Kristin Chenoweth

Die Schauspielerin, "Glee" (Super RTL) sowie "West Wing" (Fox), und Tony-Award Preisträgerin ("Wicked") Kristin Chenoweth hat schon eine ganze Menge Lieder in verschiedenen Genre interpretiert und dabei nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ihr Herz für Country Music schlägt.

Nun hat sich Chenoweth entschieden endlich auch ein Country-Album aufzunehmen.

"Ich kann es nicht erwarten, bis die Menschen endlich die CD hören können", sagte die Darstellerin dem amerikanischen Playbill Magazin.

Chenoweth hat an dem Konzept, Pop und Country-Songs zu mixen, schon eine ganze Zeit gearbeitet. "Die Idee kam mir bereits vor einigen Jahren, als ich meinen Vertrag mit Sony Masterworks unterschrieben habe. Es steht sogar in meinem Plattenvertrag, dass dieses Album produziert wird. Seit meiner Jugendzeit möchte ich solche Musik machen und ich bin glücklich, dass ich endlich die Möglichkeit dazu habe."

Das Album, das den Titel "Some Lessons Learned" trägt und in den USA am 13. September 2011 veröffentlicht wird, wird primär neue Lieder enthalten. Fünf davon wurden von der Songschreiberin Diane Warren geschrieben.

Die erste Single, "Bitch About", wird am 6. Juni an die Country-Radio-Stationen verschickt und Sony wird dazu auch ein Musikvideos drehen, dass auch hierzulande im GoldStar Country Club und in Country Roads zu sehen sein wird.

Ihre Musical-Karriere wird Kristin Chenoweth trotzdem nicht an den Nagel hängen und in Kürze in zwei neuen Stücken am Broadway zu sehen sein.

Kristin Chenoweth veröffentlicht ihr erstes Country-Album

Anmelden