Hayden Panettiere

Hayden Panettiere hat sich in der Klage ihrer Hundesitterin Tia Brooks geeinigt.

In dem Rechtsstreit zwischen der Schauspielerin Hayden Panettiere und ihrer Hundesitterin Tia Brooks ist es zu einer Einigung gekommen. Die Sittern konnte sich mit ihrer Forderung in Höhe von US-Dollar 8.500,-- nicht durchsetzen und muss sich nun mit der Hälfte des Betrages begnügen.

Wie das Klatschportal TMZ (Thirty Mile Zone) berichtet zahlt Hayden Panettiere nun USD 4.250,00 an Tia Brooks, die diese als Kosten für ihre Tätigkeit geltend gemacht hat. Den Hunden soll es auch gut gehen. Nachdem die Mutter von Hayden Panettiere sich mit der Hundesitterin in Verbindung getreten sei, habe man ein paar Freunde gefunden, die sich um die Tiere kümmern.

Nun dürfte Hayden Panettiere den Kopf wieder frei haben und sich auf ihre Rolle als Juliette Barnes in der Fernsehserie "Nashville" konzentrieren. Zurzeit wird ie fünfte Staffel gedreht, die vermutlich im Frühjahr/Sommer 2017 bei uns auf FOX ausgestrahlt wird. Zurzeit läuft dort noch die vierte Staffel.


Anmelden