George Jones kündigt neues Album und eine US-Abschiedstournee an

George Jones

Wer in den USA wohnt hat jetzt noch einmal die Chance, George Jones live zusehen. Der Country-Sänger hat seine Abschiedstournee für 2013 durch circa 60 US-Städte angekündigt.

Die "The Grand Tour" soll nun also, nach 50 Jahren, das Ende von großen Konzert-Tourneen für George Jones sein, der nun etwas kürzer treten möchte und mehr Zeit mit seiner Frau und seinen Kindern sowie Enkeln verbringen möchte.

Jones sagt: "Es ist schwer, mit etwas aufzuhören, was man liebt. Aber die Zeit, aufzuhören, ist gekommen."

Passend zur Abschiedstournee wird George Jones noch ein neues Studio-Album veröffentlichen. Mehrere Songs auf diesem Album wurden von Dolly Parton geschrieben. Dieses Album ist ein Herzenswunsch von Jones. Einen offiziellen Veröffentlichungstermin gibt es allerdings noch nicht. Es gilt auch nicht als sicher, ob dieses Album in Europa erscheinen wird. Fans können dann aber das Album durch den Import erwerben.


Anmelden