Gunter Gabriel, Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Gestern Abend startete um 21.15 Uhr die zehnte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mit Gunter Gabriel, der ins Dschungelcamp zog.

Zur Jubiläums-Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat RTL Television die Spielregeln für die Camper im Dschungelcamp geändert. Grund hierfür dürfte die relative laue neunte Staffel aus dem letzten Jahr sein. Für Gunter Gabriel und seine (zumindest für diesen Absatz noch) Mitstreiter bedeutete das einige Umstellungen und Gunter Gabriel macht gleich mit den ersten Bildern, den Johnny-Cash-Finger zeigen, pinkeln in den Parramatta River und Revolver abfeuern, was man von ihm erwarten kann.

Zwei Promi-Teams in zwei Dschungelcamps treten gegeneinander an

Nach dem Helikopterflug in den Urlaub und bevor die 12 Dschungelcamper sich wohnlich in der australischen Wildnis einrichten können, müssen und die anderen Stars zur ersten Dschungelprüfung antreten. Doch das ist noch nicht alles an Neuerungen. "Ihr werdet getrennt! Zum ersten Mal wird es zwei Camps geben! Und ihr spielt gegeneinander", verkündete Sonja Zietlow. Bei den Dschungelduellen tritt jeweils ein - oder mehrere Stars - aus jedem Team gegeneinander an. Nur das Team, welches das Duell gewinnt, bekommt für die erspielten Sterne Lebensmittel. Egal wie viele Sterne vom Verliererteam erkämpft wurden, die Gruppe geht komplett leer aus und muss sich mit Reis und Bohnen begnügen.

Das sind die Teams: Das Team Base Camp (blau-rot-braune Dschungeloutfits) besteht aus Brigitte Nielsen, David Ortega, Gunter Gabriel, Jenny Elvers, Ricky Harris und Sophia Wollersheim

Das Team Snake Rock (schwarz-gelb-braune Dschungeloutfits) besteht aus Helena Fürst, Jürgen Milski, Thorsten Legat, Rolf Zacher, Nathalie Volk und Menderes

Gunter Gabriels erste Dschungelprüfung "Ein Gruß aus der Dschungelküche"

An zwei langen gedeckten Tischen saßen die zwölf Promis in zwei Gruppen. Alle mussten bei dieser Prüfung um die heißbegehrten Sterne kämpfen. Diese erste Prüfung war auch gleich das erste Dschungelduell in der Geschichte von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Immer zwei Kandidaten - einer aus jedem Team - traten gegeneinander an. Jeder bekam die gleiche australische Spezialität serviert, die innerhalb einer Minute gegessen oder getrunken werden musste. Nur das Team, welches am Ende die meisten Sterne hat, bekam die entsprechende Anzahl an Mahlzeiten. Das andere Team geht komplett leer aus und bekommt nur Reis und Bohnen als erste Dschungelmahlzeit.

Zuerst wurde Gunter Gabriel und Rolf Zacher je ein Schnapsglas mit Buschschweinsperma gereicht. "Das gleicht doch meinen Testosteronspiegel aus", witzelte Gunter Gabriel und kippt das Glas hinunter. Klar, so etwas kann Gunter Gabriel nicht schocken. Rolf Zacher steckt nur seine Zunge in das Glas und stellte es angewidert ab: "Ne, mir kommt das Kotzen!" Jürgen Milski will das nicht akzeptieren: "Probier' es doch wenigstens mal!" Da rastete Rolf aus und brüllte: "Mein Gott! Ich habe von vornherein gesagt, ich mach' was ich will! Es tut mir Leid für euch. Ich werde hier auch kein Fleisch fressen, nur weil ihr Fleischfresser seid!" Trotzdem griff er dann zu dem Glas und trank es aus. Jeweils einen Stern für jedes Team.

