Kip Moore und MCA Nashville trennen sich

Kip Moore

Kip Moore kündigt Abschied von seinem langjährigen Plattenlabel MCA Nashville an und bereitet sich auf ein unabhängiges Projekt vor. Kip Moore war mehr als 10 Jahre bei dem Label unter Vertrag und hat in dieser Zeit fünf Studioalben veröffentlicht.

Kip Moore reflektiert über seine Zeit bei MCA Nashville

Am Wochenende verkündete der aus Georgia stammende Country-Sänger die Nachricht via Instagram mit einer langen Bildunterschrift, in der er seine Wertschätzung für seine Zeit bei dem Label zum Ausdruck brachte, das ihn während des größten Teils seiner Karriere in der Country Music begleitet hat.

schrieb: "Ich bin extrem dankbar für die Möglichkeit, in den letzten mehr als 10 Jahren bei einem Label wie MCA Nashville Platten zu machen. Sie waren ein erstklassiges Team und ich hatte das Glück, über die Jahre hinweg die Freiheit zu haben, meinen eigenen Weg zu gehen."

Kip Moore bedankte sich bei den Mitgliedern seines Teams bei MCA Nashville, die ihm geholfen haben, seine Karriere zu formen und ihm die Mittel an die Hand gegeben haben, seinen eigenen, einzigartigen Weg in der Branche zu gehen.

"Promo-Team... ich kann nicht genug über die Rockstars sagen, die jeder von euch ist. Ihr arbeitet unermüdlich und euch wird nicht genug gedankt. Ich wäre fast allein wegen dieser Bindung geblieben. Luke, Mike, Cindy... danke für alles. Ich werde euch ewig dankbar sein. Brian und der gutaussehende Joe danken euch. Alle Mitarbeiter hinter den Kulissen... Digital, Marketing, Video, Sarah (Obama).... Ich schätze alles, was ihr tut und getan habt."

Kip Moore veröffentlichte fünf Projekte unter MCA Nashville

Kip Moore veröffentlichte sein MCA Nashville-Debütalbum "Up All Night" am 24. April 2012, das 11 Tracks enthielt, die alle von Moore mitgeschrieben wurden und seine Top-20-Single "Somethin' 'Bout a Truck" enthielt. Er veröffentlichte vier weitere Projekte mit seinem ehemaligen Label - "Wild Ones" (2015), "Slowheart" (2017), "Wild World" (2019) und "Damn Love" (2023).

Erstes unabhängiges Projekt kommt bald

Nach seinem kürzlichen Ausstieg ist es ungewiss, wie es mit der Karriere des "She's Mine"-Sängers weitergehen wird. Kip Moore verriet jedoch, dass er dieses neue Abenteuer annimmt und die Gelegenheit nutzt, um an seinem ersten unabhängigen Projekt zu arbeiten.

"Ich bin mir nicht sicher, wo ich am Ende landen werde (ich führe derzeit diese Gespräche), aber in der Zwischenzeit eine Platte zum ersten Mal in meiner Karriere komplett unabhängig zu machen, ist etwas, das ich nicht in Worte fassen kann. Macht euch verdammt nochmal bereit, Slowhearts...#6 kommt", teilte Kip Moore seiner treuen Fanbase mit.

Anmelden
Charlie Worsham - Compadres
CD Besprechungen
Auf der EP "Compadres" präsentiert Charlie Worsham fünf hochkarätige Stargäste Es ist schon so eine Sache mit Charlie Worsham. Am großen Talent des 1985 in...
Kip Moore - Damn Love
CD Besprechungen
Auf seinem Album "Damn Love" serviert Kip Moore 13 persönliche Songs aus dem Grenzbereich zwischen Mainstream-Rock, Pop und Country Kip Moore, Jahrgang 1980 und...
Kip Moore im Mai 2023 live in Deutschland
Aktuelle Nachrichten
Der leidenschaftliche Vollblutmusiker Kip Moore zu Gast in Deutschland! Der mehrfach mit Platin ausgezeichnete Country-Sänger Kip Moore ist für fesselnde Live-Shows bekannt und sorgt immer für ein...
Kip Moore - Wild World
CD Besprechungen
"Wild World" ist nicht nur das vierte Studioalbum von Kip Moore, es ist auch sein persönlichstes und engagiertestes. Wir verstehen: Kip Moore mag es gerne wild....
Kip Moore Live-Stream
Aktuelle Nachrichten
Kip Moore stellt sein neues Album im Live-Stream vor. Die Ankündigungen von Live-Konzerten im Internet geht weiter. Nach dem die LenneBrothers Band am Sonnabend einen guten Start hingelegt hat,...
Billboard Jahres End Charts 2019: Country-Künstler
Jahres End Charts
Bei den Erfolgen, die Luke Combs in diesem Jahr feiern konnte, ist es kein Wunder, dass er auch der erfolgreichste Country-Künstler des Jahres 2019. Dies sind die Jahres End-Charts, die Luke Combs...
Billboard Jahres End Charts 2017: Country-Künstler
Jahres End Charts
2016 führte Chris Stapleton die Billboard Jahres End Charts 2016: Country-Künstler an. Wird er in diesem Jahr der erfolgreichste Country-Künstler sein? Nein, durch seine Rekorde in den Billboard Hot...
Billboard Jahres End Charts 2017: Country-Songs
Jahres End Charts
Wenn ein Künstler, wie Sam Hunt, einen Rekord nach dem anderen aufstellt und mittlerweile die erfolgreichste Single aller Zeiten in den Billboard Hot Country Songs Charts hatte, dann ist es klar dass...
C2C 2018: Die ersten Künstler
Aktuelle Nachrichten
Die Veranstalter des Country to Country Festivals, kurz C2C, haben die ersten Künstler für 2018 bekanntgegeben. Vom 9. bis 11. März 2018 findet in London, Glasgow und Dublin das Country to Country...
Kip Moore - Slowheart
CD Besprechungen
"More Girls Like You" stammt aus dem Top 3 Album "Slowheart" von Kip Moore. Ganz sicher waren sich die Freunde der Country Music nicht, was sie von dem neuen...