The BossHoss - Dos Bros (Deluxe Edition)

CD Cover: The BossHoss - Dos Bros

Zehn Jahre ist es nun her, dass sich eine siebköpfige Band aus Berlin auf den Weg machte, mit Country-Versionen berühmter Pophits den Country-Rock in Deutschland Mainstream-fähig zu machen. Acht Alben, zahlreiche Platin-Auszeichnungen und ausverkaufte Tourneen später hat das Septett längst ihren eigenen Sound gefunden. Mit "Dos Bros" meldet sich die Kombo zwei Jahre nach ihrem Top-2-Album "Flames of Fire" mit einem neuen Jubiläums-Werk zurück.

Und wie man es von der Band um Hoss Power und Boss Burns kennt, mischt die Band selbstbewusst Musikstile. Neben den bekannten The BossHoss-Sounds, finden Hörer auf dem neuen Werk einen ordentlichen Schuss TexMex-, Southern Rock- und Americana-Einflüsse. Grund dafür ist wohl der Geburtsort der Songs, denn die elf neuen Songs entstanden erstmals in Nashville. Gemeinsam mit ortsansässigen Songwritern wie der Songschreiberin des Jahres Catt Gravitt (u.a. Kelly Clarkson, Rascal Flatts) trafen sich die BossHoss-Frontmänner zu Sessions. "Wir beackern jetzt zehn Jahre lang unser eigenes Feld", sagt Boss Burns. "Es wurde höchste Zeit, einmal über die Grenzen hinaus zu schauen. Es tat gut, sich Ideen und Meinungen von außerhalb der Band anzuhören und zu schauen, was am Ende herauskommen würde."

Dass die Berliner Cowboys ihrem Stil dennoch treu geblieben sind, wird gleich bei der gleichnamigen ersten Single des Albums "Dos Bros" klar - ein treibender Beat, röhrende Gitarren, ein Ladies-Chor und druckvolle Trompeten. Übrigens: Sowohl für das Video zur Single als auch fürs Booklet warf sich niemand geringeres als Top-Model Franziska Knuppe ins knappe Country-Outfit - allerdings etwas züchtiger gekleidet als andere (halbnackte) Ladies in Booklet und Video.

Mit dem akustisch gehaltenen "Joy Riding" und dem an Elvis erinnernden "Today, Tomorrow, Too Long, Too Late" schlagen die zwei Bad Boys im Anschluss etwas ruhiger Klänge an - bevor sie das Tempo wieder anziehen. Das groovige "I Like It Like That" würzen sie mit klassischen Bo Diddley-Einflüssen und groovy Country-Parts, "Star of The Roadcrew" mit Trompeten.

Eingeleitet von Drums, legen The BossHoss den Schalter bei "She Is A Little B" voll auf Rock'n'Roll um - eines der Highlights des Albums. Ruhiger lassen die Jungs es nochmal bei "Tennessee Woman" zugehen, bevor das poppige, pianounterlegten "I'm Coming Home" und die Ballade "Lady Jd" das Finale einleiten. Als wollte die Band beweisen, dass sie auch nach zehn gemeinsamen Jahren, sich immer wieder neue Ziele setzt, klingt "A Cowboy´s Work Is Never Done" mit schneidigen Drums und atmosphärischen Steel-Guitars fast wie ein Statement. "Ein Song, um mal so richtig vom Leder zu ziehen", sagt Hoss Power. "Er handelt vom harten Cowboy-Leben in der modernen Welt. Echte Kerle werden heute überall dringend gebraucht - ob im Umgang mit wirklichen Pferden, oder mit Pferdestärken. Ein echter Cowboy hat eben nie Feierabend…" Eine gemeinsam mit den Common Linnets präsentierte Fassung des Dolly Parton-Klassikers "Jolene" rundet als Bonus das Album ab.

Fazit: 10 Jahre Bandgeschichte und noch kein bisschen müde. Mit neuen Einflüssen und doch mit ihrem klassischen Sound läuten The BossHoss die zweite Band-Dekade ein. Dos Bros Vamonos!

