Brad Paisley

Nun ist Brad Paisley auch offiziell und die Buchautoren gegangen. Der Country-Sänger wird am 1. November 2011 in den USA sein erstes Buch veröffentlichen.

Das Buch trägt den Titel "Diary of a Player" (Tagebuch eines Spielers) und hat auch einen Sub-Titel: "How My Musical Heroes Made a Guitar Man Out of Me".

Neben Brad Paisley wird auch David Wild als Autor genannt, der schon Bücher für die Oscar- und Grammy-Verleihungen geschrieben hat und ebenfalls Artikel im amerikanischen Rolling Stone veröffentlicht.

Im zarten Alter von acht Jahren erhielt Brad von seinem Vater seine erste Gitarre. Ein Geschenk, das sein Leben verändern sollte. Mit 12 Jahren schrieb er sein erstes Lied und mit 13 stand er bereits auf der Bühne und eröffnete Konzerte von The Judds, Ricky Skaggs und George Jones. Heute ist er in den 30ern und ein anerkannter und geschätzter Musiker. Das Buch erzählt auf sehr persönlicher Weise seinen Weg.

Das Buch erscheint in englischer Sprache bei Howard Books, ein Subverlag von Simon & Schuster und kann bei Amazon.de und JPC vorbestellt werden.


Anmelden