Willie Nelson, Merle Haggard & Ray Price - Big Hits Live From The Last of The Breed Tour

CD Cover: Willie Nelson, Merle Haggard & Ray Price - Big Hits Live From The Last of The Breed Tour

Nur mal für den Fall, dass jemand nicht wissen sollte, was man unter Country Music versteht. Diesem Menschen könnte man allerlei erzählen über Honky Tonks und Hillbillies; über Pedal Steel-Gitarren und Fiddles; über das Geschichtenerzählen, über Harmonien, über Gefühle und so weiter. Man könnte sich aber auch die vielen Worte sparen und dem Unwissenden einfach die CD "Willie, Merle & Ray: Live From The Last of The Breed Tour" vorspielen. Denn diese 16 Songs, dargeboten von Willie Nelson, Merle Haggard und Ray Price, bieten absolut alles, was dieses Genre zu bieten hat: tolle Songs, starke Interpreten, gefühlvolle Harmonien, Texte über den berühmten Mann von der Straße und noch einiges mehr.

Viel mehr! Immerhin unterstützten die drei Ikonen bei ihrer aufgezeichneten Live-Show im Jahre 2007 Ray Benson und seine Formation sowie die Cherokee Cowboys, die Backing-Band von Ray Price. Vollbedienung für den Fan. Aber das war bei einem derartigen Gipfeltreffen auch nicht anders zu erwarten. Schließlich kann das gemeinsame Sache machende Trio aus den Vollen schöpfen - jeder einzelne Backkatalog der drei Country-Musketiere ist zum Bersten voll gepackt mit Meilensteinen des Genres. Dennoch gestatten sie sich den Luxus, das Album mit einer Asleep At The Wheel-Komposition zu eröffnen: "Miles And Miles of Texas" bietet Wester Swing, wie er schöner und schmissiger nicht sein könnte.

Die nächsten zwei Songs gehören dann Ray Price. Der 2013 verstorbene Country-Pionier lief hier als 81-Jähriger noch einmal zur Höchstform auf: "Make The World Go Away" und "For The Good Times" zeigen Price als - zugegebenen etwas schmalzigen - Crooner des Country. Herrlich nostalgisch fällt dieser Vortrag aus, mit Patina und Pathos satt. Das Publikum dürfte gerade bei der rührseligen Rückbesinnungs-Ballade "For The Good Times" dem Sänger die eine oder andere Träne spendiert haben.

Für andere Töne und auch für viel mehr Schwung sorgt dann : "Silver Wings" und "That's The Way Love Goes" zeigen einen topfitten, energiegeladenen Country-Charmeur der alten Schule. Kein Halten gibt's dann beim Publikum, als er seine persönliche Hymne "Okie From Miskogee" anstimmt. Mit "Pancho and Lefty" tritt dann erstmals ins Rampenlicht. Hier bleibt der gute Willie auch gleich mal, um seine alters- und modenresistente Ballade "Always On My Mind" anzustimmen. Immer wieder grandios!

Willie Nelson hält sich gegenüber seinen beiden Kollegen dennoch im Verlauf der 16 Titel vornehm zurück. Vermutlich auch deshalb, weil er als Solokünstler in den letzten Jahren unfassbare Produktivität an den Tag legte. Mit eingestreuten Harmony-Vocals und seiner mal singenden, mal weinenden "Trigger" bleibt Willie aber natürlich stets präsent.

So singen und schmalzen und feiern sich die drei Oldtimer durch ein zeitlos schönes Repertoire. "Night Life" darf da genauso wenig fehlen, wie "Sing Me Back Home", "Crazy" und Willies Liebeslied an das Tourleben - "On The Road Again".

Fazit: Drei Ikonen, drei Pioniere des Country auf einer Bühne. Da kann nichts schiefgehen. Und so bietet das Album eine zeitlos gültige Beschreibung der Country-Musik - und erweist dem 2013 verstorbenen Ray Price eine letzte Ehre.

Label: Top Hat Tunes (hier nicht veröffentlicht) VÖ: 11. Dezember 2015
01 Miles and Miles of Texas (Asleep At The Wheel)
02 Make the World Go Away (Ray Price)
03 For the Good Times (Merle Haggard)
04 Silver Wings (Merle Haggard)
05 That's the Way Love Goes (Merle Haggard)
06 Okie from Muskogee (Merle Haggard und Willie Nelson)
07 Pancho and Lefty (Merle Haggard und Willie Nelson)
08 Always on My Mind (Willie Nelson)
09 Mama Tried (Merle Haggard)
10 I Gotta Have My Baby Back (Ray Price mit Willie Nelson und Merle Haggard)
11 Sing Me Back Home (Merle Haggard)
12 Crazy (Ray Price mit Willie Nelson)
13 On the Road Again (Willie Nelson, Merle Haggard und Ray Price)
Anmelden
Johnson, Jamey & Friends - Livin' For A Song: A Tribute to Hank Cochran
CD Besprechungen
Hank Cochran gehört zur Country Music wie die Grand Ole Opry zu Nashville. Schließlich gehen...
Jamey Johnson zollt Tribut an Hank Cochran
Aktuelle Nachrichten
Das nächste Album von Jamey Johnson wird nicht einfach ein reguläres Country-Album, sondern ein Tribute-Album an den legendären Hank Cochran. Aber auf dem von Dale Dodson und Buddy Cannon...
Mary Sarah & Friends - Bridges: Great American Country Duets
CD Besprechungen
Mary Wer? Mary Sarah! Hierzulande ist der süße, blonde, singende 18-jährige Backfisch noch weitgehend unbekannt. Anders verhält es sich in Amerika. Da genießt...
Nelson, Haggard, Price - Last of The Breed
CD Besprechungen
Drei Country-Legenden, die es auf gemeinsam insgesamt 224 Jahre bringen, singen 22 Lieder auf...
Gemeinsames Album von Merle Haggard, Willie Nelson und Ray Price
Aktuelle Nachrichten
Am 20. März 2007 erscheint in den USA eine Doppel-CD vom Merle Haggard, Willie Nelson und Ray Price. Das Album mit dem Titel "Last of the Breed" wurde von Fred Foster produziert und wird 22 Lieder...
Asleep At The Wheel - Half a Hundred Years
CD Besprechungen
Mit "Half a Hundred Years" feiert die Band Asleep At The Wheel ihr Jubiläum Das muss man der Band um Sänger und Songschreiber Ray Benson erst einmal nachmachen:...
Willie Nelson - For The Good Times: A Tribute to Ray Price
CD Besprechungen
Auf "For The Good Times - A Tribute to Ray Price" zieht Willie Nelson den Hut vor der Ende 2013 verstorbenen Country-Legende und seinem Freund Ray Price....
I am Johnny Cash
Dokumentationen
Johnny Cash wird von Country-Fans weltweit bis heute, wie ein Gott verehrt, aber auferstanden ist er, entgegen aller Erwartungen, dann doch nie - nur medial: mit ständig neuen Best Ofs,...
Willie Nelson zollt Ray Price Tribut
Aktuelle Nachrichten
Willie Nelson veröffentlicht Tribut-CD mit Songs von Ray Price Mit seinem nächsten Album zollt Willie Nelson seinem alten Freund und Weggefährten Ray Price, der am 16. Dezember 2013 im Alter von 87...
Billboard Jahres End Charts 2015: Country-Alben
Jahres End Charts
Sam Hunt und sein Album Montevallo belegen Platz 1 in den Billboard Jahres End Charts 2015: Country-Alben. In den USA wurde das in diesem Jahr mit Gold, für 500.000 verkaufte Alben ausgezeichnet und...