Original Soundtrack - Almost Heaven

CD Cover Original Soundtrack - Almost Heaven

Der Soundtrack zu "Almost Heaven" mit einigen Gesangsdarbietungen von Heike Makatsch

Der Titel des Soundtracks "Almost Heaven" ist dem musikalischen Klassiker "Take me home -Country Roads" von John Denver, W. Bill Danoff und Taffy Nivert entliehen. Im Film geht es um eine sterbenskranke Sängerin, die davon träumt in Nashville auf der Bühne des legendären Bluebird Cafés zu stehen und Country-Songs zu singen. Leider landet sie bei der Erfüllung ihres Traumes nicht in Nashville, sondern in Jamaika.

Obwohl der Soundtrack Nummern von Dolly Parton ("Jolene"), Hank Williams & Fred Rose ("I'll Never Get Out of This World Alive"), John Denver, W. Bill Danoff & Taffy Nivert ("Country Roads"), Loretta Lynn ("Wings Upon Your Horn" und "Looking at Country") und Merle Travis ("Dark As A Dungeon") enthält, kann die Gesangsdarbietung einer Heike Makatsch nicht überzeugen. Die Country Music lebt von der Stimme und diese hat eine Makatsch leider nicht für dieses Genre. Ihre Stimme ist brüchig, rau, unausgebildet und Mitleid erregend.

Die anderen Songs, die der Soundtrack enthält sind fast alles reine Reggae-Nummern. Einzig die Instrumentalstücke von Bill Frisell sind hörenswert. Er ist und bleibt ein Meister auf der E-Gitarre. Leider sind diese Ausnahmen mit Spielzeiten von 41 Sekunden, 1 Minute 49 und 2 Minuten 38 sehr kurz.

Der Soundtrack Almost Heaven bestätigt nur Klischees

Neben Heike Makatsch und Bill Frisell sollen noch vollständigkeitshalber die restlichen an diesem Soundtrack zu "Almost Heaven" beteiligten Interpreten genannt werden: Dialogoue, Toots & The Maytals, Gentleman und Tanya Stephens. Eindeutig kein Country-Album und somit nicht weiter Besprechenswert, da es zu weit davon abweicht. Schade nur, das der Kinobesucher des Films ein weiteres Klischee, in seine ohnehin schon schlechte Meinung über Country Music, erhält. Wann setzt sich mal ein Regiesseur ernsthaft mit diesem Thema auseinander.

Fazit: Der Soundtrack zu "Almost Heaven" wird wahrscheinlich noch nicht einmal für die Besucher des Filmes interessant sein dürfte, wenn er nicht gerade ein Reggae-Fan ist. Für Country-Enthusiasten ist dies ein Silberling, den man getrost im Laden stehen lassen kann, um dann ganz schnell in die Country-Abteilung zu wechseln.

Label: Island Records (Universal) VÖ: 25. August 2005
01 54-46 Was My Number
02 Jolene
03 It's A Pity
04 Sitting 1
05 Wings Upon Your Horns
06 All That You Had
07 Sadly Lively 1
08 Can You Play That Thing
09 Dark As A Dungeon
10 Everyday Good
11 You Sing With The Hotel Band
12 Hill & Gully Ride
13 Welcome To Helen Shooter
14 I'll Never Get Out Of This World Alive
15 Shervin Introduces Helen
16 Country Roads
17 Satta Massa Gana
18 Lively Up 2
19 Make Me A Pallet On The Floor
20 Look Down
21 You're Lookin' At Country
22 You Sing A Song And You Feel Better
23 Country Roads
vgw
Anmelden
Weitere Musik von und mit Original Soundtrack
Almost Heaven
Spielfilme
Der Spielfilm Almost Heaven vereint Heike Makatsch und Wotan Wilke Möhring. Der Film Almost Heaven Es war eine niedliche Idee, Heike Makatsch...
Original Soundtrack - I Still Believe
CD Besprechungen
  Jede Menge Herz und Schmerz: Der Soundtrack zum Filmdrama "I Still Believe" wartet mit versonnen schönen Folk- und Pop-Balladen auf. Es ist ein...
Original Soundtrack - Country Music - A Film by Ken Burns (Box Set)
CD Besprechungen
Der Soundtrack "Country Music - A Film by Ken Burns" führt zurück zu den Wurzeln des Country-Genres. Kurz vor der US-Premiere der achtteiligen PBS-Dokumentarfilm-...
Dolly Parton - Original Soundtrack "The Dumplin'"
CD Besprechungen
"The Dumplin'"-Soundtrack bietet neue Songs und aufgefrischte Klassiker von Dolly Parton. Rechtzeitig vor dem Start der gleichnamigen Netflix-Produktion erscheint...
Original Soundtrack - A Star is Born
CD Besprechungen
  "A Star is Born" ist der Soundtrack zum gleichnamigen Kinofilm mit Bradley Cooper und Lady Gaga. Inhaltlich ist das bereits dritte Remake von "A Star is Born" ist eine nahezu...
Original Soundtrack - Nashville, Season 5, Volume 3 (Deluxe Version)
CD Besprechungen
Immer noch begeistert die Musik-Soap "Nashville" durch Dramaturgie und gute Musik, wie der Soundtrack "Season 5, Volume 3“ beweist. Tim Lauer ist mittlerweile...
Original Soundtrack - Nashville, Season 5, Volume 2
CD Besprechungen
Neue Songs für Nashville-Fans jetzt mit Serien Neueinsteiger Rhiannon Giddens. Anhänger des Country-Drama Nashville fühlen sich zurzeit vermutlich pudelwohl. Der...
Original Soundtrack - Die glorreichen Sieben
CD Besprechungen
Mit dem Soundtrack zu "Die glorreichen Sieben" vollendet Simon Franglen den letzten Score von Komponist James Horner. Nachdem Antoine Fuquas Neuauflage des...
Original Soundtrack - Nashville, Season 4, Volume 2
CD Besprechungen
Neue Songs für Nashville-Fans von Will Chase, Clare Bowen und Hayden Panettiere. Aktuell dürften sich die Anhänger der Country-Soap Nashville hierzulande...
Original Soundtrack - Nashville, Season 4, Volume 1
CD Besprechungen
Passend zum TV-Start der vierten Staffel von Nashville in Deutschland kommt der Soundtrack in die Läden. Manchmal müssen Fans in Deutschland geduldig sein. So...