Sophia Wollersheim und Nathalie Volk mussten fünf lebende Kakerlaken in einer Minute futtern. Nathalie Volk legte sofort los, Sophia Wollersheim lehnte ab: "Ich kann keine Tiere töten! Ich kann nicht, geht nicht." Der Stern ging an Nathalie Volk und ihr "Snake Rock"-Team.

Jenny Elvers und Thorsten Legat müssen den Teil eines Ochsenpenis essen. Jenny Elvers winkte sofort ab: "Ich esse keinen Penis! Nein, Penis esse ich nicht. Ich hab's versprochen. Penis und Arschloch esse ich nicht." Thorsten Legat dagegen futterte fröhlich drauf los und holte so den dritten Stern für sein Team. Sein engagierter Einsatz bleibt nicht ohne Folgen. Thorsten Legat zeigte auf einen oberen Backenzahn: "Ich habe mir am Penis ein Stück Zahn abgebrochen!"

David Ortega musste gegen Jürgen Milski antreten: Es gab gekochtes Kamelhirn, das noch in den Kamelköpfen steckte. "Ihr müsst jeder ein halbes Kamelhirn essen", erklärt Daniel Hartwich. Milski und Ortega starrten angewidert auf ihren Kamelkopf. "Ich kann es nicht. Da fange ich an zu kotzen", so Jürgen Milski. David Ortega sagt kein Wort. Er schweigt fassungslos und lässt die Minute regungslos verstreichen.

Brigitte Nielsen und Helena Fürst bekamen jede ein angebrütetes Entenei serviert. "Müssen wir das ganze Ei essen?", fragt Nielsen. Sie müssen! Nielsen biss sofort rein und auch Gürst begann zu essen. Beide würgten, kauten und kämpften - doch vergebens. Als die Minute vorbei ist, ist bei beiden noch Ei übrig.

Zu guter Letzt bekamen Ricky Harris und Menderes ein Glas voller Kuh-Urin. Menderes exte das Glas sofort und auch Harris stürzte es hinunter. Für jedes Team gibt es einen weiteren Stern.

Mit vier zu zwei Sternen gewann am Ende das Team "Snake Rock", dem Gunter Gabriel nicht angehört, das erste Dschungelduell.

Ohne Toupet geht Gunter Gabriel nicht ins Dschungelcamp

Nach dem Duell mussten Gunter Gabriel und seine 11 Mitbewohner ihre Camp-Outfits anziehen und wurden von den Rangern zur Eile angetrieben. Sophia Wollersheim ist schon jetzt verzweifelt und den Tränen nahe: "Mich regt hier diese Hektik auf. Man hat überhaupt keine Zeit sich einzufühlen, den BH zu richten, das Top zu richten. Bei mir ist alles falschherum. Die Socken sind wahrscheinlich falsch rum angezogen. Ich laufe rum wie eine Pennerin!" Aber auch Gunter Gabriel ist nicht glücklich und konstatiert: "Ihr macht mich bekloppt". Dann werden die Promis nach Schmuggelware durchsucht. Sophia Wollersheim verzweifelt noch mehr: "Sie haben mir alle meine Haargummis weggenommen, weil das aus Plastik ist. Mir wurde mein Höschen weggenommen. Das lasse ich mir nicht bieten. Ich finde das zum Kotzen. Ich habe mir doch hier ein Konzept gemacht, wie ich meine Haare mache und so. Jetzt muss ich komplett umdenken!" Dafür erntet die Blondine von ihren Mitcampern kein Verständnis. Thorsten Milski: "Sie hat den Ernst der Lage nicht erkannt. Hier musst du nicht nur schön aussehen, hier musst du das Herz in die Hand nehmen und marschieren!" Gunter Gabriel bemerkt in seiner unnachahmlichen Art: "Ich habe nur eine Unterhose mit - das muss doch reichen!"

