Mike Krüger

Country Music und Mike Krüger waren bisher Worte, die nie in einem Satz gefallen sind, obwohl Krüger bereits 1982 mit einem überdimensionalem Cowboy-Hut auf dem Cover seiner Single "JR's Bruder" zu sehen war. Der Song beschäftigte sich damals mit der Fernsehserie "Dallas" und hatte natürlich auch einen lustigen Text ("…nahm Lucy in den Arm, beleidigte Miss Ellie, griff Pamela ans Knie, denn ich bin JR's Bruder aus Western Germany"), aber an sich hatte der Song nicht viel mit Country zu tun.

Nun wird der Quiddje im Frühherbst ein Album veröffentlichen, das, nach eigenem Bekunden, musikalisch Country ist.

Textlich wird Krüger sich mit Menschen in Deutschland beschäftigen, die etwas in ihren Betrieben bewegen, sogenannte "Macher". Die Songs werden Personen auf den Leib geschrieben, die in einer gemeinsamen Aktion mit dem Autohersteller Mercedes Benz gesucht werden.Mike Krüger Macher

Gesucht werden Personen in Betrieben, die nicht nur mit dem Kopf, sondern vor allem auch mit den Händen arbeiten. Bis zum 15. Juli 2011 können sich alle Betriebe mit bis zu 99 Mitarbeitern bewerben. Dazu muss ein Bild auf der Webseite www.macher-album.de hochgeladen werden und in in einem kurzen Statement die "Macher"-Qualitäten beschrieben werden. Unter dem Motto "Mike sucht Deutschlands Macher" komponiert der Musiker für die insgesamt acht Gewinner jeweils einen individuellen Song. Als Hauptgewinn winkt zusätzlich ein professionelles Musikvideo mit Mike Krüger. Das gesamte Macher-Album wird im Rahmen einer einmaligen Konzerttour im Herbst 2011 von Mike Krüger live präsentiert. Unter allen Einsendungen wird ein Mercedes-Benz Vito verlost.

Thematisch hätten Country-Fans das Album wohl eher bei Gunter Gabriel gesehen, der sich seit den 70ern mit dem "kleinen Mann" und Arbeitern musikalisch auseinandersetzt.

Mike Krüger, der vor seiner Bühnen-Karriere den Handwerksberuf des Beton- und Stahlbetonbauers erlernt hat, entdeckt für sich gleichzeitig einen neuen Musik-Stil. "Mein Macher-Album wird eine authentische und bodenständige Hommage an die Macher da draußen und an ihre Betriebe. Es erzählt von ihren Höhen und Tiefen, von ihren Siegen und Niederlagen und von ihrem Willen, die Dinge in die Hand zu nehmen! Und Freunde, mit Humor geht alles besser!", betont Krüger. Die Auftakt-Single ist stark vom amerikanischen Folk, Country und Rock'n'Roll geprägt.

Auch die anderen Songs des Albums werden Country geprägt sein: "Ich denke, auch das werden handfeste Country-Songs. Die Besetzung meiner Band wird bei den Liedern ähnlich sein, weil wir die Stücke ja auch live spielen. Ansonsten werden sich natürlich alle Melodien voneinander unterscheiden. Das wäre ja sonst langweilig."


Anmelden