Ricky Skaggs & Sharon White - Hearts Like Ours

CD Cover: Ricky Skaggs & Sharon White - Hearts Like Ours

Manche Dinge dauern einfach etwas länger. Oder um es einmal aus der Sicht vieler Country & Bluegrass-Anhänger zu sehen - viel zu lange! Denn schon 1987 legte das Ehepaar Ricky Skaggs und Sharon White mit "Love Can't Ever Get Better Than This" ein erstes Duett vor, das direkt zu einem preisgekrönten Hit avancierte. Auf dem jetzt erschienenen "Hearts Like Ours" besingt das Paar seine gegenseitige Liebe nun erstmals in Albumlänge.

Hauptgrund für die lange Wartezeit war in erster Linie die Tatsache, dass beide Künstler viele Jahre lang bei verschiedenen Plattenfirmen unter Vertrag waren, die ein gemeinsames Projekt in Albumform nicht erlaubten. Diese Hürden haben , der 14-fache Grammy®-Gewinner und einer der Pioniere von Country und Bluegrass sowie seine Gattin, Sängerin bei der Familien-Gospel Band, The Whites, mittlerweile überwunden. So kann das Paar, das seit 33 Jahren verheiratet ist, jetzt erstmals mit einer gemeinsamen Platte durchstarten.

13 Songs zum Thema Hoffnung, Zuversicht und Liebe - da könnte man befürchten, das ganze Projekt käme mit einen schmalzigen Beigeschmack daher, doch dies ist nicht der Fall. Vielmehr zeigt schon der Opener "Run to You" (keine Cover-Version des Bryan Adams Klassikers) die Vorzüge der Zusammenarbeit auf: die beiden Vollblut-Musiker harmonieren - nicht nur stimmlich betrachtet - einfach perfekt miteinander.

Und noch etwas wird schnell klar - dies ist eine Platte für Fans der klassischen Country Music. Fiddle, Mandoline und Pedal Steel - die Klänge, auf die man bei einigen der aktuellen Produktionen aus Nashville lange suchen muss, gibt es hier in Hülle und voller Klang-Fülle.

Selbstverständlich erfindet das Duo die Welt der gemeinsam vorgetragenen Liebeslieder nicht neu, doch man hat bei der warmherzigen Produktion stets den Eindruck, dass alle Beteiligten mit viel Herz bei der Sache gewesen sind.

Dazu ist mit der Songauswahl eine gute Mischung gelungen. Es gibt natürlich etliche Balladen, von denen das intime "When I'm Good and Gone" und das emotionale "I Was Ment to Love You", welches auch in das Repertoire einer Dolly Parton passen würde, den besten Eindruck hinterlassen.

Hinzu kommen einige schnellere Titel. Der bekannteste dürfte "No Doubt About It" sein, den Genreexperten noch von Lester Flatt & Earl Scruggs in den Ohren haben dürften. Die Interpretation orientiert sich am Original, so wird daraus eine fröhliche Bluegrass-Nummer. Die zeitgemäße Neuauflage von "Love Can't Ever Get Better Than This" verbreitet immer noch gute Laune - jetzt ohne den Sound der 80er Jahre; dazu klingt die Stimme von Sharon White reifer. Das schöne "Forever's Not Long Enough" aus der Feder von Bob DiPiero und Keith Sewell ist schließlich noch der beste Beweis dafür, dass selbst nach über 30 Jahren Ehe das Interesse am Gegenüber noch nicht verloren gegangen sein muss.

Fazit: Ein stimmiges und harmonisches Duett-Album, auf das Fans schon lange gewartet haben. Wer traditionelle und nicht zu rockige Country Music mag, ist hier ebenfalls richtig.

Label: Skaggs Family (hier nicht veröffentlicht) VÖ: 30. September 2014

  • Titelliste

01 I Run To You 08 Reasons to Hang On
02 Love Can't Ever Get Better Than This 09 Hold On Tight (Let It Go)
03 When I'm Good And Gone 10 No Doubt About It
04 Forever's Not Long Enough 11 Home Is Wherever You Are
05 If I Needed You 12 Hearts Like Ours
06 I Was Meant to Love You 13 Be Kind
07 It Takes Three


Anmelden