Label: Island (Universal) VÖ: 25. September 2015
01 Wait For Me
02 Dos Bros
03 Joy Ridin'
04 Today, Tomorrow, Too Long, Too Late
05 I like It Like That
06 Star of The Roadcrew
07 She Is A Little B
08 Tennessee Woman
09 I'm Coming Home
10 Lady JD
11 A Cowboys Work Is Never Done
01 No Diggity (mit Xavier Naidoo)
02 Jolene (mit The Common Linnets)
03 Geronimo (mit Aura Dione)
04 The Beautiful People
05 Walking Away (mit Rea Garvey)
06 What I Did For Love (mit Nena)
07 Candy Shop
08 Thrift Shop
09 Easy
10 Boom Boom (mit The Graveltones)
vgw
Anmelden
Weitere Musik von und mit The BossHoss
The BossHoss - Liberty of Action
CD Besprechungen
"Liberty of Action" - das könnte man frei mit "ich mach was mir passt" übersetzen. Sinngemäß geht das hin und als Motto für die...
Drei Country-Neueinsteiger in den deutschen Charts
Aktuelle Nachrichten
Da kann sich so manch einer die Augen reiben, aber solche Überschriften gibt es nicht nur in den USA - sie sind auch in Deutschland möglich. Drei Country-Alben haben es diese Woche geschafft in die...
Bruce Springsteen steigt auf Platz 1 der Charts ein
Aktuelle Nachrichten
Wie schon fast nicht anders zu erwarten, ist das neue Album von Bruce Springsteen, "Wrecking Ball", auf Platz 1 der Media Control Top 100 Album Charts eingestiegen. Damit verweist Springsteen Xavier...
The BossHoss und Nena schaffen mit L.O.V.E. den Chart-Einstieg
Aktuelle Nachrichten
The BossHoss schwimmen im Moment auf einer Erfolgswelle. Neben dem Chart-Einstieg ihrer ersten Single und ihrem aktuellen Album, sitzen die beiden Cowboys aus Berlin auch in der Jury der Casting-...
29. Internationales Trucker & Country Festival Interlaken
Aktuelle Nachrichten
Es ist wieder so weit: Vom 28. bis 30. Juni 2024 öffnet Interlaken die Tore zum größten Festival seiner Art in Europa - dem Internationalen Trucker & Country-Festival. Zum 29. Mal versammeln...
The BossHoss - Electric Horsemen
CD Besprechungen
Nach längerer Pause melden sich The BossHoss mit "Electric Horsemen" zurück Auf Wikipedia werden The BossHoss als Country-, Rock- oder als Country-Rock-Band...
The BossHoss kündigen Tournee 2023 an
Aktuelle Nachrichten
Neues The BossHoss Album "Electric Horsemen" im kommenden Frühjahr, große Tournee im Herbst 2023! The BossHoss geben den Startschuss für ihr zehntes Studio-Album, das im kommenden Frühjahr...
The BossHoss bei I Can See Your Voice
Aktuelle Nachrichten
Nächste Runde für den musikalischen Ratespaß: The BossHoss bei "I Can See Your Voice". Wer ist ein Supersänger und wer schwindelt, dass sich die Balken biegen? Ab Dienstag, 30. März 2021...
The BossHoss Single feat. OnklP
Aktuelle Nachrichten
Auf dem Themesong "Burning Love" haben sich The BossHoss mit dem norwegischen Rap-Shootingstar OnklP zusammengetan. Mit ihrem packenden Country-Rock-Crossover haben The BossHoss in den vergangenen...
The BossHoss erneut auf Platz 1 der Charts
Aktuelle Nachrichten
The BossHoss erobern mit "Black ist Beautiful" Platz 1 der Offiziellen Deutschen Charts. Mit einem zum Rock 'n' Roll-Saloon umgebauten Western-Truck rockten The BossHoss am vergangenen Wochenende...