Ricky Skaggs

Wie die Gospel Music Association bekannt gab, wird dieses Jahr unter anderem Ricky Skaggs in die GMA Gospel Music Hall of Fame aufgenommen. In einer feierlichen Zeremonie wird dem Country- und Bluegrass-Sänger am 14. August 2012, im Trinity Music City Auditorium in Hendersonville, Tennessee, diese Ehre zuteil.

Neben Ricky Skaggs werden auch Dallas Holm, The Hoppers, Love Song, Rex Humbard sowie Aretha Franklin in die Gospel Music Hall of Fame aufgenommen.

Bereits im Alter von drei Jahren begann Ricky Skaggs, damals noch gemeinsam mit seiner Mutter, Gospel-Songs zu singen. In seinen Live-Konzerten spielt der Grammy-Gewinner auch immer einige Gospel-Lieder und bereits zweimal wurde er mit dem Dove-Award ausgezeichnet.

Die Gospel Music Hall of Fame besteht seit 1971 und hat seitdem mehr als 150 Mitglieder aufgenommen, darunter finden sich auch viele Künstler, die durch Country Music bekannt wurden, wie zum Beispiel Johnny Cash, Dolly Parton, Elvis Presley, Tennessee Ernie Ford und die Oak Ridge Boys.


Anmelden