Blake Shelton - Bringing Back the Sunshine

CD Cover: Blake Shelton - Bringing Back the Sunshine

Was hat Blake Sheltons Karriere in den letzten Jahren doch für eine Entwicklung genommen. Schon längst ist der smarte Kerl aus Oklahoma nicht mehr nur Country-Musiker - nein, er überzeugt auch als Entertainer. Sei es als Jury-Mitglied bei der beliebten Castingshow "The Voice" oder als Co-Moderator der Academy of Country Music Awards (wo er gemeinsam mit Luke Bryan ein unschlagbares Duo bildet), Shelton ist in aller Munde und gefragt wie kaum ein anderer in Nashville. Trotz all des Trubels um seine Person hat der 38-jährige irgendwie die Zeit gefunden, ein neues Album fertigzustellen, welches den vielversprechenden Titel "Bringing Back the Sunshine" trägt. Ein Gute-Laune-Album also?

Zumindest der Titeltrack, der auf s neuntem Studioalbum den Anfang macht, bestätigt diese Vermutung. Nach einem fast schon kirchlich anmutenden Orgel-Intro steigert sich der Song in eine druckvolle Stimmungsnummer, bei der spätestens im eingängigen Refrain noch einmal Sommergefühle hochkommen. Ein furioser Auftakt, auf den mit "Neon Light" die erste Single-Auskopplung des Albums folgt. Ein bisschen unkonventionell und ungeschliffen kommt der Song daher, der die leuchtenden Schilder einer Bar als Zuflucht vor allen Alltagsproblemen feiert. Kein Hit, der Sheltons Karriere definieren wird, aber durchaus eine solide Nummer, die es mittlerweile auch bis auf Platz 8 der Billboard Hot Country Songs geschafft hat.

Bei "Lonely Tonight" stößt der Sunnyboy dann erstmals in das Gefilde vor, das er beherrscht wie kaum ein anderer. Eine perfekt interpretierte Power-Ballade, die es sich im Gehörgang gemütlich macht und dort auch nicht so schnell wieder weg geht. Unterstützung bekommt Shelton hier von Ashley Monroe (gemeinsam mit Ehefrau Miranda Lambert bei den "Pistol Annies" aktiv), deren Stimme tolle zusätzliche Akzente setzt. Ruhigere Songs von ganz ähnlichem Kaliber gibt es später noch einmal mit "Just South of Heaven", "I Need My Girl" (der kraftvolle Refrain haut einen fast aus den Latschen) und "Anyone Else" zu hören. Wirklich gnadenlos gut, wie Shelton jeden dieser Songs mit all seiner Routine zu einem echten Hinhörer macht - nicht zuletzt mit seiner unverkennbaren Klangmaschine, die immer wieder beeindruckt.

Wenn man auf dem Album überhaupt Schwachpunkte ausmachen kann, so sind eventuell "A Girl" und "Good Country Song" zu nennen. Die Midtempo-Nummern sind zwar ganz nett anzuhören, haben aber nur wenig Charisma vorzuweisen. Was ist denn nun aber mit den Feel-Good-Tracks auf dem Album, mag sich der eine oder die andere jetzt fragen. Keine Sorge, auch damit wird nicht gegeizt. "Gonna" ist etwa so ein Song, bei dem Blake Shelton für ein Stimmungshoch sorgt. Die frische, leicht-locker-fröhliche Melodie vertreibt garantiert alle eingebildeten oder realen Wolken am Himmel.

Etwas ruhiger, aber nicht weniger unterhaltsam ist "Sangria" - nicht zuletzt aufgrund des Textes. Der Song handelt von einem Liebesrausch mit einer Dame, deren Lippen nach dem beliebten spanischen Wein schmecken. "Buzzin'" ist dann zwar nicht ganz so anzüglich, aber auch hier spielt der Alkohol eine tragende Rolle. Sich einen guten Pegel antrinken und diesen dann kontinuierlich halten - so lässt sich die Thematik des Songs in etwa zusammenfassen. Vom Stil her erinnert die Nummer ein wenig an "Boys 'Round Here", womit Shelton ja 2013 bekanntlich einen nicht ganz unerfolgreichen Hit landen konnte. Wer es jetzt noch immer nicht geschafft hat, trübe Gedanken oder ähnliches zu vertreiben, findet bei "Just Gettin' Started" Abhilfe. Auf dem rockigsten Song des Albums gibt der Entertainer nochmal alles und setzt so einen fulminanten Schlusspunkt.

