ACM Awards

Am heutigen Mittwoch, den 29. Januar 2014, gab die Academy of Country Music (ACM) die Nominierten für die 49. jährlichen ACM Awards bekannt. Die Liste der am häufigsten nominierten führen Miranda Lambert und Tim McGraw an. Jeder erhielt stolze sieben Nominierungen.

Hier die Liste der Nominierten. Allerdings fehlen noch die Nominierten für den Newcomer des Jahres. Die Namen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

In der Königsklassen, zum Entertainer des Jahres, wurden Luke Bryan, Miranda Lambert, Blake Shelton, George Strait und Taylor Swift nominiert.

Als Sänger des Jahres gehen Jason Aldean, Lee Brice, Luke Bryan, Blake Shelton und Keith Urban ins Rennen.

Als Sängerin des Jahres stehen Sheryl Crow, Miranda Lambert, Kacey Musgraves, Taylor Swift und Carrie Underwood zur Wahl.

Be idem Gesangsduo des Jahres fällt die Entscheidung zwischen Big & Rich, Dan + Shay, Florida Georgia Line, Love and Theft und Thompson Square.

Als Gesangsgruppe des Jahres könnten die Eli Young Band, Lady Antebellum, Little Big Town, The Band Perry oder die Zac Brown Band ausgezeichnet werden.

Zum Album des Jahres wurden folgende Silberlinge nominiert:
"Based on a True Story" von Blake Shelton
"Crash My Party" von Luke Bryan
"Here's to the Good Times" von Florida Georgia Line
"Same Trailer Different Park" von Kacey Musgraves
"Two Lanes of Freedom" von Tim McGraw

Nominiert zur Single des Jahres wurden:
"Cruise" von Florida Georgia Line
"Highway Don't Care" von Tim McGraw featuring Taylor Swift und Keith Urban
"I Drive Your Truck" von Lee Brice
"Mama's Broken Heart" von Miranda Lambert
"Wagon Wheel" von Darius Rucker featuring Lady Antebellum

Zum Song des Jahres könnten folgende Titel gewählt werden:
"Every Storm (Runs Out of Rain)", gesungen von Gary Allan, geschrieben von Gary Allan, Hillary Lindsey und Matthew Warren
"I Drive Your Truck", gesungen von Lee Brice, geschrieben von Jessi Alexander, Connie Harrington und Jimmy Yeary
"Mama's Broken Heart", gesungen von Miranda Lambert, geschrieben von Brandy Clark, Shane McAnally und Kacey Musgraves
"Mine Would Be You", gesungen von Blake Shelton, geschrieben von Jessi Alexander, Connie Harrington und Deric Ruttan
"Wagon Wheel", gesungen von Darius Rucker featuring Lady Antebellum, geschrieben von Bob Dylan und Ketch Secor

Als Video des Jahres könnten folgende Clips ausgezeichnet werden:
"Better Dig Two" von The Band Perry
"Blowin' Smoke" von Kacey Musgraves
"Highway Don't Care" von Tim McGraw featuring Taylor Swift und Keith Urban
"I Drive Your Truck" von Lee Brice
"Mama's Broken Heart" von Miranda Lambert
"Two Black Cadillacs" von Carrie Underwood

Die Entscheidung für das Gesangsereignis des Jahres fällt zwischen "Boys 'Round Here" von Blake Shelton featuring Pistol Annies and Friends, "Cruise" von Florida Georgia Line featuring Nelly, "Highway Don't Care" von Tim McGraw featuring Taylor Swift und Keith Urban, "Wagon Wheel" von Darius Rucker featuring Lady Antebellum und "We Were Us" von Keith Urban und Miranda Lambert.

Die Verleihung der 49. jährlichen ACM Awards findet am 6. April 2014, im MGM Grand in Las Vegas, Nevada, statt. Blake Shelton und Luke Bryon werden erneut durch die Gala führen, die vom amerikanischen Fernsehnetzwerk CBS live übertragen wird. Eine Ausstrahlung in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz ist nicht geplant.


Anmelden