Laura van den Elzen; Foto: RTL / Stefan Gregorowius

"9 to 5" brachte Laura van den Elzen in die finale Runde von DSDS - Deutschland sucht den Superstar.

Mit "9 to 5" hat Laura van den Elzen das Publikum bei DSDS - Deutschland sucht der Superstar begeistert. Die niederländische Country-Sängerin sang den Song mit so viel Spaß, dass die Fernsehzuschauer Laura van den Elzen eine Runde weiter wählten und so stand sie gemeinsam mit Prince Damien in der letzten Runde von DSDS - Deutschland sucht der Superstar.

Dort sang Noch einmal "Black Velvet" und den von Dieter Bohlen komponierte Song "Glücksmoment" in einer Country-Rock-Version oder vielmehr was Dieter Bohlen als Country-Rock versteht. Die Laura van den Elzen Version steht zum Beispiel bei Amazon.de und iTunes zum Download bereit. Sollte Laura van den Elzen die Casting-Show gewinnen, wird eine physische Single am Dienstag im Handel stehen.

Letztendlich konnte aber Prince Damien die Fernsehzuschauer mehr in den Bann ziehen und wurde zum Superstar 2016 gekürt.

Laura van den Elzen live auf den Bühnen erleben

Nach den Live-Shows gehen Laura van den Elzen und die andren fünf Top 6 der diesjährigen DSDS-Staffel auf große Deutschlandtour. Anita Wiegand, Igor Barbosa, Mark Hoffmann, Laura van den Elzen, Prince Damien und Thomas Katrozan werden live mit einer hochkarätig besetzten Band auftreten. Die Zuschauer können sich auf eine optisch wie technisch hervorragende Show freuen. Die Tour beginnt am 22. Mai 2016 in Magdeburg und endet am 8. Juni 2016 in Offenbach/Main (Tickets online bestellen).

Wer Laura van den Elzen mit ihrem Country-Programm einmal live erleben möchte, kann dieses beim European County Festival am Aschensee in Tirol. Dort wird Sie am 24. September 2016 auf der Bühne stehen. Besucher aus Deutschland bestellen über diesen Link auf unserer Seite, Country-Fans aus Österreich shoppen bei Ö-Ticket und Leser aus der Schweiz schauen im Ticket Corner vorbei.


Anmelden