Shania Twain

Shania Twain hat eine Rolle in dem Film "Trading Paint" übernommen.

Ihr Comeback scheint Shania Twain jetzt ernsthaft zu betreiben. Nachdem die Country-Sängerin wegen gesundheitlichen Problemen gesanglich pausieren musste. Ihr US-Comeback feierte Shania Twain in Las Vegas. Für September hat sie nun ein neues Album angekündigt und im Sommer 2018 kehrt Shania Twian nun auf die Kinoleinwand zurück.

wird eine Rolle in dem Rennfahrer-Film "Trading Paint" übernehmen. Der Streifen befindet sich noch in der Produktionsphase, aber die Darsteller stehen bereits fest. So spielen neben Shanita Twain unter der Regie von Karzan Kader John Travolta ("Die Entführung der U-Bahn Pelham 123"), Michael Madsen ("The Hateful 8"), Toby Sebastian ("Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer") und Kevin Dunn ("Veep - Die Vizepräsidentin").

Für Shania Twain ist es die zweite Filmrolle. Ihr debüt feierte sie in der schwarzen Komödie "I (Heart) Huckabees".

Der Film "Trading Paint" erzählt die Geschichte von einem ausgemergelten Rennfahrer, der ins Geschäft zurück muss, da sein Sohn dem gegnerischen Team beitritt.

Gedreht wird zurzeit in Birmingham im US-Bundesstaat Alabama. Wenn alles glatt läuft, werden die Dreharbeiten bis Mitte September beendet sein. US-Kinostart ist für den 1. Juni 2018 geplant. Einen Starttermin hierzulande gibt es noch nicht.


Anmelden