Nashville TV Serie

Fans von Nashville können sich freuen – die Serie bekommt wohl eine fünfte Staffel

Eigentlich ist es noch zu früh für die amerikanischen Senderketten bekanntzugeben, welche Fernsehserie noch eine Staffel bekommt und welche Serie in der neuen Saison nicht mehr dabei sein wird. Für "Nashville" scheint es aber gut auszusehen…

Am 10. Januar 2016 äußerte sich der Präsident der American Broadcasting Company (ABC), Paul Lee, in einem Interview mit Reportern der Television Critics Association Press, daß "Nashville" in die nächste Staffel gehen wird.

Paul Lee sagte: "Wir haben keine Pläne "" zu beenden. Die Zuschauer der Serie sind unheimlich leidenschaftlich und die "Nashville"-Zuschauer-Gemeinde wächst und wächst." Beim Blick auf die Einschaltquoten der Fernsehausstrahlen lässt sich das zwar nicht bestätigen, aber im Gegensatz zu Deutschland werden in den USA auch die Zuschauer gezählt, die die Sendung innerhalb sieben Tagen nach Erstausstrahlung, zum Beispiel über das TiVO-System, schauen. Hier ist ein enormer Zuwachs zu verzeichnen. Alleine die vierte Staffel von "Nashville", die zurzeit in den USA läuft, kann hier eine Steigerung von knapp 125 Prozent, in der Zielgruppe der 18-49-Jährigen, verzeichnen.

Hinzu kommt, dass "Nashville" durch die gut laufenden Soundtracks noch extra Geld in die Kassen der produzierenden Filmstudios spült. Außerdem gibt die Stadt Nashville noch Geld dazu, da die Serie das Image der Stadt positiv darstellt.

Bei uns läuft die Serie auf dem Pay-TV-Kanal FOX, der mit der Ausstrahlung der vierten Staffel im Frühsommer dieses Jahres beginnen wird.