Sarah Jarosz - Polaroid Lovers

CD Cover: Sarah Jarosz - Polaroid Lovers
 

Sarah Jarosz ist nicht weniger als ein Phänomen. Mit zehn begann die aus Austin, Texas, stammende Musikerin mit dem Mandolinenspiel, zwei Jahre später stand sie schon mit Buegrass-Legende Ricky Scaggs auf der Bühne. Mit 16 folgte der erste Plattenvertrag, mit 18 ihr Debüt-Album, das ihre - unglaublich aber wahr - erste von mittlerweile zehn Grammy-Nominierungen. Vier dieser heiß begehrten Trophäen hat die zierliche Künstlerin bereits eingesackt. Grandios!

Sarah Jarosz veröffentlicht ihr siebtes Studio-Album, "Polaroid Lovers", und zeigt ihre bislang rockigste Seite

Nachdem Sarah Jarosz den größten Teil ihres Lebens in New York verbracht hat, zog sie vor dem writing process zu ihrem neuen Album nach Nashville, wo auch "Polaroid Lovers" unter Mithilfe von Studio-Größen (wie Gitarrist Tom Bukovac und Schlagzeuger Fred Eltringham) entstand. Wie man hört: keine schlechte Entscheidung nach Music City USA überzusiedeln. Etwas erstaunlich ist es aber schon, dass sie in der Mega-Stadt New York größtenteils akustische Roots-Klänge angestimmt hat, während sie jetzt in der Country-Hochburg Nashville eindeutig in Richtung Country-, Folk- und Pop-Rock tendiert.

Sarah Jarosz: von New York nach Nashville

Die Mandoline, das Hauptinstrument des Teilzeit-Mitglieds des All-Star-Projekts I'm With Her, spielt auf "Polaroid Lovers" jedenfalls eine eher untergeordnete Rolle. Dominanter sind da schon rockige E-Gitarren-Riffs, wuchtige, straighte Drum-Beats, pumpende Bässe und sphärische Keyboards - alles das und noch einiges mehr weist beispielsweise der knapp viereinhalbminütige Opener "Jealous Moon" auf. Ein starker, druckvoller Folk-Rocker mit großartigen hymnischen Melodien und einer Sarah Jarosz, die gerade stimmlich auf der Höhe ihrer Kunst ist. Für das Sahnehäubchen des Tracks sorgt ein Akustik-Gitarrensolo und die dezent in der Bridge in Szene gesetzte Phasenverschiebung. Toller Effekt!

Wenn Sarah Jarosz dieses hohe Level im Verlauf der nachfolgenden zehn Titel halten kann, dann, ja dann hat sie mit "Polaroid Lovers" einen richtig großen Wurf gelandet. So viel vorweg: sie nimmt diese Qualitätsmarke mit jedem weiteren Song. In dem an Fleetwood Mac erinnernden Soft-Folk-Rocker "When the Lights Go Out", in dem an Tom Petty gemahnenden Heartland-Rocker "Runaway Train", in dem vor Selbstbewusstsein strotzenden und im gemächlichen Tempo angesiedelten "Good at What I Do" und - natürlich - in den verschiedenen Folk-Perlen.

Von letzterer Spezies hat sie gleich mehrere in der Setlist aufgereiht: "The Way It Is", das so hymnische wie schöne "Dying Ember", die zu Herzen gehende Ballade "Don't Break Down On Me" oder das von einem akustischen Mandolinen-Riff geprägte, komplett tiefenentspannte "Days Can Turn Around". Jeder dieser Songs verströmt eine derartig umfassende Ruhe, die selbst den größten Choleriker binnen weniger Takte ruhigstellen sollte.

"Polaroid Lovers": musikalische Momentaufnahmen einer großen Künstlerin

Es zeugt von großer Meisterschaft, dass Sarah Jarosz und ihre versierten Begleiter nicht laut oder aggressiv werden müssen, um Kraft und Energie zu verströmen. Das tun sie nämlich. In jedem Song, auch in den leisen. Sie bedienen sich dabei aber subtiler Mittel. So wie beispielsweise in dem über fünfminütigen Epos "Mezcal and Lime", dem letzten Song dieses Song-Fotoalbums. Ganz sparsam instrumentiert baut sich der Song von Takt zu Takt auf, basierend auf einem mit Besen hingestreichelten, geradezu hypnotischen Groove. Gegen Ende des Tracks dann diese letzte Melodie, immer und immer wiederholend - und dennoch nicht oft genug.

Fazit: Sarah Jarsosz ist von New York nach Nashville gezogen, um das rockigste Album ihrer Laufbahn aufzunehmen. "Polaroid Lovers" zeigt die Roots-Expertin als grandiose Folk-Rock-Sängerin. Top!

