Summertime - Willie Nelson Sings Gershwin

Willie Nelson kann einen weiten Charterfolg für sich verbuchen: Sein Album "Summertime - Willie Nelson Sings Gershwin" steigt auf Platz 1 ein.

Nummer 1 Charterfolge sind für Willie Nelson nichts Neues, aber ganz so einfach ist es bei seinem neuen Album "Summertime - Willie Nelson sings Gershwin" nicht, denn die Chartmeldung gilt nicht für die Billboard Country Album Charts und auch nicht für die Billboard Top 200 Charts (alle Genres).

"Summertime - Willie Nelson sings Gershwin" steigt auf Platz 1 der Billboard Top Jazz Album Charts ein. Um genau zu sein, nicht nur ein einer Chart-Liste sondern gleich in zwei Chartlisten: den Billboard Top Current Jazz und den Billboard Top Traditional Jazz Charts.

So ungewöhnlich die Meldung für einen Country-Sänger klingt, ist sie gar nicht, denn es ist nicht das erste Mal, dass Willie Nelson in die Jazz-Album-Charts einsteigt. "Two Men With the Blues" (2008) und "Here We Go Again: Celebrating The Genius of Ray Charles" (2001) erreichten auch die Spitze der Jazz Charts.


Anmelden