Am 4. Februar 2008 veröffentlichte Senator Home Entertainment die DVD "Dixie Chicks: Shut Up & Sing" in Deutschland im Original mit Untertitel.

In den ersten 9 Tagen der Veröffentlichung sind deutlich mehr DVDs an den Endverbraucher verkauft worden als erwartet. So hat man die Kalkulation für die Verkäufe im ersten halben Jahr bereits überschritten.

Auch der Handel hat mehr DVDs bestellt als erwartet. So viele DVDs, dass der Anbieter jetzt bereits nachpressen muss.

Schon der Kinoverleiher, Central Filmverleih, war über das Interesse der Deutschen an der Dokumentation erstaunt, denn auch hier lagen die Besucherzahlen im letzten Jahr so deutlich über den Erwartungen, dass die Auswertungszeit verlängert wurde.

Die DVD kann man online bei Amazon.de und JPC bestellen.  


Anmelden