Frankie Ballard - Frankie Ballard

CD Cover: Frankie Ballard - Frankie Ballard

Ein neues, frisches, junges Gesicht: Frankie Ballard heißt der blonde smarte Kerl aus Battle Creek, Michigan, der jetzt sein gleichnamiges Debüt vorlegt. Bisher ist der Typ, der sich auch jederzeit in einer Pop-Boygroup machen würde, durch seinen Sieg bei Kenny Chesneys "Next Big Star"-Wettbewerb in 2008 in Erscheinung getreten. Für Kenny durfte er seitdem auch ein paar Shows eröffnen. In 2010 veröffentlichte er seine erste Single, "Tell Me You Get Lonely", Platz 33 der Country-Charts sprang damit heraus.

Kurz: Ein raketengleicher Karrierestart zeichnet sich nicht gerade ab. So rasant in den Countryhimmel wird wohl auch sein erstes Album kaum abheben. Nicht dass der nette Kerl kein Talent hätte. Ganz im Gegenteil. Das Milchgesicht mit dem braven Schwiegermutter-Lächeln verfügt über eine erstaunlich raue, volle und irritierend nach Lebenserfahrung klingende Stimme. Sie mag gar nicht so recht zu seiner Erscheinung passen. Doch das ist bei jungen Country-Acts ja öfters der Fall.

Keine Ausnahme ist es auch, dass Newcomer in ihrer Musik voll und ganz auf hinlänglich bewährte Muster vertrauen. Das gilt auch für . Songs, Inhalte, Arrangements, Sounds - das alles verfügt zwar mühelos hohe professionelle Qualitäten. Leider aber nicht über eine eigene Note. Die bringt am ehesten - und das stimmt zuversichtlich - der Novize selbst mit seiner markanten Stimme ins Spiel. Zu viel Variationsreichtum darf man dem Neuling natürlich noch nicht abverlangen. Doch was er im gleichermaßen modernen wie soliden Country-Rock zustande bringt, ist aller Ehren wert. Beste Beispiel dafür bilden der Opener und seine zweite Single-Auskopplung, die ebenfalls auf Platz 33 landete, "A Buncha Girls" und das gelungen rockige Finale "Grandpa's Farm". In diesen Tracks sorgt er mit leidenschaftlicher Interpretation und angenehm angekratzter Stimme für kraftvolles C-Rock-Feeling.

Dass einem die Songs schon beim ersten Mal hören vertraut vorkommen, liegt natürlich an den beteiligten Komponisten. Mit dabei: eine Handvoll der ersten Songwriter-Liga Nashvilles. Hit-Schmiede wie Rhett Atkins, Dallas Davidson, Craig Wiseman, Chuck Wicks und David Lee Murphy. Meist waren an jedem Song gleich mehrere im Team dabei. Klar, dass dabei absolut solides Handwerk herauskommt. Gleiches gilt natürlich für Produzent Michael Knox (u.a. Jason Aldean) und der Session-Crew um Drummer Greg Morrow, Gitarrist Adam Shoenfeld und Bassist Jimmy Sloas.

Die besten Momente als Sänger hat der junge Ballard allerdings in zwei Songs, in denen neben Country-Rock auch Blues-Zutaten einfließen: in dem recht heftigen "Get On Down The Road" und dem im Dreivierteltakt gehaltenen "Sober Me Up". Zwei Songs - ein Versprechen für die musikalische Zukunft.

Fazit: Grundsolider Country-Rock, top-professionell produziert, gut gesungen - aber leider auch etwas beliebig. Mit unter 30 Minuten Spielzeit vor allem aber quantitativ dürftig.

Label:Warner Bros. Nashville (in Deutschland nicht erschienen) VÖ: 24. Mai 2011
01 A Buncha Girls
02 Single Again
03 Place To Lay Your Head
04 Tell Me You Get Lonely
05 Get On Down the Road
06 Sober Me Up
07 Rescue Me
08 Grandpa's Farm
Anmelden
Weitere Musik von und mit Frankie Ballard

Wie Country CD Besprechungen mit den Tourneeplänen der Künstler zusammenhängen

Die Besprechung einer Country CD gehört nicht nur zu den Kernkompetenzen von CountryMusicNews.de, sondern natürlich auch zu den bevorzugten Aufgaben in unserer Redaktion. Mehr als 1.200 Country CD Besprechungen finden Sie mittlerweile auf unserer Website - und jede einzelne dieser Country CD Besprechungen ist mit so viel Herzblut verfasst, wie Sie sich das als Leser nur wünschen können. Und selbstverständlich auch mit jeder Menge Expertise, denn wir lassen nur unsere Redakteure und Fachjournalisten zur Feder greifen, von denen wir wissen, dass sie sich zu 100 % im Genre auskennen. Was allerdings nicht weniger wichtig ist: Trotz dieses großen Fundus ist unser Repertoire an Country CD Besprechungen immer topaktuell!

