Trace Adkins

Trace Adkins spielt an der Seite von Kurt Russel und Mark Wahlberg in dem Action-Thriller Deepwater Horizon

Country-Fans, die auch kleichzeitig Kinogänger sind, können sich auf den Herbst diesen Jahres freuen, denn der Country-Sänger Trace Adkins hat eine Rolle in dem Film "Deepwater Horizon" übernommen. Der Action-Thriller wird auch bei uns in die Lichtspielhäuser kommen.

 

In "Deepwater Horizon" spielen unter der Regie von Peter Berg ("Battleship") Kurt Russel ("The Hateful Eight"), Dylan O'Brien ("Maze-Runner"-Filme), Mark Wahlberg ("Ted"-Filme), Kate Hudson ("Wie werde ich ihn los in 10 Tagen") und John Malkovich ("R.E.D. - Älter.Härter.Besser). Welche Rolle (Moms' Night Out") übernommen hat, ist noch nicht ganz klar, da er auch noch nicht in der offiziellen Besetzungsliste geführt wird. Es könnte sich also um einen Cameo- oder Kurzauftritt handeln. Nach eigener Aussage von Trace Adkins hat er eine gemeinsame Szene mit Mark Wahlberg.

 

Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit. Die Deepwater Horizon war eine Bohrplattform für die Erdölexploration im Golf von Mexiko, die von British Petrol (BP) betrieben wurde, um Ölbohrungen in rund 1.500 Meter tiefen Gewässern durchzuführen. Am 20. April 2010 kam es infolge verschiedener Versäumnisse zu einem so genannten Blowout, bei dem die Plattform Feuer fing und infolgedessen zwei Tage später unterging. Dabei kamen 11 Arbeiter ums Leben. Das ausströmende Öl führte zur schwersten Umweltkatastrophe dieser Art.

Wer in "Deepwater Horizon" sehen möchte, muss sich noch ein wenig gedulden. In Deutschland und in der Schweiz ist der Kinostart für den 29. September 2016 geplant. Ob "Deepwater Horizon" auch in Österreich startet, ist noch nicht bekannt.