The BossHoss - Rodeo Radio

CD Cover The Boss Hoss - Rodeo Radio

Mit ihrem unkonventionellen Sound - eine Mischung aus Rockabilly und Country - haben sie auf dem ersten Album "Internashville Urban Hymns" gezeigt, dass sie mit ihrer Musik und vor allem Show die Massen begeistern können. Nun müssen sie sich mit ihrem zweiten Longplayer "Rodeo Radio" beweisen.

Herausgekommen ist ein Album mit der gleichen Erfolgsmasche wie beim Vorgänger. Teilweise gecoverte Songs von bekannten Popgrößen auf Country adaptiert und mit eigene Songs aufgefüllt. Diesmal sind The BossHoss aber noch einen Schritt weiter gegangen. Die Cover-Songs dürften eher den älteren Hörern bekannt vorkommen und berühren auch andere Genres wie zum Beispiel den Punk oder Rap. Dennoch geht es ab auf "Rodeo Radio". Noch mehr wie beim Debüt.

"Ring, Ring, Ring" ist die Countrifizierung eines Titels von der amerikanischen Rap-Band De La Soul aus dem Jahr 1991 und besticht durch den Refrain. Dann folgt der etwas schwächere Cardigans Song "My Favourite Game", der vom erfreulicheren "I Say A Little Prayer" aus der Feder von Burt Bacharach abgelöst wird. Dieser besticht durch Harmonievocals und einer ruhigeren Gangart als man sie sonst gewöhnt ist und bietet einen Ruhepol eines ansonsten vom Gasfuß gestimmten Albums. Selbst vor "Hot Stuff", geschrieben von Pete Bellotte, Harold Faltermeyer und Keith Forsey, bekannt gemacht von Donna Summer im Jahre 1979 oder dem 1965er Tom Jones Titel "It's Not Unusual" wird nicht halt gemacht und ohne Gnade an ihren Sound angepasst, jedoch nicht ohne kleinere Anspielungen an das Musikgenre zu machen.

Der 1980 entstandene Titel "Upside Down" (war mal ein Hit für Diana Ross) ist nicht ganz so gut umgesetzt und wohl nur als Bindeglied zwischen den Powernummern "Jesus Built My Hotrod" (im Original von der Cyberpunkband The Ministry unter der Federführung von Allen Jourgensen) und der belgischen Punknummer "Ca Plane Pour Moi" vom unvergleichlichen Roger Jouret, besser bekannt als Plastic Bertrand, zu verstehen. Die von The BossHoss als Fußballhymne gedachte Nummer "You'll Never Walk Alone" hat schon einige Jahre auf dem Buckel. 1945 wurde sie von Richard Rogers und Oscar Hammerstein II für das Musical "Carousel" geschrieben. "You'll Never Walk Alone" beendet das Album, bietet aber noch eine versteckte "Botschaft" für die BossHoss-Jünger bei Zählerstand 4 Minuten und 26 Sekunden. Den so genannten einzigen Banjotrack von The BossHoss. Leider ist dafür das Banjo recht dürftig zu hören. Der Titel ist dennoch recht witzig.

Auch die eigenen Kompositionen, die fast alle von Hoss Power, der mit bürgerlichen Namen Sascha Vollmer heißt, stammen, sind abwechslungsreich. Da wäre der mitreißende Titeltrack, der sich als Ohrwurm entpuppt, der Springsteen angehauchte "I'm Ona High" mit den typischen Satzgeschrei und einem weiteren Yeah-Song mit Namen "Hell Yeah". "Shake A Leg" baut mit dem allbegleitenden Schlagzeugrhythmus auf und "Mary Marry Me" erinnert anfangs vom Gesang ein wenig an "Hurt" von Johnny Cash.

Fazit: Für Fans der Band ein Muss. Für wahre Liebhaber der Country Music eher gewöhnungsbedürftig. Was die Begeisterung für The BossHoss auslöst? Rebellenstatus verbunden mit einem Macho-Outfit. Das hat schon in den 60ern funktioniert. Warum auch nicht?! Der Erfolg gibt ihnen Recht und dürfte selbst für die Band überraschend gewesen sein. Das Booklet ist liebevoll gestaltet, lässt aber einige Texte vermissen. Dafür kommt es in einer edlen Super Jewel Box daher. An die Fans denken sie wenigstens und das ist die Hauptsache...

