Aaron Watson - Real Good Time

CD Cover: Aaron Watson - Real Good Time
CD bei Amazon bestellen
CD bei JPC bestellen
Album bei iTunes herunterladen
Leider nicht verfügbar
Redaktionswertung Bewertung: 5 Sterne = Meisterwerk
Userwertung

Aaron Watson ist ein Phänomen. In Texas kennt den Sänger jeder, der sich ernsthaft für Country Music interessiert. Dagegen ist seine Popularität in andern US-Staaten durchaus ausbaubar. Diese Tatsache ist dem Sänger und Songwriter aber völlig egal: "Ich habe nichts dagegen, wenn ich in 20 Jahren auch noch in den Honkytonks in Texas auftrete". Trotzdem - mit dem neuen Output dürfte das Aaron Watson-Fieber wieder ein ganzes Stück weiter auf den Rest der Countrywelt übergreifen.

Mit dem mittlerweile schon elften Independent-Werk auf seinem eigenen Label bietet der Texaner nämlich ein überaus interessantes Package an. So beinhaltet "Real Good Time" auf der einen Seite 13 brandneue Tracks, während es zum glorreichen Finale gleich fünf Neueinspielungen seiner Kult-Songs gibt. Ein rarer und positiver Fall von "Value For Money" also.

Die musikalische Reise des sympathischen Performers setzt da an, wo Watson vor zwei Jahren mit dem gelobten "The Road & The Rodeo" aufgehört hat. Los geht es mit dem positiv-fetzigen Titeltrack, der auf Anhieb gute Laune verbreitet. Kein Wunder, wird die Fiddle nicht leise in den Hintergrund platziert - hier darf sie mittanzen!

"Summertime Girl" ist direkt danach ein mitreißendes Power-Liebeslied mit hohem Suchtfaktor und viel Hitpotential. Bei "Lips" lässt es Watson ein wenig ruhiger angehen - und landet wiederum einen Volltreffer. Schon fast bedrohlich, diese Trefferquote des Texaners. In bester Brad Paisley-Tradition gibt es mit "Fish" auch einen Song, der sich humorvoll mit diesem zeitintensiven Hobby auseinandersetzt.

Doch diesmal sind Watson und seine Band nicht allein zu loben - es gibt eine Reihe an Gastauftritten. Elisabeth Cook ist Duett-Partnerin bei der zu Herzen gehenden Country-Ballade "Leather And Lace", die im Frühjahr ihre Premiere schon auf dem Sampler "Hearts Across Texas" feierte. Pat Green und Josh Abbott standen zusammen mit Watson bei "Texas Boys" hinter dem Mikrophon - ein Up-Tempo-Song über das Musikerdasein mit viel Klasse ist das Ergebnis.

Natürlich darf auch Kevin Fowler, ebenfalls so ein Lone Star State-Phänomen, nicht fehlen. John Anderson mischt mit Fowler bei "Deer Blind" mit und irgendwie ist bei diesem Gesangs-Cocktail schon klar, dass dabei eine lebendige Partynummer herauskommt. Mit Justin McBride darf dazu ein singender Rodeoreiter bei "Cadillac Cowboy" mitwirken. Der singt zwar nicht die Sterne vom Himmel, die coole Nummer bereitet aber trotzdem Spaß.

Für einen stolzen Texaner sind Songs mit patriotischen Inhalten eine fast schon Pflicht, und so ist es keine Überraschung, dass Watson mit "Raise Your Bottle" einen Song für seinen Vater und die US-Soldaten geschrieben hat. Mit Erfolg, denn der als Single ausgekoppelte Song erreichte kürzlich Platz 1 in den Texas Music Charts.

Die fünf aufpolierten Watson-Klassiker passen sich dem hohen Niveau nahtlos an. Dabei ist neben dem genialen "Reckness" auch Watsons Evergreen "Honky Tonk Kid" mit Willie Nelson mit dabei. 

Fazit: Aaron Watson liefert ein meisterliches Texas Country-Album mit einer unglaublichen Hitquote ab, für die die bestehende Sternevergabe bei Countrymusicnews eigentlich um einen sechsten Stern erweitert werden müsste.

Label: 12th Street (in Deutschland nicht veröffentlicht) VÖ: 9. Oktober 2012

  • Titelliste

01 Real Good Time 10 Texas Boys (mit Pat Green & Josh Abbott)
02 Summertime Girl 11 Nowhere Fast
03 Lips 12 Deer Blind (mit Kevin Fowler & John Anderson)
04 Turn Around 13 Hey Y'all - My Contribution to Ruining Country Music Country Song! Ha!
05 July In Cheyenne (Song For Lane's Momma) 14 Barbed Wire Halo
06  Cadillac Cowboy (mit Justin McBride) 15 Reckless
07 Fish 16 Off The Record with Charla Corn
08 Leather And Lace (mit Elizabeth Cook) 17 I Don't Want You To Go
09 Raise Your Bottle 18 Honky Tonk Kid (mit Willie Nelson)

Anmelden
Weitere Musik von und mit Aaron Watson
Confederate Railroad - Lucky to Be Alive
CD Besprechungen
"Lucky to Be Alive" ist ein überraschendes Lebenszeichen von Confederate Railroad Neun Jahre sind seit dem Erscheinen des letzten Studio-Albums von Confederate...
Various Artists - New Country Collection, Volume 2
CD Besprechungen
Rund ein Jahr nach Veröffentlichung der Dreifach-CD-Box "New Country Collection" gibt es...
Deana Carter - The Chain
CD Besprechungen
"Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren, auf dass es dir wohlgehe und du lange lebest...
Waylon Jennings - Never Say Die
CD Besprechungen
Am 13. Februar 2002 verließ Country-Titan Waylon Jennings für immer die Bühne. Knapp zwei...
Willie Nelson & Family
Dokumentationen
Willie Nelson & Family ist eine vierteilige amerikanische Dokumentation der Filmemacher Oren Moverman und Thom Zimny aus dem Jahr 2023. Die Serie wurde gemeinsam von MTV Entertainment Studios...
Willie-Nelson-Statue in Austin beschmiert
Aktuelle Nachrichten
Wie KTBC FOX 7 Austin meldet, wurde die knapp 2,5 Meter hohe Bronzestatue von Willie Nelson in Austin, Texas, am Wochenende mutwillig beschädigt. Ein großer Teil des Sockels der Statue war am...
2023 war das Jahr der Country Music
Aktuelle Nachrichten
Country Music hat 2023 beeindruckende Zuwächse erzielt Country Music war im Jahr 2023 so angesagt wie seit Jahrzehnten nicht mehr, und diese aktuelle Popularität ging einher mit einer...
Various Artists - Long Story Short: Willie Nelson 90: Live at the Hollywood Bowl
CD Besprechungen
Willies großes Geburtstagskonzert, "Willie Nelson 90: Live at the Hollywood Bowl", mit über 50 Stargästen Allzu leichtfertig wird heute mit dem Prädikat "Legende" umgegangen...
Willie Nelson - Bluegrass
CD Besprechungen
Auf seinem neuen Album "Bluegrass" steckt Country-Urgestein Willie Nelson zwölf Song-Eigengewächse in ein Bluegrass-Outfit Bluegrass. Diese Roots-Musikform ist...
Willie Nelson kommt in die Rock & Roll Hall of Fame
Aktuelle Nachrichten
Willie Nelson ist eine von mehreren Musikikonen, die 2023 in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen werden Die Rock & Roll Hall of Fame gab ihre Neuzugänge für 2023 bekannt. Willie Nelson...