Teddy Thompson - Upfront & Down Low

CD Cover Teddy Thompson - Upfront and Down Low
amazon
jpc
Downloaden bei iTunes
Downloaden bei Muscload
Redaktionswertung Bewertung: 4,5 Sterne = sehr gut
Userwertung

Dass ein gerade mal 31-jähriger Brite für das schönste Country-Album des Jahres sorgt, damit konnte wohl niemand rechnen. Ist aber so. Und natürlich ist es auch nicht so verwunderlich, denn Teddy Thompson ist genetisch und kulturell in Sachen Country nicht ganz unbelastet. Seine Eltern, Linda und Richard Thompson, spielten bei der Folk-Formation Fairport Convention und zogen ihren Sohn zudem in einer Kommune groß: Teddy hörte nach eigenen Angaben bis er 16 war keine Musik, die nach 1956 entstanden war. So stürzte er sich auf Country-Musik: "In meiner Jugend war ich von Country-Musik geradezu besessen, und sie hatte definitiv einen riesigen Einfluss darauf, wie ich Songs schreibe", bekennt Thompson. Und dass er hervorragende Songs schreiben kann, bewies er mit seinem hoch gelobten Album "Seperate Ways". Bei "Upfront & Down Low" lässt er dieses Talent jedoch brach liegen und fokussiert auf seine zweite Stärke: Den Gesang. Die 13 Songs auf seinem neuen Album sind nämlich bis auf eine Ausnahme allesamt Klassiker des Country-Genres - bekannt gemacht von so legendären Interpreten wie George Jones, Merle Haggard oder Dolly Parton.

Wie sich einige Besucher bei seinem Showcase Ende Juli in Berlin bereits überzeugen konnten, fanden auch weniger bekannte Songschreiber Gnade vor Thompsons geschultem Ohr, wie zum Beispiel Boudleaux Bryant (gemeinsam mit seiner Frau Felice schrieb er Hits wie "Love Hurts" oder "Wake Up Little Susie"), dessen Song "Change of Heart" Thompson als Opener für "Upfront & Down Low" erkor. Eine Country-Ballade im klassischen Sinn mit wunderbaren Streichern. Für deren Arrangement zeichnete niemand Geringeres verantwortlich als der britische Arrangeur Robert Kirby, der bereits mit Nick Drake zusammenarbeitete. Kirby ist natürlich nicht der einzige musikalische Vollprofi, der sich auf "Upfront & Down Low" betätigt: Neben Vater Richard unterstützenTeddy Thompson Pedal-Steel-Gott Greg Leisz, Multi-Instrumentalist David Mansfield an Dobro, Mandoline, Gitarre und Viola, Tom-Waits-Gitarrist Marc Ribot und an den Background-Vocals Iris DeMent, Tift Merritt und Jenni Muldaur, ihres Zeichens Tochter von Maria Muldaur. Und noch ein Kind berühmter Eltern wirkt mit: Rufus Wainwright arrangierte die Streicher bei dem Dolly Parton-Cover "My Blue Tears". Diese lassen den Song förmlich schweben, in andere Sphären, irgendwohin jenseits von Nashville gleiten.

Doch keine Sorge, "Upfront & Down Low" ist kein verkopftes Cowboy-Kunst-Experiment. Dafür sorgt neben der klassischen Country-Instrumentierung vor allem Thompsons wunderbare Stimme, die bei jedem der Stücke gekonnt die Oberhand behält, sei es nun bei Ernest Tubbs "Walking The Floor Over You", bei Elvis Presleys "I'm Left, You're Right, She's Gone" oder "She Thinks I Still Care" von George Jones. Vor allem gelingt es Teddy Thompson, die jeweilige Gefühls-Gemengelage perfekt zu transportieren und die Essenz der Texte gesanglich perfekt herauszuarbeiten.

Ebenso erstaunlich wie erfreulich ist, dass Thompsons einzige Eigenkomposition neben den Country-Klassikern keinen Deut abfällt. "Down Low" überzeugt mit eben jenem augenzwinkernden Fatalismus, wie er großen Country-Songs so richtig gut zu Gesicht steht.

