20th Century Fox Home Entertainment verschiebt erneut DVD-Start von "Walk The Line"

Der ursprünglich für September 2006 vorgesehene DVD-Start von "Walk The Line" wurde auf den 4. Dezember 2006 verschoben.

Wie 20th Century Fox gegenüber CountryMusicNews.de mitteilte, sind die Kino-Besucherzahlen nach wie vor so erfolgreich, dass ein früherer DVD-Start Kontraproduktiv wäre.

Bisher sahen knapp 1,6 Millionen Menschen den Film im Kino und auch in dieser Woche sind alleine in Deutschland noch circa 60 Kopien im Einsatz. Das liegt deutlich über den Erwartungen des Verleihs.

Die Verfilmung der frühen Jahre von Johnny Cash und June Carter wird in zwei Versionen auf DVD erscheinen. Die Standard Kinoversion und die limitierte Special-Edition mit zusätzlichen, bisher nicht gezeigten, Szenen.