Trucker & Country-Festival Interlaken

Das 23. internationale Trucker & Country-Festival Interlaken hat das Line-Up bekanntgegeben

Wenn sich Ende Juni auf dem Flugplatz Interlaken die 1.400 Trucks einreihen, die Biker stolz vorfahren und die Line Dancer und Westernfans ihre blitzblanken Stiefel präsentieren, dann wird es Zeit für das 23. internationale Trucker & Country-Festival Interlaken 2016.

Trucker, Biker, Country- und Westernfans hören dann gerne Ihre Musik. Mit dabei am liebsten viel Country- und Westernmusik, die Stimmung bringt und im besten Fall mitsingen lässt. Echte Legenden, wahre Kultbands und freche Newcomer halten die Organisatoren dazu für die erwarteten 50.000 Besucher bereit.

Terri Clark, Carlene Carter und Truck Stop beim Trucker & Country-Festival Interlaken

Carlene Carter, der lebenslustige, zeitweise rebellische und sehr erfolgreiche Spross aus der grossen Cash-Carter Familie, kommt endlich zurück in die Schweiz. Alle großen Hits im Gepäck lässt Carlene Carter als Grammy-Gewinnerin und Mitglied der Country Music Hall of Fame allerbeste Country Music aufleben.

Terri Clark steht als kanadische Country-Lady schlechthin punkto Erfolg kaum zurück. Mit 5 Millionen verkaufter Alben gehört sie als mehrfach preisgekrönte Künstlerin zur ersten Liga der Country-Stars und überzeugt mit ihrer bodenständigen Art eine breite Fangemeinde.

Gute Laune, Rock'n'Roll und aktuelle Chart-Songs im 50s-Style: Das sind The Baseballs. Um es mit den Worten der Band zu sagen: "Wir nehmen gute Songs und führen sie ihrer wahren Bestimmung zu."2 Nach vielen Auszeichnungen und unzähligen Konzerten in ganz Europa schlägt das Herz der drei deutschen Künstler voll und ganz im Rock'n'Roll Takt.

Nach häufiger Nachfrage kehrt mit Truck Stop die rfolgrecihste europäsiche Country-Band nach Interlaken zurück. Die deutschen "Cowboys der Nation" haben nach dem Verlust zweier Gründungsmitglieder eine Rundumerneuerung hinter sic und strahlen vor Spiellust. Ihre Songs sind ehrlich, ohne großen Schnickschnack und wie gemacht für echte Trucker und Country Fans.

Für die American Country Nights, am Freitag, den 24. Juni 2016 (u.a. mit The Baseballs und Truck Stop), am Samstag, den 25. Juni 2016 (mit Carlene Carter und Terri Clark) gibt es praktische Einzel-Konzerttickets oder für den ultimativen Country-Spass den 3-Tages-Festivalpass. Der Ticket-Vorverkauf zu attraktiven Preisen ist eröffnet, inkl. Familienfreundlichkeit mit Gratiszutritt für Kinder bis 12 Jahre.

Das große Westerndorf, der neue Publikumsliebling Western City, das Biker Treffen, das breite Line Dance Angebot und die legendäre Stimmung des größten Festivals seiner Art in Europa ergänzen das Angebot zum Gesamterlebnis.