Kein Martina McBride Konzert in Hamburg

Martina McBrideIn der letzten Woche gab es Meldungen, dass Martina McBride am 14. August 2009 in der Hamburger Fabrik auftreten wird. Die Fabrik hatte diesen Termin versehentlich verfrüht veröffentlicht. Leider wird Martina McBride kein Konzert in Hamburg geben. Auch in Deutschland sind zurzeit keine Konzerte geplant.

Zu der Meldung seitens der Fabrik kam es, weil sich die Karsten Jahnke Konzertdirektion und CountryMusicNews.de um einen Auftritt der Country-Sängerin in Hamburg bemüht hatten, ein Angebot abgaben und dafür natürlich einen Veranstaltungsort reservieren mussten. Bei dem Versand der kommenden Veranstaltungen hat ein Mitarbeiter der Fabrik vermutlich übersehen, dass es sich nur um eine Reservierung handelt.

Die Frage warum McBride nicht nach Deutschland kommt, lässt sich leicht beantworten. Die Faktoren stimmten nicht. Für ein Konzert im Vereinigten Königreich von Großbritannien bekommt McBride mehr Geld für ein Konzert. Dieselben Gagen in Deutschland zu erreichen ist nicht möglich, da die Veranstalter die Konzerte als Aufbauthema und Club-Konzerte einschätzten.

Woher kommt diese Einschätzung? Zunächst liegen natürlich die CD-Verkäufe (inklusive Downloadzahlen) zu Grunde und die sind in Deutschland deutlich niedriger als zum Beispiel in Großbritannien. Natürlich ist allen Veranstaltern bekannt, dass es auch eine "Dunkelziffer" (Importe) gibt, die aber schwer einzuschätzen ist.

Das nächste Kriterium für die Beliebtheit einer Country-Künstlerin sind zum Beispiel Berichterstattungen in den Medien. Gerne wird hier auf die sogenannten Mainstream-Medien eingeschlagen – doch woran sollen die sich orientieren – an den Country Medien? Einige unserer Kollegen kümmern sich in ihren Publikationen und Sendungen mehr um den eigenen Geschmack, als um den ihre Leser oder Hörer. Andere vertreten die Auffassung: Keine Anzeige – keine Berichterstattung. Das ist unserer Auffassung natürlich zu kurz gedacht, denn zumindest wir glauben, dass wir die Seite für unsere Leser und nicht für uns oder unsere Anzeigenkunden machen.

Ein Schritt in die richtige Richtung könnte sein, dass man sich einmal an die eigene Nase fasst und nicht immer mit dem Finger auf andere zeigt und versucht denen die Schuld in die Schuhe zu schieben. Wir bei CountryMusicNews.de versuchen uns seit Jahren zu engagieren anstatt zu jammern. Gerne unterstützen wir Mainstream-Medien, Veranstalter oder auch Plattenfirmen mit unserem Wissen und Know-how…und halten dafür nicht immer die Hand auf. Gemeinsam mit unserem Partner, der Karsten Jahnke Konzertagentur, veranstalten wir Country-Konzerte in Hamburg. Wir berichten auf unserer Seite auch über nicht so bekannte Country-Künstler oder Newcomern und schauen gerne über den Tellerrand hinaus. Bisher ist dieses Konzept aufgegangen, ob es langfristig funktioniert, wird die Zukunft zeigen.

Sicher ist auf jeden Fall, dass wir an dem Fall Martina McBride dranbleiben und jetzt bereits angekündigt haben bei ihrer nächsten Europa-Tournee wieder mit im Boot sein zu wollen. Ganz vom Tisch ist das Thema Konzerte in Deutschland nicht und der Country-Fan darf noch hoffen, dass Martina McBride in den nächsten Jahren noch einmal über den großen Teich fliegt.


Anmelden