Übersicht Luxusgegenstände:

Brigitte: Decke, Kissen
David: Keine
Gunter: Kissen, Toupet
Helena: Talisman, Lippenstift
Jenny: Puder, Haarspray
Jürgen: Kissen, Fitnessband
Menderes: Parfum, Taschenspiegel
Ricky: Feuchttücher, Maskottchen
Rolf: Wärmflasche, Tuch
Sophia: Kokosöl, Lippenstift
Nathalie: Lipgloss, Kissen
Thorsten: Fitnessband, Lippenpflege

Geht Gunter Gabriel schon am ersten Tag?

Nachdem die eine Hälfte der Dschungelcamper ins Base Camp eingezogen ist, wird klar, dass Gunter Gabriel doch der älteste im Team ist und den Blues bekommt. Mehrfach äußert Gunter Gabriel, dass er das im Dschungelcamp nicht aushält. Brigitte Nielsen, die ja schon zum zweiten Mal dabei ist, beruhigt Gunter Gabriel aber wieder und sagt, dass das die erste Nach sei und dass man durch die Anstrengung und das Ungewohnte schnell das Gefühl bekommen könnte, dass man es nicht schafft. Gunther Gabriel lässt sich überzeugen und will den nächsten Tag abwarten.

Aber auch scherzen kann Gunter Gabriel: Als einige Dschungelcamper anmerken, dass es doch recht kühl ist, kommt der Tipp, dass Wärme durch Reibung entsteht, wirft Gunther Gabriel ein: "Wenn ich mir einen runterhole, wird es auch wärmer."

Aber vielleicht ist Gunther Gabriel doch angeschlagen? Auf jeden Fall darf er, auf Anweisung von Dr. Bob, nicht an der morgigen Dschungelprüfung teilnehmen, d.h. dass die Zuschauer nicht Gunther Gabriel in die Prüfung wählen können.

Das zweite Dschungelduell, Tierischer Einlauf, mit Sophia Wollersheim und Menderes

"Base Camp" gegen "Snake Rock" - der Kampf der Teams ging nach der ersten Nacht im Dschungel in die nächste Runde. Die jeweils andere Gruppe konnte am Morgen entscheiden, wer aus dem anderen Team zum Dschungelduell antreten musste. Die Wahl fiel auf Sophia Wollersheim ("Base Camp") und Menderes ("Snake Rock"), die sich dem Dschungelduell "Tierischer Einlauf" stellen mussten.

Die Regeln für die Dschungelprüfung: Sophia Wollersheim und Menderes werden je in einem Wassertank eingesperrt. 20 Wasserspinnen freuen sich im knietiefen Wasser auf die VIP-Gesellschaft. Das Ziel ist es, sechs Schlösser der Einsteigeluke zu öffnen und sich so aus dem Tank zu befreien. Der Promi, der zuerst die Luke öffnet, hat gewonnen. Vier Schlüssel sind bereits an Sternen im Tank befestigt. Zwei weitere werden im Verlauf der Prüfung, mit je einem Stern, in den Tank geschüttet. Natürlich kommen neben den Schlüsseln, auch Wasser und diverse einheimische Tiere in den Tank. So müssen die beiden im Verlauf des Duells auch tauchend versuchen, die Schlüssel und damit die Sterne, zu sammeln. Nur die Sterne zählen, die der Gewinner in einem Beutel mit aus dem Tank nimmt. Egal, wie viele Sterne der andere Camper gesammelt hat, nur der Gewinner bringt etwas zu Essen in sein Camp.

Menderes hatte sechs Sterne für sein "Snake Rock"-Team erkämpft: "Ich bin happy. Das war 'ne harte Nummer. Aber ich habe diesen Willen gehabt und wollte das schaffen. Das ist ja auch gut fürs Team. Und ich bin ja auch ein Teamplayer!" Sophia gibt sich als faire Verliererin: "Lasst es euch schmecken und denkt an uns!"

Das ist der zweite Tag, an dem Gunter Gabriel sich von Bohnen und Reis ernähren muss.

Nach der morgigen Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gibt es in unserer Gunter Gabriel Biografie einen Dschungelcamp-Tagebuch-Kasten, in der jeder Tag, nach und nach, eingepflegt.


Anmelden