Mary Sarah und Lynn Anderson haben gemeinsam Rose Garden neu aufgenommen

Mary Sarah & Friends - Bridges: Great American Country Duets

Als Lynn Anderson im Oktober 1970 "(I Never Promised You A) Rose Garden" zum ersten Mal veröffentlichte, stieg der Song auf Platz 1 der Billboard Country Song Charts und konnte sich dort fünf Wochen lang halten. Aber nicht nur als Country-Song erreichte der Song Berühmtheit er stieg in den USA auch bis auf Platz 3 der Billboard Top 100 Pop Charts. Auch in vielen Charts außerhalb der USA erreichte der Song Spitzenpositionen in den Charts, darunter Australien, Deutschland, Irland, Kanada, Neuseeland und Norwegen. In Großbritannien und Süd Afrika landete der Song in den Top 3 der Pop-Charts.

Anderson Version von "(I Never Promised You A) Rose Garden" ist bis heute einer der erfolgreichsten Country-Crossover-Hits weltweit.

Die jetzt 18-jährige Mary Sarah hat sich für ihr Debüt-Album "Bridges - Great American Country Duets" etwas besonderes einfallen lassen. Sie hat Klassiker der Country Music neu aufgenommen und sich dazu, soweit möglich, die Original-Interpreten ins Studio eingeladen. Dazu gehört natürlich auch "(I Never Promised You A) Rose Garden" und .

"(I Never Promised You A) Rose Garden" ist am gestrigen Freitag, den 5. September 2014, an die Radiostationen in Europa bemustert worden und ist damit die neue Single-Auskopplung aus "Bridges - Great American Country Duets". Die britische BBC hat die Single bereits bei mehreren Regionalstationen auf Rotation genommen und es bleibt zu hoffen, dass der Song es auch in anderen Ländern auf die Rotationslisten schafft.


Anmelden