Fazit: Hervorragendes Album, bei dem ein äußerst talentierter Genre-Fan seiner Country-Leidenschaft Tribut zollt. Eine hervorragende Songauswahl, eine kunstvolle Instrumentierung und ein einzigartig schöner Gesang machen das Album zu einer der besten Veröffentlichungen des Jahres 2007.

Label: Verve Forecast (Universal) VÖ: 14. September 2007

  • Titelliste

  • Links

01 Change Of Heart 08 My Blue Tears
02 Touching Home 09 Down Low
03 Walking the Floor Over You 10 You Finally Said Something Good (When You Said Goodbye)
04 From Now On All My Friends Are Gonna Be Strangers 11 She Thinks I Still Care
05 I'm Left, You're Right, She's Gone 12 Let's Think About Living
06 My Heart Echoes 13 Don't Ask Me To Be Friends
07 The Worst Is Yet to Come
vgw
Anmelden
Weitere Musik von und mit Teddy Thompson
Sängerin und Songschreiberin Kate McGarrigle verstorben
Aktuelle Nachrichten
Die kanadische Sängerin und Songschreiberin Kate McGarrigle ist am Montag, den 18. Januar 2010 den Folgen ihres Krebsleiden erlegen. Sie wurde 63 Jahre alt. Bekannt wurde Kate McGarrigle durch die...
Original Soundtrack - Brokeback Mountain
CD Besprechungen
Bei dem Oscar-nominierten Film "Brokeback Mountain" von Ang Lee geht es - wer es noch nicht...
Various Artists - Petty Country: A Country Music Celebration of Tom Petty
CD Besprechungen
  Tom Petty hat seine Liebe und seinen Respekt für die Country Music immer offen gezeigt. So ist das neue Tribut-Album "Petty Country: A Country Music Celebration of Tom...
Willie Nelson & Family
Dokumentationen
Willie Nelson & Family ist eine vierteilige amerikanische Dokumentation der Filmemacher Oren Moverman und Thom Zimny aus dem Jahr 2023. Die Serie wurde gemeinsam von MTV Entertainment Studios...
Dolly Partons Rockstar-Album glänzt Gold
Aktuelle Nachrichten
Das 30 Songs umfassende Album "Rockstar" von Dolly Parton erreichte in seiner ersten Woche sechs Nummer 1-Platzierungen in den Billboard-Charts. Darüber hinaus wurde "Rockstar" durch die...
Dolly Parton feiert Rap-Debüt
Aktuelle Nachrichten
Dolly Parton hat vor kurzem Erfolge in unbekanntem Rock-Territorium erzielt und hat ihren Blick auf den Broadway gerichtet. Jetzt stürmt die Queen of Country Music auch die amerikanischen Rap-Charts...
Dolly Parton's Pet Gala im Fernsehen
Aktuelle Nachrichten
Doggy Parton und CBS präsentieren "Dolly Parton's Pet Gala", ein zweistündiges Special mit einigen musikalischen Künstlern, die ikonische Parton-Songs vortragen, zusammen mit den besten vierbeinigen...
2023 war das Jahr der Country Music
Aktuelle Nachrichten
Country Music hat 2023 beeindruckende Zuwächse erzielt Country Music war im Jahr 2023 so angesagt wie seit Jahrzehnten nicht mehr, und diese aktuelle Popularität ging einher mit einer...
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Alben
Jahres End Charts
Jahr für Jahr hat Morgan Wallen seine Dominanz in den Billboard-Jahrescharts ausgebaut, und im Jahr 2023 hat er diesen Einfluss ausgebaut, indem er auf einem Dutzend der 28 Listen, die dem...
Billboard Jahres End Charts 2023: Country-Künstler
Jahres End Charts
Nachdem Morgan Wallen sehr viele der Jahres-End-Charts anführt, ist es eigentlich nur logisch, dass er auch in der Liste der erfolgreichsten Country-Künstler 2023 auf Platz 1 steht.ßßß 1 Morgan...