Wie Country CD Besprechungen mit den Tourneeplänen der Künstler zusammenhängen

Die Besprechung einer Country CD gehört nicht nur zu den Kernkompetenzen von CountryMusicNews.de, sondern natürlich auch zu den bevorzugten Aufgaben in unserer Redaktion. Mehr als 1.200 Country CD Besprechungen finden Sie mittlerweile auf unserer Website - und jede einzelne dieser Country CD Besprechungen ist mit so viel Herzblut verfasst, wie Sie sich das als Leser nur wünschen können. Und selbstverständlich auch mit jeder Menge Expertise, denn wir lassen nur unsere Redakteure und Fachjournalisten zur Feder greifen, von denen wir wissen, dass sie sich zu 100 % im Genre auskennen. Was allerdings nicht weniger wichtig ist: Trotz dieses großen Fundus ist unser Repertoire an Country CD Besprechungen immer topaktuell!

Diese Aktualität handhaben wir ziemlich streng. Wir orientieren uns bevorzugt am deutschen Veröffentlichungsdatum. Das hat auch einen guten Grund: Auf diese Weise stützen wir die Verkäufe der hiesigen Plattenindustrie. Passen wir uns den Veröffentlichungsdaten aus Übersee an, passiert Folgendes: Viele Fans bestellen online in anderen Ländern, müssen gar nicht so lange auf ihre Postsendung mit einer Country CD warten, weil von Europa aus ausgeliefert wird. Diese Erfolge werden dann aber zum Beispiel dem amerikanischen Markt zugeordnet und tauchen in der Statistik der hiesigen Country CD Verkäufe nicht auf.

Die Statistik der Country CD Verkäufe beeinflusst Planung der Tourneen

Das Ergebnis: Die Künstler beziehen den deutschsprachigen Raum nicht in ihre Tourneen ein. Je mehr Country CDs also hier verkauft werden, desto mehr Konzerte finden auch statt. Die Künstler benötigen valide Daten für ihre Planung - sonst kommen sie einfach nicht. Mit unseren Country CD Besprechungen tragen wir unseren Teil dazu bei, die Szene möglichst lebendig und vielfältig zu halten. Als eherne Regel gilt jedenfalls: Wenn eine Country CD nur in den USA erscheint, wird sie spätestens am Dienstag danach auf unserer Website besprochen.

The Deslondes - Hurry Home

CD Cover: The Deslondes - Hurry Home

Zwei Jahre nach ihrem Debüt veröffentlichen The Deslondes ihr Nachfolge-Album "Hurry Home".

"Hurry Home" ist der Nachfolger des selbstbetitelten Debüt-Albums von The Deslondes. Auf den 13 Songs verknüpft die Band Country und R&B, gönnt sich zudem Ausflüge ins Psychedelische. Sowohl das Songwriting als auch die Lead Vocals teilen sich die fünf Bandmitglieder - Harmonie Vocals at their best.

Weiterlesen ...

Jon Wolfe - Any Night in Texas

CD Cover: Jon Wolfe - Any Night in Texas

Mit der Single "Boots on a Dance Floor", aus dem Album "Any Night in Texas", stürmte Jon Wolfe die Nummer 1 der Billboard Texas Regional Radio Charts.

Jon Wolfe, ursprünglich aus Oklahoma stammend, ist seit 2004 im Geschäft und veröffentlichte bereits fünf Alben. Auch schrieb er fleißig Songs für andere Künstler, zum Beispiel "I Can't Take My Eyes Off You", den Joe Nichols 2011 aufnahm. Mehrmals wechselte Jon Wolfe das Label, sein Erfolg stieg mit jedem Album, seine Songs platzierten sich in den vorderen Bereichen der Texas Music Charts und die Videos wurden Millionen-mal auf YouTube gesehen.

Weiterlesen ...

Jason Isbell and the 400 Unit - The Nashville Sound

CD Cover: Jason Isbel and the 400 Unit - The Nashville Sound

Mit The Nashville Sound veröffentlichen Jason Isbell and The 400 Unit eines der umfassendsten Alben der letzten Jahre.

Seit seinem Debüt "Sirens of the Ditch" vor fast genau einer Dekade gestaltete sich die Karriere von Jason Isbell als beharrlicher und verdienter Aufstieg. Aus einem Geheimtipp unter Kennern wurde ein Billboard 200 Künstler, der mit jeder Scheibe einen Schritt weiter gen Top 10 wanderte. Seit seinem Zweitwerk "Jason Isbell and The 400 Unit" aus dem Jahr 2009 teilt sich Jason seinen Platz - der Titel verrät es - im Studio und auf den Bühnen rund um den Globus mit seiner superben Backingband.

Weiterlesen ...

Steve Earle & The Dukes - So You Wannabe an Outlaw

CD Cover: Steve Earle & The Dukes - So You Wannabe an Outlaw

Steve Earle bezeichnet "So You Wannabe an Outlaw" als Teil 2 von "Guitar Town".

