Garth Brooks

Noch vor seiner Pause hat Garth Brooks schon angedeutet, dass er sich ein Duett-Album mit Trisha Yearwood vorstellen könnte. Fans der beiden Country-Künstler waren davon begeistert und so wurde Flamme immer am Lodern gehalten. Doch nun scheint man ein oder zwei Holzscheide mehr ins Feuer geworfen zu haben, denn es gibt konkrete Pläne.

und haben verlauten lassen, dass die Aufnahme eines gemeinsamen Albums Priorität habe. Garth Brooks deutete in einem anderen Interview an, dass das gemeinsame Duett-Album noch 2015 erscheinen soll. Allerdings müssen sich Fans noch mehrere Monate gedulden, denn es handelt sich um ein Album mit Weihnachtsliedern, dass dann natürlich erst zur passenden Zeit veröffentlicht wird.

"Das Album, an dem wir jetzt arbeiten, ist ein Album mit Weihnachtsliedern im Duett", sagte Garth Brooks während einer Pressekonferenz in Tulsa, Oklahoma. "Es ist unser erstes Duett-Album und wir singen Weihnachtslieder. Für mich ist es die Möglichkeit, das einmal auszuprobieren, denn Trisha und ich sind jetzt endlich beim selben Label unter Vertrag."

Wenn alles so läuft wie geplant, wird das Album also im Herbst/Winter 2015 erscheinen und natürlich auch zeitnah in Deutschland, Österreich und der Schweiz, denn schließlich verkaufte sich das Comeback-Album von Garth Brooks, "Man Against Machine", hierzulande sehr gut und schaffte in Deutschland sogar einen Charteinstieg.


Anmelden