The Cadillac Three

The Cadillac Three

Garanten für schweißtreibenden Southern Country: The Cadillac Three.

Das Nashville-Trio The Cadillac Three hat sich mit energetischen Live-Auftritten einen guten Namen gemacht. Mutig nach vorne rockend, meistens knackig laut und mit den auf das Wesentliche reduzierten musikalischen Instinkten nimmt die Mischung aus radiotauglichen Rock-Hymnen, kraftvollen Balladen und traditionellem Southern Country immer mehr Fans in ihren Bann.

The Cadillac Three Sänger Jaren Johnson ist ein gefragter Hitlieferant

In der Regel agieren Songwriter, die andere Künstler mit Material beliefern, gern im Hintergrund. Ganz anders stellt sich die Situation bei Jaren Johnson dar. Der 36-Jährige hat nicht nur schon Hits für Keith Urban, Dallas Smith, Frankie Ballard, Tim Mc Graw, Steven Taylor und Jake Owen abgeliefert, sondern seine Band Cadillac Black, die mittlerweile unter dem Namen The Cadillac Three firmiert, weit nach vorn gebracht. Neben Sänger und Gitarrist Jaren Johnson komplettieren Neil Mason (Schlagzeug) und Kelby Ray (Lap Steel, Dobro) die Band, die sich TC3 abkürzt. Alle drei kennen sich schon seit der High-School.

Erstes Album "The Cadillac Three" erscheint 2012

Doch nicht nur auf freundschaftlicher Basis scheint es gut bei The Cadillac Three zu funktionieren. Der musikalische Zusammenschluss fruchtete 2012 mit dem Erscheinen des selbstbetitelten Debüt-Albums, das The Cadillac Three zusammen mit Dave Cobb aufnahm, der unter anderem durch seine Arbeit mit Sturgill Simpson, Chris Stapelton und Jason Isbell bekannt geworden ist.

Es dauert bis zum Ende des Folgejahres, bis die erste Single "The South" erscheint, bei dem neben The Cadillac Three auch Dierks Bentley, Florida Georgia Line und Mike Eli von der Eli Young Band mitsingen. In der Zwischenzeit sind The Cadillac Three von einem Independent Label zu Big Machine Records gewechselt, die den sehr patriotischen Southern Rock-Song als Appetithappen für die Neuveröffentlichung des ersten Albums, das dann unter dem Titel "" erscheint, im Jahr 2014 ins Rennen schicken. Im gleichen Jahr gipfelt die Promotion für die Band mit einem Gast-Auftritt in dem TV-Drama "Nashville".

Ausverkaufte Shows und Auszeichnungen in England

Im Anschluss touren The Cadillac Three im Vorprogramm von Eric Church erstmals in Europa. Besonders in England hinterlässt das Trio dabei einen guten Eindruck - auf den britischen Inseln folgt später eine erste eigene Tournee. In Europa erscheinen exklusiv die EPs "I'm Southern" (2014) und "" (2015). Neben ausverkauften Shows erhalten The Cadillac Three eine Auszeichnung mit dem Classic Rock Roll Of Honour Award in der Kategorie "Beste Neue Band" (2014) und im nächsten Jahr als meistgespielte Band beim UK Radio Sender Planet Rock. Überschaubarer sind die Auszeichnungen in der Heimat - immerhin wird 2015 die Single "The South" von der Academy of Country Music als "Vocal Event of the Year" nominiert.

Zweiter Longplayer "Bury Me in My Boots" (2016)

Das zweite Album "" erscheint im August 2016. Jaren Johnson verdient sich wieder ein Fleißkärtchen - der Kopf von The Cadillac Three ist an 13 der 14 Songs als Autor beteiligt. Dann Huff und Justin Niebank haben acht Tracks produziert, um den Rest haben sich die Jungs wieder selbst gekümmert. Das Album landet mit 11.000 verkauften Exemplaren in der ersten Woche auf Platz 5 der Billboard's Top Country Albums Charts.

Die Produktion enthält nicht nur neue Titel - mit "Party Like You", "Hot Damn" und "Peace, Love & Dixie" findet sich auf "Bury Me in My Boots" Material, das schon auf den UK-Veröffentlichungen zu hören gab.

Ihre erste Solo-Tournee durch Deutschland absolvieren The Cadillac Three im November 2016. (Tickets online bestellen)

Cover Jahr Album Anmerkung
Cover 2017 Legacy (Big Machine) CD-Besprechung
Cover 2016 Bury Me in My Boots (Big Machine) CD-Besprechung
Cover 2015 Peace, Love & Dixie (EP) (Big Machine) CD-Besprechung
Cover 2014 I'm Southern (EP) (Big Machine)  
Cover 2014 Tennessee Mojo (Big Machine) CD-Besprechung
Cover 2012 The Cadillac Three (Big Machine)  
Jahr Album Chart Höchste Platzierung
2017 Legacy Billboard 200 120
2016 Bury Me in My Boots Billboard 200 34
2012 The Cadillac Three Top Heatseekers 19
Jahr Single Chart Höchste Platzierung
2015 White Lightning Country Airplay 38
2015 White Lightning Hot Country Songs 39
2014 Party Like You Country Airplay 43
2014 Party Like You Hot Country Songs 48
2013 The South Country Airplay 33
2013 The South Hot Country Songs 32
Jahr Rolle Film/Serie