Mrs Greenbird nehmen am Vorentscheid zum Eurovision Song Contest teil

Mrs. Greenbird

Am Donnerstag, den 5. März 2015, entscheidet sich welcher Künstler aus Deutschland die Bundesrepublik beim Eurovision Song Contest (ESC) in Wien vertritt. Die ersten sieben Künstler stehen bereits fest: Fahrenhaidt, Faun, Alexa Feser, Andreas Kümmert, Laing, Noize Generation und Mrs Greenbird.

Jeder Künstler tritt mit zwei Songs auf. Nach der ersten Runde, in der alle acht Acts je einen Song vorstellen, stimmt das TV-Publikum ab, welche vier Teilnehmer weiterkommen. Diese vier präsentieren dann einen weiteren Titel. Nun wählen die Zuschauerinnen und Zuschauer unter den verbliebenen acht Liedern die zwei Songs für das Finale. In dieser letzten Runde stehen die beiden Acts mit den meisten Stimmen zur Abstimmung: Das Fernsehpublikum entscheidet, welcher Künstler mit seinem Song für Deutschland beim 60. Eurovision Song Contest in Wien auftritt.

werden in der Sendung "Eurovision Song Contest 2015 - Unser Song für Österreich" ihren neuen Titel "Shine, Shine, Shine" vorstellen.

Sollte das Contry-Duo gewinnen, werden sie im großen Finale des ESC, das am 23. Mai 2015 in Wien ausgetragen wird, dabei sein. Deutschland muss, als einer der größten Geldgeber, nicht durch die Haalbfinale. "Shine Shine Shine" stammt auch aus der Feder von Mrs Greenbird (Sarah Nücken und Steffen Brückner) und wurde bereits an die Radiostationen bemustert. Der Song findet sich auf dem aktuellen Album "Postcards".


Anmelden