Toby Keith - White Trash with Money

CD Cover: Toby Keith - White Trash with Money

Nach der Trennung von James Stroud und dem Verkauf von DreamWorks (das Label bei dem Toby Keith seine letzten Alben veröffentlichte) an Universal Music hat der Country-Sänger jetzt ein eigenes Label gegründet namens Show Dog Nashville. Das aktuelle Album von Mister Keith "White Trash with Money" ist das erste auf seinem Label. Produziert hat er es zusammen mit Lari White, die Countryfreunden keine Unbekannte sein dürfte.

Vom musikalischen ist weit von seinen ersten Alben entfernt, was viele bedauern. Dennoch ist "White Trash with Money" anders als seine letzten Alben, und dies dürfte viele freuen. Der starke Patriotismus der letzten Alben ist einem freundlicherem Songwriting gewichen und die 12 Tracks des Albums sind entweder von Toby selbst oder in Zusammenarbeit mit Scotty Emerick und/oder Dean Dillon entstanden. Ähnlich wie bei den The Chicks haben die Ereignisse des 11. Septembers 2001 und der daraus resultierende Angriff auf den Irak im Jahre 2003 auch die Anhänger von Toby Keith in zwei Lager gespalten. Pro und Contra Irakkrieg, Pro und Contra The Chicks, die den Krieg verurteilen und sich für ihren Präsidenten schämen, und Toby Keith, der sich als konservativen Demokrat sieht und den Präsidenten der Vereinigten Staaten George W. Bush unterstützt. Mister Bush hat den Krieg nicht nur in den Irak getragen, er hat auch einen unter den Countrykünstlern und deren Fans entfacht.

Doch nun zum Album: "White Trash with Money" eröffnet mit der Up-Tempo-Nummer "Get Drunk and Be Somebody" ("Besauf Dich und sei Jemand"). Toby Keith hat sie zusammen mit Scotty Emerick geschrieben. Honky Tonk mit Bläsersätzen. Der Inhalt ist schnell erzählt. Eine Woche lang schuften als "Niemand" ohne Rechte und sich am Wochenende vom Gehaltsscheck das Leben schön trinken. Scotty und Toby sollen auch schon eine Fortsetzung planen mit dem Titel: "getting drunk, waking up with a hangover and deciding tonight I'm gonna go get drunk and be somebody else". In Deutsch: "Sich betrinken, mit einem Kater aufwachen und sich dafür entscheiden am Abend weiter zu trinken und jemand Anderes zu sein." Ein typischer Arbeiter-Song, wie er für Toby Keith normal ist, schließlich gehörte er dieser Fraktion selbst einmal an. Sein Albumtitel "White Trash with Money" ist auch nicht ohne Bezug auf dieses Thema. Als "White Trash" bezeichnet man die arme weiße (!) Bevölkerung Amerikas und mit dem Zusatz "with money" wird "Weißes Gesindel mit viel Geld" daraus. Diese gering schätzende Bemerkung wurde Tobys Familie zu teil. Klar, dass Mrs. Keith dabei an die Decke ging. Aber Toby nahm es gelassen und hatte somit einen Titel für das vorliegende Album. Stories, die das Leben schreibt.

Klassisch geht es weiter mit der von orchestralen Klängen unterlegten vier Minuten Love-Breaking-Nummer "A Little Too late". Auch dieser Titel ist im Mid-Tempo gehalten, wie fast das ganze Album. Einzig "Crash Here Tonight" (Tobys langsamster Titel mit Steelguitar, Streichern und Piano), Ain't No Right Way" (über die verschiedenen Sichtweisen von Richtig und Falsch), "I Ain't Already Tonight" (Anziehung und Abstoßung: Physikunterricht in der Liebe) und "Too Far This Time" (das Gegenstück von "It's A Little Too Late" und Toby, der seine Gesangsweite um eine Oktave erweitert) liegen noch unter der 100 Beat-Marke.

