Elvis Presley - Elvis Country (Legacy Edition)

CD Cover: Elvis Presley - Elvis Country (Legacy Edition)
CD bei Amazon bestellen
CD bei JPC bestellen
Album bei iTunes herunterladen
Album bei Musicload herunterladen
Redaktionswertung Bewertung: 4 Sterne = gut
Userwertung

Elvis war, das weiß jeder, der King of Rock 'n' Roll. Aber der Mann mit den fetten Kotletten, der tollen Tolle und dem berühmten Hüftschwung war auch im Country ein Könner. Wen wundert es? Memphis ist für amerikanische Verhältnisse ja nur mal schnell um die Ecke von Nashville. Zur örtlichen Nähe kommt aber auch die musikalische. Genauso wie Johnny Cash in Memphis überzeugen konnte, brillierte Elvis in Nashville. Denn: Beide haben sie Musik im Blut, beide interpretieren sie die ihnen vertrauten Genres mit Stimme und Stimmung und Leidenschaft.

Wie sich Elvis in den frühen 70ern in Music City Nashville geschlagen hat, belegt diese herrlich aufbereitete Doppel-CD. "Elvis Country". Der erste Tonträger bringt das 1971 erschienene Album "I'm 10.000 Years Old"- ein Dutzend Interpretationen von Country-Songs aus der Feder von Country-Göttern wie Ernest Tubb ("Tomorrow Never Comes"), Bill Monroe und Lester Flatt ("Little Cabin On The Hill"), Willie Nelson ("Funny How Time Slips Away"), Bob und John Wills("Faded Love") oder Gene MacLellan ("Snowbird"). Dazu kommen drei Bonustracks, darunter der Studio-Jam der Lester Flatt/Earl Scruggs-Komposition "A Hundred Years From Now" und der Gospel-Single-Hit "Where Did They Go, Lord" von Dallas Frazier.

Natürlich blieb der King auch in Nashville ein Rock 'n' Roller. Auch einer, der bei den Sessions das ganz große Besteck liebte. So bekamen die im Original recht rustikalen und luftigen Arrangements hier ein opulentes, ungewohnt rhythmisches Sound-Kostüm angelegt. Meistens passt dieses neue Outfit sehr gut. Wenngleich es bei diesen hochkarätigen Songs nicht unbedingt notwendig war. Das ist vielleicht auch der Grund, warum das Album für King-Verhältnisse nicht gerade aristokratisch erfolgreich war: Platz 12 in den Billboard Hot 200, Goldstatus erlangte es erst rund sechs Jahre nach Veröffentlichung.
Wer das Album allerdings heute in dieser Aufmachung hört, wird seinen Spaß daran haben. Schon alleine deshalb, wie wacker und souverän Elvis mit den verschiedenen Country-Spielarten jongliert, mit Bluegrass, Honky Tonk, Western Swing und natürlich dem Rockabilly (wie bei "Whole Lot-ta Shakin' Goin' On").

Das ebenfalls 1971 erschienene Album "Love Letters From Elvis" entstand ebenfalls während der legendären, vier Tage dauernden Marathon-Session in Nashville: elf Tracks, die es nicht auf "Elvis Country- I'm 10.000 Years Old" schafften. Das Album floppte geradezu, es schaffte es nicht einmal in die Top 20. Und auch die Single-Auskopplungen fielen in der Publikumsgunst durch: "Life" / "Only Believe" landete im März 1971 nur auf Platz 53. Trotzdem zählen manche Tracks zu den Studio-Glanzleistungen von Elvis. Das Feeling das er in die Country-, Rock- und Gospel-eingefärbten Songs legt, ist einfach fantastisch. Genau wie das Temperament, das er in dem Blues-Klassiker "Got My Mojo Working / Keep Your Hands Off Of It" verströmt. Wunderbar kitschig fallen dagegen die verschiedenen Love-Tracks wie "It Ain't No Big Thing (But It's Growing)" aus. Drei Bonus-Tracks,darunter das herrlich dramatische "The Sound of Your Cry",runden auch diesen Tonträger ab.

Fazit: Klar, wo Elvis drauf steht, ist vor allem Rock 'n' Roll, Rock und Pomp drin. Doch auch im Country machte The King eine gute Figur- wie diese Doppel-CD erneut klar stellt. Das 24seitige Booklet wird vor allem seine Getreuen begeistern.

Elvis
Label: RCA Nashville (Sony) VÖ: 6. Januar 2012

  • Titelliste CD 1

  • Titelliste CD 2


01 Snowbird 09 The Fool
02 Tomorrow Never Comes 10 Faded Love
03 Little Cabin On The Hill 11 I Washed My Hands In Muddy Water
04 Whole Lot-ta Shakin' Goin' On 12 Make The World Go Away
05 Funny How Time Slips Away 13 I Was Born About Ten Thousand Years Ago
06 I Really Don't Want to Know 14 A Hundred Years From Now
07 There Goes My Everything 15 Where Did They Go, Lord
08 It's Your Baby, You Rock It

01 Love Letters 08 Cindy, Cindy
02 When I'm Over You 09 I'll Never Know
03 If I Were You 10 It Ain't No Big Thing (But It's Growing)
04 Got My Mojo Working / Keep Your Hands Off Of It 11 Life
05 Heart of Rome 12 The Sound Of Your Cry
06 Only Believe 13 Sylvia
07 This Is Our Dance 14 Rags to Riches


Anmelden