Sara Evans

Sara Evans hat beim zuständigen Gericht eine zweite einstweilige Verfügung gegen ihren Ex-Ehemann Craig Schelske erwirkt, die ihm, ein zweites Mal, verbietet Details der Scheidung in der Öffentlichkeit preiszugeben.

Die gerichtliche Anordnung soll ihre Kinder schützen, wenn über ihre Mutter schlecht in der Öffentlichkeit, so am 20. September 2011 in Interview zwischen Craig Schelske und Anderson Cooper, geredet wird.

Bereits im Februar 2010 hatte Evans eine ähnliche gerichtliche Anordnung erwirkt.

Schelske selbst sieht die Anordnung als Verletzung seiner Grundrechte, dem ersten Verfassungszusatz der USA, in dem die Redefreiheit garantiert wird. Er überlegt gegen die Anordnung Einspruch einzulegen.


Anmelden