Drei Songs sind wieder während einer Jamsession im Tourbus entstanden und haben Einzug auf das Album gehalten. Alle Titel sind etwas mit einem Augenzwinkern zu betrachten und gehören zur Kategorie: Achtung! Jetzt wird es lustig. "Brand New Bow" bringt einen Kamm als Musikinstrument mit und handelt von der Vergesslichkeit der Herren, sich bestimmte Ereignisse zu merken. "Hell No" geht noch einen Schritt weiter. Eine schöne Nummer mit rockigen Gitarren und einem aussagekräftigen "Keineswegs". "Runnin' Block" ist ein Ohrwurm. Eingängige Melodie und einen wirklich "netten" Text, der hier nicht verraten wird.

Fazit: Endlich ein Toby-Keith-Album, das man ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann mit drei bis vier Hitverdächtigen Singleauskopplungen. Obwohl "White Trash with Money" im Mid-Tempo-Bereich bleibt fällt dies beim Hören kaum auf. Die Songs sind ausgewogen sowohl vom musikalischen (vielfältige Instrumente und Orchesterbegleitung) als auch von den verschiedenen Themen der Songs.

Anmelden
Weitere Musik von und mit Toby Keith
Ein Hauch von Weiblichkeit: Die Country-Produzentinnen drängen an die Spitze
Kolumnen & Reportagen
Im Hip-Hop gibt es Missy Elliot. Im Pop gibt es Linda Perry. Beide sind hervorragende Produzentinnen, an die sich Künstler in der Hoffnung, einen Hit zu landen, in Scharen wenden. Im letzten Jahr...
Top 25 Billboard Country Album Charts vom 13. April 2024
Album Charts
"Cowboy Carter" von Beyoncé hat in der ersten Chartwoche 407.000 kumulierte Alben verkauft und landet damit auf Platz 1 der Billboard Country Album Charts. Mit Veröffentlichung dieser Charts-Meldung...
Top 25 Billboard Country Album Charts vom 6. April 2024
Album Charts
Morgan Wallen erobert sich mit "One Thing at a Time" die Spitze der Billboard Country Album Charts zurück und Kacey Musgraves fällt von Platz 1 auf Platz 6. Die beiden Neueinsteiger in die Top 25...
Top 25 Billboard Country Album Charts vom 30. März 2024
Album Charts
Kacey Musgraves kann eine weitere Nummer-1-Platzierung in den Billboard Country Album Charts für sich verbuchen. Mit 97.000 kumulierten Albumverkäufen sind das nicht nur die besten Verkäufe im Laufe...
Toby Keith verstorben
Aktuelle Nachrichten
Toby Keith ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Der Country-Sänger verstarb im Kreise seiner Familie nach dreijährigem Kampf gegen Magenkrebs, nachdem er wenige Wochen zuvor gesagt hatte, dass er...
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Alben
Jahres End Charts
Jahr für Jahr hat Morgan Wallen seine Dominanz in den Billboard-Jahrescharts ausgebaut, und im Jahr 2023 hat er diesen Einfluss ausgebaut, indem er auf einem Dutzend der 28 Listen, die dem...
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Künstler
Jahres End Charts
Nachdem Morgan Wallen sehr viele der Jahres-End-Charts anführt, ist es eigentlich nur logisch, dass er auch in der Liste der erfolgreichsten Country-Künstler 2023 auf Platz 1 steht.ßßß 1 Morgan...
Toby Keith TV-Auftritt nach dem Krebs
Aktuelle Nachrichten
Nach seinem Kampf mit dem Krebs wagt Toby Keith den Schritt in die Öffentlichkeit Toby Keith wird zum ersten Mal seit Bekanntwerden seines Kampfes gegen den Krebs wieder im Fernsehen auftreten. Der...
Billboard Jahres End Charts 2022: Country-Alben
Jahres End Charts
Wer die Billboard Country Album Charts das Jahr über verfolgt hat, wird nicht verwundert sein, dass Morgan Wallens "Dangerous: The Double Album" auch die Jahres End Charts anführt. Bereits 2021 stand...
Toby Keith hat Krebs
Aktuelle Nachrichten
Toby Keith hat über soziale Netzwerke seine Krebserkrankung bekanntgegeben Der 60-Jährige "Should’ve Been a Cowboy”-Sänger Toby Keith ist nach eigenen Angaben an Magenkrebs erkrankt. "Ich brauche...