Loretta Lynn

In den fünf Jahrzehnten ihrer Karriere wurde Loretta Lynn mit einigen Auszeichnungen, darunter CMA Awards, ACM Awards und Grammys®, bedacht. Nun erhält die Country-Sänger eine weitere Auszeichnung: Den Tennessee Governor's Arts Award.

Die von der Tennessee Arts Commission Auszeichnung wird an Künstler verliehen, die einen dauerhaften Eindruck als Künstler, durch ein außerordentliches Talent und besondere Kreativität, im US-Bundesstaat Tennessee hinterlassen haben.

Der Verleihung finden am 17. März 2015 in dem Wohnsitz des Gouverneurs von Tennessee statt. Neben Loretta Lynn werden der Gospel-Sänger Dr. Bobby Jones und die Opernsängerin Mary Costa mit dem Tennessee Governor's Arts Award bedacht.

Die heute 82-jährige Loretta Lynn hat in ohrer Karriere mehr als 60 Alben veröffentlicht und davon mehr als 45 Millionen Einheiten verkauft. Zu ihren größten Hits gehören "Coal Miners Daughter", "Louisiana Woman Mississippi Man", "Out of my Head and Back in My Bed", und "I'm a Honky Tonk Girl".


Anmelden