Reba McEntire

Die ABC hat mehr Details zur neuen Reba McEntire TV-Serie "Red Blooded" bekanntgegeben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Reba McEntire im Herbst 2017 mit einer neuen Fernsehserie auf die Mattscheibe zurückkehrt, sind gestiegen. Neben der Besetzung der Pilotfolge ist auch das Team hinter der Kamera zusammengestellt. Die ersten Drehtage sind abgeschlossen und der ausstrahlende Fernsehsender ABC (American Broadcasting Company) steht hinter dem Projekt.

Wie CountryMusicNews.de bereits im Dezember 2016 , plant in ihrer ersten Drama TV-Serie auf den Fernsehbildschirm zurückzukehren. Nun steht auch der Arbeitstitel der Serie fest: "Red Blooded".

Neben Reba McEntire, die die Hauptrolle übernimmt, wird W. Earl Brown nach "True Detektive" als Gesetzeshüter zurückkehren. Außerdem spielen Jack Coleman ("Burn Notice"), Ryan McPartlin ("Chuck"), Emily Rose ("Haven"), Randall Rutledge ("Der Senkrechtstarter") und Ben Esler "Hell on Wheels") in der Pilotfolge mit.

Nachdem die ersten Drehtage abgeschlossen sind und das Material der ABC vorgelegt wurde, gab es keine konkreten Änderungswünsche. Man gab lediglich Tipps, in welche Richtung sich die Serie weiterentwickeln solle. Das kann als positives Zeichen gewertet werden. Mitte Juli 2017 werden nun die Dreharbeiten der Pilotfolge in Atlanta, Georgia, abgeschlossen. Sollte Die ABC mit dem Resultat zufrieden sein, wird der Auftrag, für die Produktion der Serie, erteilt.


Anmelden