Martina McBride unterschreibt neuen Plattenvertrag

Martina McBride

Für fast 20 Jahre stand Martina McBride bei RCA Nashville unter Vertrag. Nun meint die Country-Sängerin es ist Zeit für einen Wechsel und unterschreibt einen neuen Plattenvertrag bei Republic Records Nashville.

Bereits im Dezember diesen Jahres wird Martina McBride ins Studio gehen, um neue Lieder aufzunehmen. Hinter den Reglern wird Byron Gallimore als Produzent stehen.

Ihre erste Single, "Time Has Come", veröffentlichte Martina McBride 1992. 19 ihrer Lieder erreichten die Top 10 der Billboard Hot Country Song Charts, fünf davon marschierten durch bis auf Platz 1. Insgesamt verkaufte McBride bisher 18 Millionen Alben.

Als Joe Galante im April 2010 Sony Music verließ, war vielen Insidern klar, dass es schwer sein würde Martina McBride zu halten, da Galante maßgeblich für den Erfolg von Martina McBride verantwortlich war.


Anmelden