Lee Brice

Lee Brice

Lee Brice wurde am 8. Juni 1979 in Sumter, South Carolina, geboren. Bereits in seiner Kindheite lernte er Klavier zu spielen und nahm an drei Talentshows in seiner Highschool teil, die er auch alle gewann. Sein Talent war neben der Musik auch Sport, doch eine Armverletzung beendeten die Karrierechancen des Footballers und so wendete er sich ganz der Country Music zu und zog nach Nashville, Tennessee. Dank seiner Freundschaft zu Doug Johnson erhielt er gleich einen Platten- und Publishingvertrag bei dem Independent-Label Curb Records. Zunächst schrieb er Songs für andere Künstler, wie zum Beispiel Jason Aldean oder Garth Brooks ("More Than a Memory").

2007 veröffentlichte er seine Single "Overrated", die aber sang und klanglos unterging.

Es folgten drei weitere Singles, die wenigstens den Sprung in die Charts schafften: "She Ain't Right" schaffte es bis auf Platz 29 in den Billboard Hot Country Songs Charts. Die Nachfolge-Singles, "Happy Endings" und "Upper Middle Class White Trash", waren auch nicht wesentlich erfolgreicher und landeten auf Platz 32 respektive Platz 44. Das dazugehörige Album "Picture of Me" wurde, aufgrund des mangelnden Erfolges der Singles, von Curb nicht einmal veröffentlicht.

Der Durchbruch kam erst 2009, als sein Song "Love Like Crazy" veröffentlichte wurde und in die Charts einstieg. Das Lied entwickelte sich zu einem Dauerbrenner und stelle 2010, nachdem es 55 Wochen lang in den Charts vertreten war, einen neuen Rekord auf. Der Titel stieg bis auf Platz 3 der Billboard Hot Country Songs Charts. Die Single "Love Like Crazy" wurde von der Recording Industry Association of America (RIAA) mit Gold, für 500.000 digitale Downloads in den USA, ausgezeichnet. Am 8. Juni 2010 veröffentlichte Curb dann auf dem Schwesterlabel Asylum das Album mit dem Titel "Love Like Crazy". Das Album brauchte ganze 46 Wochen, um auf Platz 9 in den Billboard Country Album Charts zu landen. Kein Album hat jemals länger gebraucht, um den Sprung in die Top 10 zu schaffen. Die zweite Single-Auskopplung, "Beautiful Every Time", stieg bis auf Nummer 30 in den Billboard Hot Country Songs Charts.

Ende 2001 veröffentliche Lee Brice, diesmal auf dem Curb Label, seine nächste Single "A Woman Like You", die im April 2012 bis auf Platz 1 der Billboard Hot Country Songs Charts stieg und damit sein erster Nummer 1 Hit wurde. Die Single wurde inzwischen mit Platin, für eine Million digitale Downloads, ausgezeichnet. Das dazugehörige Album trägt den Titel " Hard 2 Love" und wurde am 24. April 2012 in den USA veröffentlicht. Der Titelsong des Albums wurde seine zweite Single-Auskopplung und wurde in den USA mit Gold, für 500.000 digitale Downloads, ausgezeichnet. Das Lied stieg bis auf Platz 6 in den Billboard Hot Country Songs Charts.

  • Discografie

  • DVD

  • Charts (Album)

  • Charts (Single)

  • Film- und TV-Auftritte

Cover Jahr Album
Anmerkung

Cover 2012 Hard 2 Love (Curb) CD Besprechung

Cover 2010 Love Like Crazy (Curb)

Cover Jahr Album
Anmerkung

Jahr Album Chart
Höchste Platzierung
2012 Hard 2 Love Country Albums 2
2012 Hard 2 Love The Billboard 200 5
2012 Hard 2 Love Top Digital Albums 3
2012 Love Like Crazy The Billboard 200 44
2012 Love Like Crazy Top Pop Catalog 38
2010 Love Like Crazy Country Albums 9
2010 Love Like Crazy The Billboard 200 44
2010 Love Like Crazy (EP) Country Albums 56
2010 Love Like Crazy (EP) Top Heatseekers 46

Jahr Single Chart
Höchste Platzierung
2012 A Woman Like You Canadian Hot 100 49
2012 A Woman Like You Hot 100 Airplay 22
2012 A Woman Like You Hot Country Songs 1
2012 A Woman Like You Hot Digital Songs 29
2012 A Woman Like You Hot RingMasters 25
2012 A Woman Like You The Billboard Hot 100 33
2012 Hard To Love Canadian Hot 100 67
2012 Hard To Love Hot 100 Airplay 36
2012 Hard To Love Hot Country Songs 6
2012 Hard To Love Hot Digital Songs 35
2012 Hard To Love Hot RingMasters 17
2012 Hard To Love The Billboard Hot 100 43
2011 A Woman Like You Hot Country Songs 31
2010 Beautiful Every Time Hot Country Songs 30
2010 Love Like Crazy Canadian Hot 100 77
2010 Love Like Crazy Heatseekers Songs 1
2010 Love Like Crazy Hot 100 Airplay 35
2010 Love Like Crazy Hot Digital Songs 54
2010 Love Like Crazy Hot RingMasters 23
2010 Love Like Crazy The Billboard Hot 100 45
2009 Love Like Crazy Hot Country Songs 3
2008 Upper Middle Class White Trash Country Singles 44
2007 Happy Endings Country Singles 32
2007 She Ain't Right Country Singles 32

Jahr Rolle Film/Serie