Gunter Gabriel

Nach dem Dschungelcamp geht für Gunter Gabriel wieder ins Tonstudio.

Die Kombination Buch und Musik hat Gunter Gabriel 2009 zu einem kleinen Comeback verholfen. Nun versucht der Country-Sänger an diesen Erfolg anzuknüpfen, nimmt eine neue Platte auf und schreibt an dem zweiten Teil seiner Autobiografie.

Gemeinsam mit Oliver Flesch veröffentlichte 2009 seine Biografie "Wer einmal tief im Keller saß: Erinnerungen eines Rebellen" und veröffentlichte sein Album "Sohn aus dem Volk - German Recordings", das damals auf Platz 61 der deutschen Album Charts einstieg. Es war einer der wenigen Album-Charteinstiege, die Gunter Gabriel für sich verbuchen konnte. Für das Buch als auch für sein Album bekamt Gabriel damals einige positive Kritiken und verhalfen dem Hausboot-Cowboy sogar zu einem Theater-Engagement als Johnny Cash in "Hello, I'm Johnny Cash" an der Seite von Helen Schneider.

Vor diesem Comeback war Gunter Gabriel eher für seine Skandale oder vielmehr Ausrutscher bekannt. Kein Wunder also, dass der Country-Sänger nun versuch an diese Erfolge anzuknüpfen. Zurzeit schreibt Gunter Gabriel an dem zweiten Teil seiner Biografie, die den Titel tragen soll "Was ich vergaß zu erwähnen" und auch neue Musik ist in Arbeit. Unter dem Arbeitstitel "Nackte Wahrheiten" will Gunter Gabriel 16 neue Lieder veröffentlichen. Wann und unter welchem Label die neuen Songs veröffentlicht werden, ist noch nicht bekannt.

Um Gunter Gabriels Gesundheit steht es nicht gut

Anfang dieses Jahres zog Gunter Gabriel ins RTL Dschungelcamp, musste aber dieses aber aus Gesundheitsgründen eher verlassen und war selbst bei der Finalshow nicht dabei. Später wurde bekannt, dass er gesundheitlich angeschlagen war. In einem Interview mit der Bild-zeitung sagte Gunter Gabriel nun, dass es schlecht um seine Gesundheit steht: "Seit dem Dschungel-Camp Anfang des Jahres bin ich im Eimer, ich habe nur noch die halbe Kraft. Ich hatte mich dort mit einem Virus infiziert, zu wenig Wasser getrunken, sechs Tage nicht geschlafen. In Hamburg wurde dann alles noch schlimmer. Der totale Kräfteverlust. Dritter Schlaganfall, Gallenblase raus und und und." Einen Schuldigen sucht Gunter Gabriel aber nicht und führt weiter aus: "Ich will RTL keinen Vorwurf machen, schließlich habe ich auch zu mir selbst gefunden und beschlossen, häufiger "Nein" zu sagen. Jetzt ist mein Body Nummer Eins."
Bleibt zu hoffen, dass Gunter Gabriel, der zurzeit 74 Jahre alt ist, zu alten Kräften zurückfindet und die Arbeiten an seinem neuen Album und der Biografie zügig beenden kann.


Anmelden