Fazit: "Bringing Back the Sunshine" ist ein weiterer Beweis dafür, dass Blake Shelton zu einer der festen Größen im Country-Business geworden ist. Ein grundsolides Album, das den Sommer tatsächlich noch einmal ein wenig aufleben lässt.

Label: Warner Bros. Nashville (hier nicht veröffentlicht) VÖ: 30. September 2014

  • Titelliste

01 Bringing Back The Sunshine 07 Buzzin' (mit RaeLynn)
02 Neon Light 08 Just South of Heaven
03 Lonely Tonight (mit Ashley Monroe) 09 I Need My Girl
04 Gonna 10 Good Country Song
05 A Girl 11 Anyone Else
06 Sangria 12 Just Gettin' Started

Anmelden
Weitere Musik von und mit Blake Shelton
Rae Lynn unterzeichnet Platten-Vertrag bei Warner Music
Aktuelle Nachrichten
Platten-Gigant Warner Music Nashville holt sich The Voice-Siegerin RaeLynn ins Boot. Blake Shelton glaubte an sie. Als RaeLynn 2012 in den USA bei The Voice antrat, war er es, der sie in sein Team...
Billboard Jahres End Charts 2015: Country-Songs
Jahres End Charts
Auch in den Billboard Jahres End Charts 2015: Country-Songs konnte man die Nummer 1 ohne Kristallkugel vorhersagen: Sam Hunt mit "Take Your Time". So viele Wochen, wie der Song an der Spitze der...
Blake Shelton - Reloaded: 20 #1 Hits
CD Besprechungen
Es ist noch keine drei Jahre her, als Blake Shelton für seinen etwas unglücklichen Kommentar über die Herren der älteren Generation der Country Music von diesen...
Ashley Monroe - Like a Rose
CD Besprechungen
"Like a Rose" is das Debüt-Album der Pistol Annie Ashley Monroe Spätestens seit Ashley Monroe mit Miranda Lambert und Angaleena Presley...
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Künstler
Jahres End Charts
Nachdem Morgan Wallen sehr viele der Jahres-End-Charts anführt, ist es eigentlich nur logisch, dass er auch in der Liste der erfolgreichsten Country-Künstler 2023 auf Platz 1 steht.ßßß 1 Morgan...
Various Artists - A Tribute to The Judds
CD Besprechungen
  Eine höchst illustre Gästeschar würdigt auf "A Tribute to The Judds" das Wirken des 80er-Jahre Familien-Acts The Judds. Ältere Semester werden...
Billboard Jahres End Charts 2022: Country-Alben
Jahres End Charts
Wer die Billboard Country Album Charts das Jahr über verfolgt hat, wird nicht verwundert sein, dass Morgan Wallens "Dangerous: The Double Album" auch die Jahres End Charts anführt. Bereits 2021 stand...
Billboard Jahres End Charts 2022: Country-Künstler
Jahres End Charts
Bei den geschlechterübergreifenden Top Country Artists führt Morgan Wallen die Jahrescharts 2021 an. Er belegte diese Position auch bei den Männern. Bei den Duos und Gruppen stehen Dan + Shay auf...
Kane Brown - Different Man
CD Besprechungen
Zur Einstimmung auf seine Deutschland-Konzerte veröffentlicht Kane Brown sein Album "Different Man" Mit "Different Man" dürfte Kane Brown seinen Siegeszug...
Joe Nichols - Good Day For Living
CD Besprechungen
Neo-Traditionalist Joe Nichols veröffentlicht mit "Good Day For Living" sein mittlerweile zehntes Album Das heißt: Auch auf "Good Day For Living" serviert der...