Gut 31 Jahre ist es her, dass Steve Earle sein Kult-Album "Guitar Town" veröffentlichte. Das Album hielt sich damals 63 Wochen in den Billboard Top Country Album Charts, stieg dort bis auf Platz 1, wurde in den USA mit Gold ausgezeichnet und gilt heute als Meilenstein der Musikgeschichte. Das Rolling Stone Magazin führt den Silberling unter den 500 besten Alben aller Zeiten. Nun legt Steve Earle "So You Wannabe an Outlaw" vor und bezeichnet es als zweiten Teil. Kann ein Album solche Erwartungen erfüllen?

Weiterlesen ...

Eli Young Band - Fingerprints

CD Cover: Eli Young Band - Fingerprints

Mit Fingerprints kehr die Eli Young Band zurück zu ihren musikalischen Wurzeln.

Viele der nicht ganz jungen Country-Fans sind der Meinung, dass die Musikindustrie in Nashville die "echte" sowie "wahre" Country Music unterdrückt und dass die Plattenlabel nur auf kurzen kommerziellen Erfolg aus sind. Das mag auch manchmal richtig sein, aber des es auch anders geht, zeigt die Eli Young Band, die mit ihrem neuen Album "Fingerprints" zu ihren musikalischen Wurzeln zurückkehren.

Weiterlesen ...

Ray Scott - Guitar for Sale

CD Cover: Ray Scott - Guitar for Sale

Ray Scott bringt nach seiner Single "Livin' This Way" nun das komplette Album "Guitar for Sale" heraus und überzeugt mit sehr schöner Country Music.

Sänger und Songwriter Ray Scott kann bereits auf einige Erfolge zurückblicken. "Guitar For Sale" ist sein 6. Studio-Album und der bisherige Höhepunkt seiner stets nach oben führenden Karriere in Nashville. Mit 19 Jahren verließ Ray Scott seine Heimat North Carolina und verschrieb sich komplett der Country Music.

Weiterlesen ...

Glen Campbell - Adiós

CD Cover: Glen Campbell - Adiós

Mit "Adiós" verabschiedet sich Glen Campbell musikalisch von seinen Fans.

Nachdem bei Glen Campbell Alzheimer diagnostiziert wurde, machte diese Campbell nicht stumm oder hilflos und nicht apathisch; vielmehr ging der Country-Sänger in die Offensive. Campbell veröffentlichte das Album "Ghost On The Canvas", ging auf Farewell-Tournee hielt diese für die Nachwelt in der Dokumentation "I'll Be Me" fest und kurz bevor er auf Tournee ging, begannen noch die Aufnahme zu "Adiós"

Weiterlesen ...

Lady Antebellum - Heart Break

CD Cover: Lady Antebellum - Heart Break

Lady Antebellum kehrt nach kurzer Kreativpause mit "Heart Break" zurück.

2016 verkündeten die drei Mitglieder von Lady Antebellum, dass sie eine kreative Pause brauchen. Während Hillary Scott und Charles Kelley je ein Solo-Album veröffentlichten, zog es Dave Haywood hinter die Regler, um zum Beispiel das Album von Post Monroe zu produzieren. Bereits Ende 2016 kam das Trio wieder zusammen, um an neuen Songs zu schreiben. Mit "Heart Break" liegt nun das Ergebnis vor.

Weiterlesen ...

Justin Townes Earle - Kids in the Street

CD Cover: Justin Townes Earle - Kids in the Street

Auf "Kids In The Street" hat Justin Townes Earle den Blues und einige tolle Songs versammelt.

Wenn man der Sohn von Steve Earle ist und Musik macht, wird man schnell in eine Schublade gesteckt. Bei Justin Townes Earle, benannt auch nach des Vaters besten Buddy Townes Van Zandt, steht auf dieser Schublade der Begriff "Folk Singer". Passt ja auch weitgehend, ignoriert aber die starke Verwurzelung im Blues, die der inzwischen 35-Jährige als Nashville besitzt und die er bereits auf den ersten sieben Alben seiner Karriere zur Schau gestellt hat.

Weiterlesen ...

Jaime Wyatt - Felony Blues (EP)

CD Cover: Jaime Wyatt - Felony Blues

Mit der Debüt-EP "Felony Blues" von Jaimy Wyatt ist das Duett mit Sam Outlaw "Your Loving Saves Me".

Jaime Wyatt hat es nicht so mit Regeln. Bei Spaziergängen in ihrer Styler-Wahlheimat Los Angeles trägt sie einen Cowboyhut; weil sie ihren Dealer beklaute, saß sie fast im Knast, sie spielte schon Konzerte, als sie noch gar nicht in Clubs durfte und erhielt mit 17 ihren ersten Plattenvertrag. Und sie steht auf Musik, für die sie eigentlich zu jung ist. Es ist der 70er-Jahre-Country aus Kalifornien, der geschmeidig und sonnengetränkt Geschichten erzählt vom freien Leben und seinen reizvollen Versprechungen.

Weiterlesen ...