Kris Kristofferson

2017 wird Kris Kristofferson erneut einige Konzerte in Deutschland geben.

Kris Kristofferson, der mit seiner unvergleichlichen Art die Country Music neu definiert hat, kommt für einige Konzerte nach Deutschland. Seit über 60 Jahren ist der Sänger, Songschreiber und Hollywood-Schauspieler auf den Bühnen der Welt zu Hause. Während seiner Deutschland-Tournee wird er seine alten - allen voran "Me and Bobby McGee" - und aktuellen Songs präsentieren.

Vor allem die Art und Weise von Songs zu schreiben war und ist noch heute revolutionär und einmalig: Er gab Unterdrückten und Benachteiligten eine Stimme und prangerte Ungerechtigkeiten offen an. Seine Songs gleichen Oden an die Freiheit, an die Liebe und an das Leben als Underdog.

Vier Deutschland-Konzerte von Kris Kristofferson

Wer den Country-Sänger live erleben möchte, kann das in Frankfurt am Main, Ludwigsburg und in Ulm. Zusätzlich gibt Kris Kristofferson ein intimes Club-Konzert in Isernhagen bei Hannover. Für die ersten Konzerte kann man Tickets online bestellen. Für das Konzert in Ulm beginnt der Vorverkauf später. Leser aus der Schweiz, ide das Konzert in Zürich besuchen möchten, können hier die Tickets online bestellen. Natürlich stehen auch alle Konzerte noch einmal in unserem Terminkalender.

Für Kris Kristofferson wurde der Begriff Country-Poesie geschaffen und bis heute ist er der Meister ebendieser. Sein Leben und seine Karriere umspielen unzählige Mythen, wie etwa die des Kennenlernens mit Johnny Cash: Der ausgebildete Hubschrauberpilot Kris Kristofferson soll mit einer Flasche Bier und dem Demo der späteren Hitsingle von Cash "Sunday Mornin' Comin' Down" in der Hand im Garten von Johnny Cash gelandet sein. Ob die Geschichte stimmt, wissen vermutlich nur die beiden, aber das ist auch egal, denn sie ist Teil der Legende Kris Kristofferson und das ist er zweifellos – eine der großen Legenden des wichtigsten Genres der USA, der Country Music.


Anmelden

Haralds Avatar
Harald antwortete auf das Thema: #58056 1 Monat 3 Wochen her
Jetzt sind wir einmal gespannt, was Kris auf die Bühne bringt. Karten sind heute gekommen. Ich habe ihn noch nie live gesehen und ich will auch nicht behaupten, ein großer Fan von Chris zu sein. Aber Chris 20 km von meinem Wohnort entfernt: da muss ich hin. Und wenn es nur darum geht, einen der großen vier (Highwaymen) nochmal live zu sehen. Mal sehen, wie es wird. Hat da jemand Erfahrung mit Kris seinen Konzerten? Schließlich war er ja in den letzten Jahren des Öffteren in Deutschland.

Harald
Petra SHs Avatar
Petra SH antwortete auf das Thema: #58057 1 Monat 3 Wochen her
gelöscht von Petra
Haralds Avatar
Harald antwortete auf das Thema: #58060 1 Monat 3 Wochen her
Hallo Petra,
schön, wieder einmal etwas von dir zu hören und zu lesen. Vielen Dank für die tollen Infos. Werde mir diese in den nächsten Tagen einmal anhören. Und du hast recht: auch ich gehe mehr aus Neugierde als denn als Experte zu Kris. Und nach den Medien darf eh keiner gehen. Was dort teilweise geschrieben wird, geht unter keine Kuhhaut. Da hat man oft das Gefühl, dass die auf einem völlig anderen Konzert waren.:)

Schöne Grüße in den hohen Norden und ein gutes neues Jahr wünscht dir

Harald
Petra SHs Avatar
Petra SH antwortete auf das Thema: #58063 1 Monat 3 Wochen her
Danke Harald, ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und alles Gute für’s neue Jahr. Vielleicht sehen wir uns 2017 mal wieder in Gstaad.
Du hast den Bericht noch lesen können? Ich habe meinen Beitrag jetzt gelöscht, weil ich mich frage, warum der link zu einem schönen Konzertbericht auf einer anderen Country-Music-Seite gelöscht wurde. Worunter fällt das? Muss ein anderer Forist geschützt werden oder habe ich damit jemanden beleidigt. Ich finde es ziemlich unsportlich.

Allen anderen auch einen guten Rutsch
wünscht
Petra
Marcs Avatar
Marc antwortete auf das Thema: #58064 1 Monat 3 Wochen her
Petra... geh mal in einen McD und verteil da im Laden Flyer von BurgerKing.