Anmelden
Weitere Musik von und mit Sarah Jarosz

Wie Country CD Besprechungen mit den Tourneeplänen der Künstler zusammenhängen

Die Besprechung einer Country CD gehört nicht nur zu den Kernkompetenzen von CountryMusicNews.de, sondern natürlich auch zu den bevorzugten Aufgaben in unserer Redaktion. Mehr als 1.200 Country CD Besprechungen finden Sie mittlerweile auf unserer Website - und jede einzelne dieser Country CD Besprechungen ist mit so viel Herzblut verfasst, wie Sie sich das als Leser nur wünschen können. Und selbstverständlich auch mit jeder Menge Expertise, denn wir lassen nur unsere Redakteure und Fachjournalisten zur Feder greifen, von denen wir wissen, dass sie sich zu 100 % im Genre auskennen. Was allerdings nicht weniger wichtig ist: Trotz dieses großen Fundus ist unser Repertoire an Country CD Besprechungen immer topaktuell!

Diese Aktualität handhaben wir ziemlich streng. Wir orientieren uns bevorzugt am deutschen Veröffentlichungsdatum. Das hat auch einen guten Grund: Auf diese Weise stützen wir die Verkäufe der hiesigen Plattenindustrie. Passen wir uns den Veröffentlichungsdaten aus Übersee an, passiert Folgendes: Viele Fans bestellen online in anderen Ländern, müssen gar nicht so lange auf ihre Postsendung mit einer Country CD warten, weil von Europa aus ausgeliefert wird. Diese Erfolge werden dann aber zum Beispiel dem amerikanischen Markt zugeordnet und tauchen in der Statistik der hiesigen Country CD Verkäufe nicht auf.

Die Statistik der Country CD Verkäufe beeinflusst Planung der Tourneen

Das Ergebnis: Die Künstler beziehen den deutschsprachigen Raum nicht in ihre Tourneen ein. Je mehr Country CDs also hier verkauft werden, desto mehr Konzerte finden auch statt. Die Künstler benötigen valide Daten für ihre Planung - sonst kommen sie einfach nicht. Mit unseren Country CD Besprechungen tragen wir unseren Teil dazu bei, die Szene möglichst lebendig und vielfältig zu halten. Als eherne Regel gilt jedenfalls: Wenn eine Country CD nur in den USA erscheint, wird sie spätestens am Dienstag danach auf unserer Website besprochen.

Die Country-Nominierten für die 64. jährlichen Grammy Awards (2022)
Aktuelle Nachrichten
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2021. The Recording Academy hat ein anderes Verfahren zur Auswahl ihrer Nominierten der Grammy Awards 2022 eingeleitet - mit einer Abstimmung...
Die Country-Gewinner für die 63. jährlichen Grammy Awards (2021)
Aktuelle Nachrichten
Die Grammy Gewinner im Country-Genre 2021. Abseits der Kritik, dass die Grammys intransparent sind und es üblichen Aufschreis der Personen, die nicht nominiert waren, wurden am 14. März 2021 im...
Sarah Jarosz - World on the Ground
CD Besprechungen
Sarah Jarosz präsentiert auf ihrem fünften Album "World on the Ground" Folk auf höchstem Niveau. Naturtalent, Wunderkind, Senkrechtstarterin. Wer von Sarah Jarosz...
I'm With Her - die kleine große Supergroup feiert ihr einziges Deutschlandkonzert
Veranstaltungsberichte
Die I'm With Her Live-Premiere in Berlin war ausverkauft. Dieses Konzert war schnell ausverkauft. Eigentlich zu schnell, um nicht nach einem größeren Spielort zu rufen. Andererseits war das Silent...
I'm With Her - See You Around
CD Besprechungen
"See You Around" ist das 2018er Debüt-Album von I'm With Her (Sara Watkins, Aoife O'Donovan und Sarah Jarosz). I'm With Her – das sagt man schnell mal beim...
Die Country-Gewinner der 59. jährlichen Grammy Awards (2017)
Aktuelle Nachrichten
Am gestrigen Sonntag, dem 12. Februar 2017, wurden in Los Angeles, Kalifornien, zum 59. mal die Grammys®, der wichtigste Musikpreis der Welt, verliehen. Welche Country-Künstler konnten sich...
Die Country-Nominierten für die 59. jährlichen Grammy Awards (2017)
Aktuelle Nachrichten
Am 12. Februar 2017 werden in Los Angeles, Kalifornien, die Grammys® verliehen. Wer sich Chancen auf den begehrten Musikpreis ausrechnen kann, steht nun schon jetzt fest. Am Mittwoch, den 7....
Sarah Jarosz - Undercurrent
CD Besprechungen
  Die Texanerin Sarah Jarosz legt mit "Undercurrent" ihr neues Album vor. Die amerikansche Country-, Folk- und Americana-Szene ist, wie man weiß, ja voll von Talenten und...
The Infamous Stringdusters - Ladies & Gentlemen
CD Besprechungen
Mit "Ladies & Gentlemen" legt das virtuose Sextett The Infamous Stringdusters sein fünftes Album vor - mit kräftiger Unterstützung einer illustren Damenriege...
Die Country-Nominierten für die 56. jährlichen Grammy Awards (2014)
Aktuelle Nachrichten
Am 6. Dezember 2013 gab die Recording Academy die Nominierten für die 56. jährlichen Grammy® Awards bekannt. Auch für die kommende Verleihung haben Country-Künstler einige Nominierungen in den All-...