Willie Nelson veröffentlicht ein Gershwin Tribute Album

Willie Nelson

Im November 2015 reiste Willie Nelson nach Washington D.C., um als erster Country-Sänger den Gershwin Prize for Popular Song entgegenzunehmen. Im Rahmen der Auszeichnung sangen Neil Young, Paul Simon, Rosanne Cash und Jamey Johnson die Lieder von Willie Nelson.

Während seiner Dankensrede sagte Willie Nelson nicht nur, dass "es eine große Ehre sei", sondern führte weiter aus: "Ich bin ein großer Fan von Ira and George Gershwins Musik, seitdem ich ein kleiner Junge war. In Anerkennung dieser Auszeichnung habe ich ein komplettes Gershwin Album aufgenommen."

Nun steht "Summertime: Willie Nelson Sings Gershwin" offiziell in den Startlöchern. In den USA veröffentlicht Legacy das Album, das von Buddy Cannon und Matt Rollings produziert wurde, am 26. Februar 2016. 11 Gershwin Lieder sind auf dem Album, darunter "I Got Rhythm" aus "Girl Crazy", "Summertime" aus Porgy und Bess' und "Love is Here to Stay", das Thema aus "Ein Amerikaner in Paris". Außerdem werden auch zwei Duette auf dem Album zu finden sein, Willie Nelson sing mit Cyndi Lauper "Let's Call the Whole Thing Off" und mit Sheryl Crow "Embraceable You". In Deutschland, Österreich und in der Schweiz kann man das Album als Download, zum Beispiel bei Amazon.de oder iTunes, vorbestellen.

"Die Gershwin Songs gibt es seit vielen vielen Jahren", führt Willie Nelson weiter aus. "Ich kann mich erinnern, dass ich als kleiner Junge immer diese Gershwin Lieder gehört habe und man wird sie immer weiter hören, denn großartige Musik, wie diese, wird nie ganz verschwinden."

Weitere Neuveröffentlichungen stehen auf unserer Neuerscheinungsseite.

Anmelden
Various Artists - Petty Country: A Country Music Celebration of Tom Petty
CD Besprechungen
  Tom Petty hat seine Liebe und seinen Respekt für die Country Music immer offen gezeigt. So ist das neue Tribut-Album "Petty Country: A Country Music Celebration of Tom...
Willie Nelson & Family
Dokumentationen
Willie Nelson & Family ist eine vierteilige amerikanische Dokumentation der Filmemacher Oren Moverman und Thom Zimny aus dem Jahr 2023. Die Serie wurde gemeinsam von MTV Entertainment Studios...
Willie-Nelson-Statue in Austin beschmiert
Aktuelle Nachrichten
Wie KTBC FOX 7 Austin meldet, wurde die knapp 2,5 Meter hohe Bronzestatue von Willie Nelson in Austin, Texas, am Wochenende mutwillig beschädigt. Ein großer Teil des Sockels der Statue war am...
2023 war das Jahr der Country Music
Aktuelle Nachrichten
Country Music hat 2023 beeindruckende Zuwächse erzielt Country Music war im Jahr 2023 so angesagt wie seit Jahrzehnten nicht mehr, und diese aktuelle Popularität ging einher mit einer...
Various Artists - Long Story Short: Willie Nelson 90: Live at the Hollywood Bowl
CD Besprechungen
Willies großes Geburtstagskonzert, "Willie Nelson 90: Live at the Hollywood Bowl", mit über 50 Stargästen Allzu leichtfertig wird heute mit dem Prädikat "Legende" umgegangen...
Willie Nelson - Bluegrass
CD Besprechungen
Auf seinem neuen Album "Bluegrass" steckt Country-Urgestein Willie Nelson zwölf Song-Eigengewächse in ein Bluegrass-Outfit Bluegrass. Diese Roots-Musikform ist...
Willie Nelson kommt in die Rock & Roll Hall of Fame
Aktuelle Nachrichten
Willie Nelson ist eine von mehreren Musikikonen, die 2023 in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen werden Die Rock & Roll Hall of Fame gab ihre Neuzugänge für 2023 bekannt. Willie Nelson...
Willie Nelson - I Don't Know a Thing About Love: The Songs of Harlan Howard
CD Besprechungen
Mit "I Don't Know a Thing About Love: The Songs of Harlan Howard" veröffentlicht Willie Nelson weiteres Tribute-Album an einen großen Country-Songschreiber. Das...
Willie Nelson - Willie Nelson Live at Budokan
DVD Besprechungen
Willie in Bestform: Eine DVD plus zwei CDs zeigen Willie Nelson bei seinem Auftritt im Jahr 1984 in Tokyos legendärem Martial Center "Budokan" Zunächst einmal...
Willie Nelson - A Beautiful Time
CD Besprechungen
Am 29. April feiert Willie Nelson seinen 89. Geburtstag - standesgemäß mit dem Erscheinen eines Albums - "A Beautiful Time" Dass Willie Nelson ein Phänomen ist, wurde oft genug...