Emmylou Harris, Tom T. Hall, Statlers, Ernest Stoneman kommen in die Country Music Hall of Fame

Emmylou Harris, Tom T. Hall, The Statler Brothers und Ernest Stoneman werden dieses Jahr in die Country Music Hall of Fame aufgenommen.

Die offizielle Zeremonie wird im Rahmen der diesjährigen CMA-Awards im November stattfinden.

Emmylous Harris die durch ihre Arbeit mit Gram Parsons bekannt wurde, wird in der Kategorie 1975 bis heute aufgenommen. Sie hatte in den USA sieben Nummer 1 Hits, darunter "Sweet Dreams", "Two More Bottles of Wine" und "To Know Him Is To Love Him" mit Dolly Parton und Linda Ronstadt. In Deutschland wurde Harris populär durch ihren Song "Mr. Sandman".

Tom T. Hall kann auf zwei Karrieren zurückblicken, eine als Songschreiber die andere als Sänger. Er wird in der Kategorie Weltkrieg 2 bis 1974 aufgenommen.Seine größten Hits waren "The Year That Clayton Delaney Died" und "I Love."

The Statler Brothers, die Brüder Don und Harold Reid, Philip Baisley und Jimmy Fortune, hatten 1965 mit "Flowers on the Wall" ihren ersten Charterfolg. Insgesamt hatten sie vier Nummer 1 Hits in den USA. Die Combo aus dem Bundesstaat Virginia wird in der selben Kategorie wie Tom T. Hall aufgenommen.

Ernest Stoneman war einer der führenden Mitglieder der Countrymusic in den 1920ern. Er wird in der Kategorie vor dem zweiten Weltkrieg aufgneommen. Der in Virgina geborene Country-Sänger ist bekannt für seine traditionellen Balladen, Kirchenlieder und seine gefühlvollen sentimentalen Lieder. Viele seiner Lieder sang er nur zur Gitarre und mit Mundharmonika. Seine Songs nahm er in Bristol, Virgina, auf, zur selben Zeit wie die Carter Family und Jimmy Rodgers in 1927. nach der Depression nahm er nur noch ein Aolo-Album auf, das 1934 veröffentlicht wurde. nach dem zweiten Weltkrieg gründete er zusammen mit seinen Kindern die Band The Stoneman Family. Er verstarb 1968 im Alter von 75 Jahren.

vgw
Anmelden
Willkommen zu Hause: Tom T. Hall und den Statler Brothers in der Country Music Hall of Fame
Veranstaltungsberichte
Liebe, Lachen und Musik erfüllten am 29. Juni 2008 das Ford Theater in der Country Music Hall of Fame und das Museum, als Tom T. Hall und die Statler Brothers in die Country Music Hall of Fame...
Die CMA nimmt Emmylou Harris und Pop Stoneman in die Hall of Fame auf
Veranstaltungsberichte
Die Aufnahme von Ernest V. "Pop" Stoneman und Emmylou Harris in die Country Music Hall of Fame am 27. April 2008 begann mit den Personen und endete mit einer Vision von Zeitlosigkeit.   An diesem...
Various Artists - Long Story Short: Willie Nelson 90: Live at the Hollywood Bowl
CD Besprechungen
Willies großes Geburtstagskonzert, "Willie Nelson 90: Live at the Hollywood Bowl", mit über 50 Stargästen Allzu leichtfertig wird heute mit dem Prädikat "Legende" umgegangen...
Dolly Parton - Rockstar
CD Besprechungen
  Mit "Rockstar" veröffentlicht Country-Queen Dolly Parton ihr 49. Studio-Album Dolly Parton ist in jeder Beziehung eine Ausnahmeerscheinung: Ihr Werdegang, ihr eiserner...
Billboard Jahres End Charts 2022: Country-Songs
Jahres End Charts
Passend zu seiner Chart-Performance hinter einem Doppel-Album sitzt Morgan Wallen an der Spitze doppelt so vieler Jahresendcharts wie sein ärgster Konkurrent: Luke Combs, der die...
Pete Drake mit besonderer Ehre
Aktuelle Nachrichten
Der Steel-Gitarrist Pete Drake wird als erster seiner Art in die Country Music Hall of Fame aufgenommen Die unvergleichliche Karriere des Pete Drake wird demnächst mit einer besonderen Ehre gekürt...
Asleep At The Wheel - Half a Hundred Years
CD Besprechungen
Mit "Half a Hundred Years" feiert die Band Asleep At The Wheel ihr Jubiläum Das muss man der Band um Sänger und Songschreiber Ray Benson erst einmal nachmachen:...
Tom T. Hall ist tot
Aktuelle Nachrichten
Der Songschreiber Tom T. Hall ist verstorben Der Country-Songwriter, Sänger, Instrumentalist und Schriftsteller Tom T. Hall ist, nach Mitteilung seines Sohns Dean Hall, im Alter von 85 Jahren...
Save The Last Dance For Me feiert Jubiläum
Kolumnen & Reportagen
Buck Owens, Emmylou Harris und Dolly Parton bringen "Save The Last Dance For Me" in die Charts The Drifters wurden 1953 gegründet und waren stilprägend für viele Musiker des Rhythm & Blues. Ihr...
Country Night Gstaad 2020
Aktuelle Nachrichten
Die Künstler für die Country Night Gstaad 2020 stehen fest. In Zeiten, in denen sich Country-Künstler hierzulande die Klinke in die Hand geben, schafft es die Country Night Gstaad auch in diesem...