Top 25 Billboard Country Album Charts vom 21. November 2020

Einen Neueinsteiger können die Billboard County Album Charts diese Woche nicht verzeichnen und somit ist es auch nicht verwunderlich, dass Luke Combs mit "What You See is What You Get" weiterhin auf Platz 1 steht, zumal das Album gerade bei den CMA Awards als Album des Jahres ausgezeichnet wurde. 

Seit der Veröffentlichung hat das Album 34-mal auf Platz 1 gestanden und hat alleine in der letzten Chartwoche zusammengezählt 46.000 Einheiten verkauft.   

Der erste Longplayer von Luke Combs, "This One's for You", stige am 24. Juni 2017 in die Billboard Country Album Charts ein und befindet sich seitdem ununterbrochen in den Top 5 (diese Woche auf Platz 2 mit kumuliert 19.000 verkauften Einheiten in der letzten Chartwoche), davon 50 Wochen auf Platz 1. Damit zog Luke Combs mit Shania Twain gleich, deren "Come on Over"-Album ebenfalls insgesamt 50 Wochen die Charts anführte. 

Luke Combs ist damit der einzige County-Künstler in der Geschichte der Billboard Country Album Charts, von dem zwei Alben je 34 Wochen die Charts anführten. Er überholt damit Garth Brooks, dessen Album "No Fences" 41 Wochen die Charts anführte und "Robin' the Wind" mit 33 Wochen auf Platz 1.

1
Letzte Wo.: 1
Höchste Pos.: 1
Luke Combs - What You See Is What You Get
What You See Is What You Get (River House / Columbia Nashville) CMA AwardACM Award
Luke Combs
Unverändert
2
Letzte Wo.: 2
Höchste Pos.: 1
Luke Combs - This Ones For You EP
This One's for You (River House / Columbia Nashville)
Luke Combs
Unverändert
3
Letzte Wo.: 4
Höchste Pos.: 1
Carrie Underwood - My Gift
My Gift (Capitol Nashville)
Carrie Underwood
Aufsteiger
4
Letzte Wo.: 3
Höchste Pos.: 1
Morgan Wallen - If I Know Me.jpg
If I Know Me (Big Loud)
Morgan Wallen
Absteiger
5
Letzte Wo.: 6
Höchste Pos.: 1
Chris Stapleton - Traveller
Traveller (Mercury Nashville) Grammy
Chris Stapleton
Aufsteiger
6
Letzte Wo.: 8
Höchste Pos.: 1
Dolly Parton - A Holly Dolly Christmas
Aufsteiger
7
Letzte Wo.: 5
Höchste Pos.: 2
Kane Brown - Mixtape Vol.1
Mixtape, Volume 1 (RCA Nashville)
Kane Brown
Absteiger
8
Letzte Wo.: 7
Höchste Pos.: 4
Gabby Barrett - Goldmine
Goldmine (Warner Bros. Nashville)
Gabby Barrett
Absteiger
9
Letzte Wo.: --
Höchste Pos.: 7
Bobby Helms - The Best Of Bobby Helms
The Best of Bobby Helms (Limitless)
Bobby Helms
Wiedereinsteiger
10
Letzte Wo.: 10
Höchste Pos.: 1
George Strait - 50 Number Ones
Unverändert
11
Letzte Wo.: 9
Höchste Pos.: 4
Hardy - A Rock
A Rock (Big Loud Records)
Hardy
Absteiger
12
Letzte Wo.: 12
Höchste Pos.: 1
Sam Hunt - Southside
Southside (MCA Nashville)
Sam Hunt
Unverändert
13
Letzte Wo.: 11
Höchste Pos.: 1
Jason Aldean - 9
9 (Broken Bow)
Jason Aldean
Absteiger
14
Letzte Wo.: 14
Höchste Pos.: 1
Maren Morris - Girl
Girl (Columbia Nashville)
Maren Morris
Unverändert
15
Letzte Wo.: 13
Höchste Pos.: 12
Tyler Childers - Purgatory
Purgatory (Hickman Holler)
Tyler Childers
Absteiger
16
Letzte Wo.: 16
Höchste Pos.: 3
Zac Brown Band - Greatest Hits So Far
Greatest Hits So Far... (Southern Ground / Atlantic)
Zac Brown Band
Unverändert
17
Letzte Wo.: 15
Höchste Pos.: 1
Blake Shelton - Fully Loaded Gods Country
Absteiger
18
Letzte Wo.: 17
Höchste Pos.: 14
Elvis Presley - The Essential Elvis Presley
The Essential Elvis Presley (RCA Victor)
Elvis Presley
Absteiger
19
Letzte Wo.: 20
Höchste Pos.: 1
Kane Brown - Kane Brown
Kane Brown (RCA Nashville)
Kane Brown
Aufsteiger
20
Letzte Wo.: 28
Höchste Pos.: 1
Keith Urban - The Speed Of Now Part 1
Aufsteiger
21
Letzte Wo.: 21
Höchste Pos.: 1
Luke Bryan - Born Here Live Here Die Here
Unverändert
22
Letzte Wo.: 18
Höchste Pos.: 10
Parker McCollum - Hollywood Gold EP
Hollywood Gold (EP) (MCA Nashville)
Parker McCollum
Absteiger
23
Letzte Wo.: 22
Höchste Pos.: 1
Dan And Shay - Dan And Shay
Dan + Shay (Warner Bros. Nashville)
Absteiger
24
Letzte Wo.: 23
Höchste Pos.: 6
Tim McGraw
Number One Hits (Curb)
Absteiger

© 2020 Prometheus Global Media, LLC and Nielsen Music, Inc. & Billboard, a division of Billboard-Hollywood Reporter Media Group