Hits (im neuen Gewand) und dazu viele, viele Infos über das Leben und die Musik des deutschen Country-Superstars.

Label: Ranger/Ariola (Sony) VÖ: 6. Juni 2008

  • Titelliste

  • Links

CD 1
01 Wilde Gefühle 09 Wir werden nicht älter, wir werden nur noch besser
02 Ich geh' gern vergessene Straßen 10 Ich glaub' immer an ein Wunder
03 Hinter'm Horizont 11 Ihr Kleid (Hilton Blues)
04 Tu einfach was ich will (Pay Me My Money Down) 12 Ja, dann bricht das Chaos aus, Halleluja
05 Hab' ich heute schon gelebt 13 Ich brauch' ne Insel
06 No Smoking 14 Lach mal laut über dich
07 Wenn es kein Morgen gibt 15 Alles klar - kein Problem
08 Und dann packt mich der Blues 16 To Daddy (mit Dolly Parton)

vgw
Anmelden
Tom Astor - Duette
CD Besprechungen
Das muss man sich wohl so vorstellen: Da darf sich ein, sagen wir, verdienter Bundesliga-...
Various Artists - Country Forever
CD Besprechungen
2006 steht musikalisch ganz im Zeichen der Countrymusic: Die musikalische Biografie von...
Willie Nelson & Family
Dokumentationen
Willie Nelson & Family ist eine vierteilige amerikanische Dokumentation der Filmemacher Oren Moverman und Thom Zimny aus dem Jahr 2023. Die Serie wurde gemeinsam von MTV Entertainment Studios...
Dolly Partons Rockstar-Album glänzt Gold
Aktuelle Nachrichten
Das 30 Songs umfassende Album "Rockstar" von Dolly Parton erreichte in seiner ersten Woche sechs Nummer 1-Platzierungen in den Billboard-Charts. Darüber hinaus wurde "Rockstar" durch die...
Dolly Parton feiert Rap-Debüt
Aktuelle Nachrichten
Dolly Parton hat vor kurzem Erfolge in unbekanntem Rock-Territorium erzielt und hat ihren Blick auf den Broadway gerichtet. Jetzt stürmt die Queen of Country Music auch die amerikanischen Rap-Charts...
Dolly Parton's Pet Gala im Fernsehen
Aktuelle Nachrichten
Doggy Parton und CBS präsentieren "Dolly Parton's Pet Gala", ein zweistündiges Special mit einigen musikalischen Künstlern, die ikonische Parton-Songs vortragen, zusammen mit den besten vierbeinigen...
2023 war das Jahr der Country Music
Aktuelle Nachrichten
Country Music hat 2023 beeindruckende Zuwächse erzielt Country Music war im Jahr 2023 so angesagt wie seit Jahrzehnten nicht mehr, und diese aktuelle Popularität ging einher mit einer...
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Alben
Jahres End Charts
Jahr für Jahr hat Morgan Wallen seine Dominanz in den Billboard-Jahrescharts ausgebaut, und im Jahr 2023 hat er diesen Einfluss ausgebaut, indem er auf einem Dutzend der 28 Listen, die dem...
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Künstler
Jahres End Charts
Nachdem Morgan Wallen sehr viele der Jahres-End-Charts anführt, ist es eigentlich nur logisch, dass er auch in der Liste der erfolgreichsten Country-Künstler 2023 auf Platz 1 steht.ßßß 1 Morgan...
Dolly Parton - Rockstar
CD Besprechungen
  Mit "Rockstar" veröffentlicht Country-Queen Dolly Parton ihr 49. Studio-Album Dolly Parton ist in jeder Beziehung eine Ausnahmeerscheinung: Ihr Werdegang, ihr eiserner...