Diese Aktualität handhaben wir ziemlich streng. Wir orientieren uns bevorzugt am deutschen Veröffentlichungsdatum. Das hat auch einen guten Grund: Auf diese Weise stützen wir die Verkäufe der hiesigen Plattenindustrie. Passen wir uns den Veröffentlichungsdaten aus Übersee an, passiert Folgendes: Viele Fans bestellen online in anderen Ländern, müssen gar nicht so lange auf ihre Postsendung mit einer Country CD warten, weil von Europa aus ausgeliefert wird. Diese Erfolge werden dann aber zum Beispiel dem amerikanischen Markt zugeordnet und tauchen in der Statistik der hiesigen Country CD Verkäufe nicht auf.

Die Statistik der Country CD Verkäufe beeinflusst Planung der Tourneen

Das Ergebnis: Die Künstler beziehen den deutschsprachigen Raum nicht in ihre Tourneen ein. Je mehr Country CDs also hier verkauft werden, desto mehr Konzerte finden auch statt. Die Künstler benötigen valide Daten für ihre Planung - sonst kommen sie einfach nicht. Mit unseren Country CD Besprechungen tragen wir unseren Teil dazu bei, die Szene möglichst lebendig und vielfältig zu halten. Als eherne Regel gilt jedenfalls: Wenn eine Country CD nur in den USA erscheint, wird sie spätestens am Dienstag danach auf unserer Website besprochen.

Michael Ray - Dive Bars & Broken Hearts
CD Besprechungen
"Dive Bars & Broken Hearts" von Michael Ray bietet sechs, von Michael Knox produzierte Songs Neuveröffentlichungen sind Top-Secret-Projekte. Da bekommt man...
Jason Aldean - Macon
CD Besprechungen
Country-Superstar Jason Aldean veröffentlicht zwei Jahre nach seinem letzten Album "Macon" und bietet erneut Charts-Futter vom Feinsten Falls es möglich ist,...
Laine Hardy - Here's to Anyone
CD Besprechungen
Selbstbewusst betitelt der American Idol-Gewinner Laine Hardy sein zweites Album "Here's to Anyone" Für Laine Hardy geht es ja jetzt erst so richtig los, jetzt,...
Jason Aldean - 9
CD Besprechungen
Schlicht und ergreifend, ganz im Stile eines Superstars betitelt Jason Aldean sein neues Album mit "9" und räumt mal wieder so richtig ab. Es ist nicht...
Jason Aldean - Rearview Town
CD Besprechungen
Auf dem 2018er Studio-Album von Jason Aldean, "Rearview Town", ist die Top 2-Single "You Make It Easy". Zumindest was das Cover von Jason Aldeans neuer CD "...
Frankie Ballard für fünf Konzerte im Mai in Deutschland
Aktuelle Nachrichten
Frankie Ballard, Country-Rocker aus Nashville, kommt zurück nach Deutschland. Nach seinen beiden erfolgreichen Shows in Hamburg und München im Oktober 2016 kommt der Country-Rocker Frankie Ballard...
Billboard Jahres End Charts 2016: Country-Künstler
Jahres End Charts
Auch bei den erfolgreichsten Country-Künstlern 2016 liegt Chris Stapleton vorne. Kein Wunder mit dem erfolgreichsten Album 2016 und den ganzen Auszeichnungen, die Chris Stapleton in den letzten...
Jason Aldean - They Don't Know
CD Besprechungen
Auf dem 7. Studio-Album von Jason Aldean, "They Don't Know", ist die Nr. 1-Single "Lights Come On". Interpretiert man den grimmig-übermüdeten Blick von Jason...
Frankie Ballard - El Rio
CD Besprechungen
Zwei Jahren nach seinem recht erfolgreichen Album "Sunshine & Whiskey" veröffentlicht Frankie Ballard jetzt seinen neuen Longplayer: "El Rio". Ein gut...
Frankie Ballard im Oktober erneut für zwei Konzerte in Deutschland
Aktuelle Nachrichten
Nashvilles-Country Rocker Frankie Ballard mit neuem Album zurück für zwei Konzerte in Deutschland. Mit 400 Shows alleine in Nordamerika in den letzten zwei Jahren auf dem Tacho nimmt Nashville...