Loretta Lynn

Loretta Lynn hat Verschleißerscheinungen von Knorpel in ihrem rechten Knie.

Nun muss sich die Country-Sängerin einer Operation unterziehen und hat daher alle ihre Konzerte vom 18. März bis einschließlich 29. März 2011 in den USA abgesagt.

Auf ihrer Webseite schreibt Lynn, dass die Operation keine große Sache sei. Sie wird wohl nur wenige Stunden im Krankenhaus sein, aber anschließend mehrere Wochen nicht laufen können, daher müssten die Konzerte abgesagt werden.

Wann genau der Operationstermin ist, sagte Loretta Lynn nicht.

Die abgesagten Konzerte werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.


Anmelden