Ray Price

In den letzten drei Monaten verlor Ray Price Gewicht und wirkte abgespannt. Die Ärzte führten das auf Erschöpfung zurück.

Am Montag, den 22. Juni 2009 ging Price für Routineuntersuchungen in ein Krankenhaus. Durch eine Darmspiegelung entdeckten die Ärzte ein paar Polypen und rieten Price zu einer sofortigen Operation

Bereits am 23. Juni 2009 wurde die Operation durchgeführt und alle Polypen erfolgreich entfernt.

Nach Angaben des Pressesprechers, soll Price sich noch einige Wochen ausruhen, wird aber anschließend wieder auf Tournee gehen.


Anmelden