Label: Island (Universal) VÖ: 19. Mai 2006
Disc 1
01 Rodeo Radio
02 Ring Ring Ring
03 My Favourite Game
04 I Say A Little Prayer
05 I´m On A High
06 Hell Yeah
07 Hot Stuff
08 Rodeo Queen
09 It´s Not Unusual
10 Shake A Leg
11 Mary Marry Me
12 Jesus Built My Hotrod
13 Upside Down
14 Ca Plane Pour Moi (mit Plastic Bertrand)
15 You'll Never Walk Alone
16 Yodle Blues
Disc 2
01 I Say A Little Prayer (Director's Cut Video)
02 Yeehaw (live)
03 Remedy (live)
04 Sabotage (live)
vgw
Anmelden
Weitere Musik von und mit The BossHoss
The BossHoss wieder in der Spur
Aktuelle Nachrichten
Man wird es nie jedem recht machen können, schon klar. Und das Argument der beiden Frontmänner von The BossHoss, dass man sich auch mal etwas ausprobieren müsse, mag gerechtfertigt sein. Haben die...
29. Internationales Trucker & Country Festival Interlaken
Aktuelle Nachrichten
Es ist wieder so weit: Vom 28. bis 30. Juni 2024 öffnet Interlaken die Tore zum größten Festival seiner Art in Europa - dem Internationalen Trucker & Country-Festival. Zum 29. Mal versammeln...
The BossHoss - Electric Horsemen
CD Besprechungen
Nach längerer Pause melden sich The BossHoss mit "Electric Horsemen" zurück Auf Wikipedia werden The BossHoss als Country-, Rock- oder als Country-Rock-Band...
The BossHoss kündigen Tournee 2023 an
Aktuelle Nachrichten
Neues The BossHoss Album "Electric Horsemen" im kommenden Frühjahr, große Tournee im Herbst 2023! The BossHoss geben den Startschuss für ihr zehntes Studio-Album, das im kommenden Frühjahr...
The BossHoss bei I Can See Your Voice
Aktuelle Nachrichten
Nächste Runde für den musikalischen Ratespaß: The BossHoss bei "I Can See Your Voice". Wer ist ein Supersänger und wer schwindelt, dass sich die Balken biegen? Ab Dienstag, 30. März 2021...
The BossHoss Single feat. OnklP
Aktuelle Nachrichten
Auf dem Themesong "Burning Love" haben sich The BossHoss mit dem norwegischen Rap-Shootingstar OnklP zusammengetan. Mit ihrem packenden Country-Rock-Crossover haben The BossHoss in den vergangenen...
The BossHoss erneut auf Platz 1 der Charts
Aktuelle Nachrichten
The BossHoss erobern mit "Black ist Beautiful" Platz 1 der Offiziellen Deutschen Charts. Mit einem zum Rock 'n' Roll-Saloon umgebauten Western-Truck rockten The BossHoss am vergangenen Wochenende...
The BossHoss kündigen neues Album Black is Beautiful an
Aktuelle Nachrichten
The BossHoss sind zurück mit neuer Single "A/Y/O" und kündigen neues Album "Black is Beautiful" an. Get up, shout out, A/Y/O! Nach fast dreijähriger Schaffenspause melden sich The BossHoss mit...
The BossHoss führen Sing meinen Song - Das Tauschkonzert zum Allzeit Hoch
Aktuelle Nachrichten
Allzeit-Rekord bei "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" mit den Gastgebern The BossHoss: Folge 5 toppt alles. Voller Erfolg für Vox am Dienstagabend, den 20. Juni 2017: Die 5. Folge der vierten...
The BossHoss - The Very Best of Greatest Hits
CD Besprechungen
The Very Best of Greatest Hits von The BossHoss mit der Single "Sing My Personal Song" aus der VOX-Show "Sing My Song". Die Geschichte von The BossHoss ist schier unglaublich:...