Zac Brown Band - Uncaged

CD Cover: Zac Brown Band - Uncaged

Nur knapp zwei Jahre nach ihrem letzten Output meldet sich die Zac Brown Band wieder mit einem Longplayer zurück. Und erneut ist beim Anblick des gewöhnungsbedürftigen Kunstwerks auf dem Cover nicht sofort zu erkennen, dass die Band im Country ihre Wurzeln hat. Aber lächelnde Künstler mit Perlweiss-Lächeln gibt es im Geschäft genug und die Gruppe aus Georgia ist bekanntermaßen eben etwas anders. Und das ist gut so.

Statt strahlender Hochglanzfotos gibt es auch auf der Rückseite der CD die mittlerweile sieben festen Bandmitglieder im Look der Mitstreiter aus dem Sezessionskrieg - trotzdem hat sich Mastermind Zac Brown auch für diese Fotos nicht von seiner geliebten Wollmütze getrennt. Und auch im Innenteil, wo die Herren an einem Holzstall posieren, ist der Truppe maximal ein gequältes Lächeln zu entlocken gewesen. Und das, wo sie doch die Aufsteigerband der letzten Jahre sind?! 4,5 Millionen verkaufte Exemplare der beiden vorherigen Studioplatten sprechen eine deutliche Sprache.  

Der Auftakt zum dritten Major-Werk führt direkt in bekannte Gefilde. "Jump Right In" ist ein fröhlicher Einsteig, bei dem die Band durch ihren lockeren Reaggae-Sound den Spirit eines Karibik-Urlaubs vermittelt. Quasi ein Ferien-Nachfolger des früheren Hits "Toes". Weiteres Insel-Feeling vermittelt auf der erneut von Keith Stegall produzierten Platte der "Island Song". 

Der Titeltrack kommt in bester Tradition eines guten, alten Allman Brothers-Stücks daher. Viele Gitarren sorgen bei "Uncaged" für den Groove; eine fette Hammond Orgel und ein kraftvoll gespieltes Schlagzeug stellen hier mehr die Leistungsfähigkeit der Band als den Gesang in den Vordergrund - auch weil der Refrain etwas sperrig ist. Ein Song, der wohl nie eine Single werden dürfte - mit dem die Band aus Georgia jedoch ihren Live-Auftritten abräumen wird.

Zu Live-Höhepunkten und gleichermaßen kommerziell erfolgreichen Songs mausert sich derzeit die schmissige Single "The Wind". Tanzbar, randvoll mit guter Laune, fidelen Solis, einem guten Schuss Bluegrass und mit coolen Refrain ausgestattet - ein garantierter Hit. Dass die Zac Brown Band außerhalb von Fotoshootings übrigens viel Humor versteht, zeigt der dazugehörige Clip. Für den engagierte die Gruppe "“King of the Hill"-Erfinder Mike Judge. Herausgekommen ist ein herrlich alberner Spaß, den man gesehen sollte.  

Ruhiger lässt es die Kapelle aus den Südstaaten bei "Sweet Annie" oder "Goodbye In Her Tears" angehen - und beweist dabei wirklich gute Gesangsharmonien. Noch packender ist "Lance's Song" gelungen. Ein musikalischer Nachruf auf Lance Tilton, den bei einem Autounfall verstorbenen Schlagzeuger aus Atlanta, der zum Freundeskreis der Zac Brown Band gehörte. Der Song kommt ganz behutsam nur mit Gitarre, Fiddle, Dobro und Gesang daher - der beschauliche Höhepunkt der CD.

Einen Flirt mit R&B samt Modern Jazz-Einflüssen wagt die Gruppe mit "Overnight" - nicht übel, doch man muss sich erst daran gewöhnen. Eher ein Song für ein hippes Lokal als für eine Country Fair. Dagegen findet das aus einer selbstbeobachtenden Perspektive verfasste "Day That I Die" schnell ins Herz. Ein schönes Lied über das Leben des eigenen Traumes, bei dem auch Amos Lee mitsingen darf. 

Fazit: Zac Brown hat das Album als "Dein elementares Country-Southern Rock-Bluegrass-Reaggae-Album" angekündigt und sein Wort gehalten!

vgw
Anmelden
Weitere Musik von und mit Zac Brown Band
Die 55. jährlichen Grammy-Awards (2013) - Die Country-Gewinner
Aktuelle Nachrichten
Am Sonntag den 10. Februar 2013 hatte die National Academy of Recording Arts and Sciences zur Verleihung der 55. jährlichen Grammy Award Verleihung ins Staples Center in Los Angeles, Kalifornien,...
Die Country-Nominierten für die 55. jährlichen Grammy Awards (2013)
Aktuelle Nachrichten
The Recording Academy hat heute, am Donnerstag, den 6. Dezember 2012, die Nominierten zur 55. jährlichen Grammy-Verleihung bekanntgegeben und so manch ein Künstler wird sich über das Geschenk in...
Die Country-Gewinner der Grammy-Awards 2011
Aktuelle Nachrichten
Wissen Sie was heute in Deutschland vermutlich eins der häufigsten Wörter ist, die gegoogelt werden? Lady Antebellum, denn die Country-Gruppe hat den Grammy in zwei der Hauptkategorien, Aufnahme des...
Die Country-Gewinner bei den Grammys 2010
Aktuelle Nachrichten
Wer Lust und Laune hatte, konnte heute Nacht die Veleihung der 52. jährlichen Grammy Awards live auf ProSieben sehen. Alles was Rang und Namen hatte, war der Einladung der Recording Academy gefolgt...
Die Nominierten für die 52. jährlichen Grammy Awards
Aktuelle Nachrichten
Über Nacht gab die Recording Academy die Nominierten für die 52. jährlichen Grammy Awards bekannt.Die amerikanische Soul-Diva Beyoncé geht als große Favoritin ins Rennen. Die 28-jährige Sängerin holte...
Top 25 Billboard Country Album Charts vom 13. Juli 2024
Album Charts
Die Top 25 Billboard Country Album Charts können diese Woche zwei Neueinsteiger verbuchen: Auf Platz 7 steigt Zach Bryan mit "The Great American Bar Scene" ein. Das Album konnte kumuliert 32.000...
Top 25 Billboard Country Album Charts vom 22. Juni 2024
Album Charts
In den Billboard Country Album Charts gibt es diese Woche keinen Neueinsteiger in den Top 25, wobei es auch wenig Bewegung gibt. Nur durch die leichten Abstiege von Shaboozey und Beyoncé ist in den...
Die Country-Gewinner für die 66. jährlichen Grammy Awards (2024)
Aktuelle Nachrichten
In der Nacht von Sonntag auf Montag war es wieder so weit: Der wichtigste Musikpreis der Welt wurde verliehen. Die Vergabe der Grammy Awards 2024 ist die 66. Verleihung. 94 Kategorien gab es in...
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Alben
Jahres End Charts
Jahr für Jahr hat Morgan Wallen seine Dominanz in den Billboard-Jahrescharts ausgebaut, und im Jahr 2023 hat er diesen Einfluss ausgebaut, indem er auf einem Dutzend der 28 Listen, die dem...
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Künstler
Jahres End Charts
Nachdem Morgan Wallen sehr viele der Jahres-End-Charts anführt, ist es eigentlich nur logisch, dass er auch in der Liste der erfolgreichsten Country-Künstler 2023 auf Platz 1 steht.ßßß 1 Morgan...